• Muffin
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2003
    #41
    Also wenn ich mich seelisch wiederaufbauen muss hoere ich
    "Die Toten Hosen - Steh auf " das hilft bei mir sogut wie immer
    mit Vorsicht muss ich "Die Toten Hosen - Nur zu Besuch " geniessen das kann einen stark Positiven oder negativen effekt haben :zwinker:
     
  • wayne777
    Gast
    0
    8 Januar 2003
    #42
    Hm, wenn ich liebeskummer habe, höre ich "november rain" von Guns 'n' roses oder "trying you luck" von the strokes!
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    9 Januar 2003
    #43
    Wenn ich grad mal wieder depressiv bin (so 5 mal am tag *g*), muss es nur

    a) laut
    b) hart und
    c) Englisch

    sein ;-). Bevorzugt: Avril Lavigne, Techno mit Bass, usw.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    9 Januar 2003
    #44
    Aber die avril is doch nicht hart, unter harter musik stell ich mir was vor wie richtigen heavy metal :smile:
     
  • Hermes
    Gast
    0
    10 Januar 2003
    #45
    Ich höre dann gerne Onkelz
    -Erinnerung
    -Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
    -und eigentlich eh alles wie Platz neben mir und die ganze Weiße

    dann Slipknot im grunde auch viel, und wenn mir mehr nach weinen zu Mute ist darf Staind,Silverchair,Nickelback und Thomas D nicht fehlen.
     
  • GreenY
    Gast
    0
    10 Januar 2003
    #46
    Slipknot - I am hated *fg*
     
  • Jule
    Gast
    0
    10 Januar 2003
    #47
    Destinys Child - Emotions
    Jeanette - No more Tears
    Böhse Onkelz - Koma
    Shakira - The One
    Backstreet Boys - Show me the meaning of being lonely
    Ozzy Osbourne - Dreamer
    Mariah Carey - Hero
    Mariah Carey - Without you
    Bryan Adams - I´ll do it for you
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2003
    #48
    Silverchair - Ana's Song (acoustiv)
    U2 - One
     
  • bw42
    Gast
    0
    10 Januar 2003
    #49
    Mondscheinsonate von Beethoven
     
  • rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    6
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2003
    #50
    Das höre ich immer wenn ich an meine Ex denken muss:

    Puddle of Mudd - She hates me
    Papa Roach - She loves me not
    Die Happy - Goodbye

    Danach ist mir klar, dass es aus ist!
     
  • MattBusby
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #51
    Something-The Beatles
    Yesterday-The Beatles
    Is this it-The Strokes
    All along the Watchtower-Jimi Hendrix
    While my guitar gently weeps-The Beatles
    No woman no cry-Bob Marley
     
  • InSaNiTY
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #52
    Sonata Arctica - Tallulah <----- ACHTUNG EXTREME DEPRI GEFAHR
     
  • Dritter
    Gast
    0
    14 Februar 2003
    #53
    Anathema - A Fine Day To Exit

    Ich kann mir net helfen, ich muss dann immer was Trauriges hören... oder ein Lied, das mich mit der Angebeteten verbindet (z.Z. Under The Bridge von RHCP).
     
  • |Coding
    Gast
    0
    15 Februar 2003
    #54
    also es gibt drei ganz spezielle songs die ich in ner depri phase höre:

    scorpions - wind of change
    puff daddy feat. faith evens & 112 - i'll be missing you
    nightwish - away

    das von nightwish ist ne' gothic metal balade, also nicht jedermans sache...
     
  • Blondinschn
    0
    17 Februar 2003
    #55
    Also... wenn ich down bin bzw. traurig, hör ich z.B.:
    Mariah Carey - Trough the rain, etc. ...
    Aaliyah - I miss u
    Die Firma - Die Eine
    Massive Töne - Traumreise ( weiß auch nich *g* )
    J-Luv - Weil du mich liebst
    Toni Braxton - Unbreak my heart
    Xavier Naidoo - Nicht von dieser Welt *g*
    Xavier Naidoo - Führ mich ans Licht
    Xavier Naidoo - Abschied nehmen ( erinnert mich an meinen Vater.. )

    Wenn´s mir einfach total beschissen geht, dreh ich Linkin Park voll auf... so 3, 4 mal das Album von hinten nach vorne durchhören ( Bass & alles aufegdreht ) & danach gehts mir schon wieder besser...

    & wenn ich wieder ma´aus meiner Depri-Phase kommen muss, hör ich....
    wieder Linkin Park - alles mögliche *g*
    Nirvana - Smells like teen spirit
    Hip Hop...

    usw. *g* Könnt noch mehr aufzählen aber das reicht ja mal :zwinker:
     
  • User 2070
    User 2070 (37)
    Benutzer gesperrt
    503
    101
    0
    Verlobt
    5 Juni 2003
    #56
    Bin mal wieder auf das Thread gestoßen und bin grad in der Stimmung hier mal meine aktuelle Playlist beizutragen, also:
    - Ärzte - 1/2 Lovesong
    - Die Firma - Die Eine (war unser Lied)
    - Ärzte - Mach die Augen zu
    - Onkelz - Erinnerungen
    - Onkelz - Narben
    - Wizo - Gute Freunde (ich weis, ist nicht Freundlich aber passend :grin:)
    - Wizo - Es ist vorbei
    - Ärzte - Nie gesagt
    - Echt - Du trägst keine Liebe in dir
    - Echt - Es geht vorbei
    - Chima - Laß los
    - Farin Urlaub - OK
    - M.M. Westernhagen - Weil ich dich liebe
    - M.M. Westernhagen - Gib mir mein Herz zurück
    - Glashaus - Ohne Dich
    - Freundeskreis - Halt an deiner Liebe fest
    - Farin Urlaub - Phänomenal Egal (Super Ironie-Lied, wär genauso wenn ich sagen würde, ich würde sie nicht mehr lieben!)
    - Coldplay - Clocks (War das erste was ich gehört hatte nachdem ich im Auto saß und nach hause gefahren bin nachdem sie schluß gemacht hatte und immer wenn ich es höre denk ich an diesen Moment :geknickt: )
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    5 Juni 2003
    #57
    Alles von Elvis!
     
  • 5 Juni 2003
    #58
    metal...beste musik zum ablenken...schnulze (sorry *g*) mag ich dann überhaupt nicht :smile:
     
  • jh
    jh
    Gast
    0
    7 Juni 2003
    #59
    moin.
    ich hoere dann immer musik, die mich derjenigen verbindet:
    muse, pink floyd, rosenstolz, und universal anzuwenden sind die toten hosen

    in "nur zu besuch" (tote hosen) verarbeitet campino den tot seiner mutter, die vor einiger zeit gestorben ist (ich glaube vor ca. 3 jahren).

    gruesse
    jh
     
  • Chill
    Gast
    0
    7 Juni 2003
    #60
    hmm
    Ich hör Craig David-Rise n Fall
    Westlife-Unbreakable
    Xavier Naidoo-Ich kenne nichts
    Band ohne Namen-Take my heart

    Aber ansonsten so eher KoRn und S.o.a.d.,weil diese Liebeslieder a la Unbreak my heart machen mich nur noch sentimentaler als ich dann ohnehin schon bin........
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten