• Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2002
    #21
    Meine Lieblinge:

    Zum Aggressionen abbauen
    Die Fantastischen Vier - Genug ist genug
    Marilyn Manson - Tainted Love

    Um im Schmerz zu schwimmen:
    Jean Jaques Goldman - Confidentiel, Pas Toi
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2002
    #22
    Also ich hör immer Lieder, die viel mit der Beziehung zu tun haben, z.B. bei Groove Coverage-->Moonlight Shadow hab ich mich in mein Schatz verliebt und bei Megara vs. DJ Lee-->full intention hat er mich halt angesprochen :smile:
    Naja und da wir ja noch zusammen sind muss ich mir ja keine Gedanken machen, was ich hör, wenn er mich verlassen sollte, aber ich denke mal das Gleiche, denn immer wenn ich diese Lieder hör, kommen die Erinnerungen hoch :smile:
    Sind natürlich noch paar mehr Lieder die ich wichtig für unsere Beziehung finde, aber die oben sind mit die wichtigsten
     
  • derhighlige
    0
    14 Oktober 2002
    #23
    Also mein favorit is immer noch Fugees mit Killing Me Softly
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    14 Oktober 2002
    #24
    Hm, also ich höre auch gern Musicals , zb. Les Miserables - das hat auch ziemlich viele traurige Melodien, oder auch Jekyll & Hyde, Elisabeth...
    Oder eben sachen die erinnerungswert haben oder die genau auf meine Situation passen
    z.b.
    in your eyes - Sylver
    It's december - Audrey Hannah
    I wanna be with you - (weiß nich von wem, ist ausm Soundtrack von Center Stage)
    Eternal Flame - Bangles
    ...
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2002
    #25
    Verlassen:

    Bon Jovi - Bed of Roses
    Böhse Onkelz - Für immer

    Vermissen

    Counting Crows - Colorblind
    Grönemeyer
    Roxette
     
  • --=|PaSi|=--
    0
    30 Oktober 2002
    #26
    Höre ich eigentlich egal in welcher stimmung, ob nun vermissen odr ob ich verlassen wurde:
    dann höre ich das:
    Die Firma - Die Eine
    Atemlos - Es Tut So Weh
    Atemlos - Nichts Mehr Von Ihr
    Incubus - I Miss You
    Blessid Union of Souls - i belive that love is the answer
    Metallica - Noting Else Matter
    Live - Dance With You
    Meat Loaf - I'd Do Anything For Love

    PaSi
     
  • Schoki
    Gast
    0
    31 Oktober 2002
    #27
    the cult - painted on my heart
    bob dylan - blowing in the wind
    metallica - fade to black
    in mood feat. juliette - last unicorn
    bonnie tyler - against the wind
    art garfunkel - bright eyes
    patrick swayze - she's like the wind
    the verve - bittersweet symphony
    faith hill - there you'll be

    einige davon sind ganz schön waaaaah *gänsehaut bekomm* ^^
     
  • dark eyes
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    1 November 2002
    #28
    Ich höre nur wenig Musik, aber wenn, dann

    Savage Garden - The Lover After Me
    Savage Garden - Santa Monica
    No Doubt - Don'T Speak
     
  • loona
    Gast
    0
    17 November 2002
    #29
    blos keine liebeslieder!

    ich versuche es zu vermeiden traurige lieder zu hören,ich höre in einer solchen situation immer gerne lieder in denen es darum geht das es irgendwie weiter geht und so,halt lieder die einen aufbauen und sag ich ma "stark" machen.das hilft- mir jedenfalls.
    aber da hat wie man an den antworten sieht ja jeder so seine favoriten!
    cya!
     
  • Suzie
    Gast
    0
    17 November 2002
    #30
    hmmm... das ist bei mir unterschiedlich, bin mit meinem Schatz zwar schon zusammen, aber es gibt ja trotzdem Situationen, wo's einem nicht so gut geht...
    Als wir eine richtig arge Krise hatten, so vor ca. einem Jahr, da ging's mir so dreckig, daß ich gar nichts hören wollte, sondern einfach nur schlafen und irgendwie vergessen...
    Ansonsten, wenn's mir schlechtgeht - auch bei Krach mit meinem besten Freund oder wenn sonst irgendwie alles blöd läuft und ich Angst hab, jemanden zu verlieren:

    - Grönemeyer (ok, nicht "Currywurst" oder so, die ruhigeren Sachen...)
    - Musical: Tanz der Vampire
    - Robbie Williams (insbesondere "Angels")
    - Roxette ("It must have been love" - und noch so'n paar andere Sachen...)
    - Mariah Carey

    Also alles mögliche querbeet...

    viele liebe Grüße
    Suzie
     
  • Suzie
    Gast
    0
    17 November 2002
    #31
    .. ach so, und was ich vergessen hab:
    NATÜRLICH Bon Jovi: "Always", "Bed Of Roses" etc...
     
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2002
    #32
    hallo,

    also wenn ich meinen schatz ganz doll vermisse (weil er wohnt einbisschen weiter weg) dann höre ich :
    mark 'oh = because i love you
    DJ sammy feat. carisma = prince of love
    von buffy = wish i could stay
    oli p. = i whish
    oli p. = flugzeuge im bauch
    natural = run a way
    buffy = drawn to the fire
    loona = donde was
    nickelback = never again
    nickelback = too bad
    mike oldfield = moonlight shadow
    jeanette biedermann = das tut unheimlich weh

    so das wars von mir!

    sweetbutterfly :engel:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    18 November 2002
    #33
    Hm da höre ich eigentlich nur ruhige Sache zb von:

    Robbie Williams
    Roxette
    Mike Oldfield
    In Mood f. Juliette
    Sylver (da muß ich eh immer an meine Ex bester Freundin denken :cry: )
    The Verve - Bittersweet Symphony
    Meat Loaf - I'd Do Anything For Love
    Eternal Flame - Bangles
    Fugees - Killing Me Softly
    Sting - Desert Rose

    usw eben was ich grad auf anhieb finde.
     
  • Quentin Crisp
    0
    23 November 2002
    #34
    Sting - The hounds of winter
    Dave Matthews Band - Dancing Nancys
    John Miles - Music
     
  • 24 November 2002
    #35
    ...

    ich finde "feel" von robbie williams total kuhl.und "no more tears"
    von jeanette.

    aber meistens höre ich mir dann missy elliot oder dmx & co an,
    drehe die anlage laut auf und lege mich ins bett.dazu noch meinen eisbären und nen kissen.das hilft über all meine probs hin weg.

    eure :engel: eyes in :herz:
     
  • skywalker
    Gast
    0
    22 Dezember 2002
    #36
    Also wenn ich meine Freundin vermisse(ich Zürich sie Davos) dann gibt's für mich nur eins:

    A-ha:Album Minor earth Major sky.

    Manfred Man(Damit ich an was anderes denke)!

    Mike Oldfield:Moonlight Shadow

    Mamas and Papas:California Dreaming

    Herbert Grönemeyer:Flugzeuge im Bauch

    Chicago:Hard to say I'm sorry

    So das wären alle!
     
  • Watteseelchen
    0
    23 Dezember 2002
    #37
    Das Lied "Tennessee"
    vom Pearl Harbor Soundtrack
    ist traurig
    :frown:

    und "Colorblind" von Counting Crows
     
  • wavegirl
    Gast
    0
    23 Dezember 2002
    #38
    Suicide is Painless-Marylin Manson
     
  • Jule
    Gast
    0
    23 Dezember 2002
    #39
    Ich würde momentan warscheinlich

    "The last Goodbye" von Atomic Kitten hören.

    Das Lied finde ich schön und auch irgendwie traurig!
     
  • Gosu
    Gosu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    23 Dezember 2002
    #40
    Als ich mit meiner Ex schluss gemacht habe weil ich erfahren hab das sie mich seit 4 Wochen mit nem Klassenkameraden betrügt habe ich mir Techno reingezogen also richtig was mit Bass weil ich sauer war und so traurige Mukke hätte mich noch weiter runter gezogen. Seitdem höre ich Techno regelmäßig *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten