Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.546
    348
    2.271
    Single
    22 Oktober 2017
    #1

    Was hast du schon aus Liebe getan?

    [​IMG]
    Den Hund weggegeben, weil der Partner allergisch war? In ein anderes Land gezogen? Ukrainisch gelernt?
    Erzählt einfach mal! :smile:
     
  • MICHAELSEY
    MICHAELSEY (27)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    3
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2017
    #2
    Mit meiner Freundin ihrer Freundin das Fahren beigebracht, da es irgendwie der Fahrlehrer nicht schaffte....
    Ich kam zwar auch nur bedingt weiter, aber ein Wechsel der Fahrschule hat dann doch den gewünschten Erfolg gebracht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 Oktober 2017
    #3
    Geweint habe ich aus Liebe, viele lange Nächte. Weil ich dachte "die spielt in einer oberen Liga, dwill mich eh nicht". Und im Turnunterricht habe ich mich übermenschlich angestrengt, wenn sie zufällig (?) zuschaute.

    Ich bin auch manchmal eine Stunde früher in die Schule gegangen um sie zu sehen, oder später nach Hause, und habe Umwege gemacht.
     
    • Lieb Lieb x 3
    • Witzig Witzig x 1
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.045
    248
    1.325
    Single
    22 Oktober 2017
    #4
    Das eine riesige Opfer habe ich wohl nicht gebracht, jedoch immer wieder mich selbst bzw. meine Bedürfnisse hinten angestellt, um ihm eine Freude zu machen.
    Würde ich NIE mehr machen, ich war einfach jung und dumm :rolleyes:

    Klingt jetzt vielleicht banal, und wären für jemand anderen gar keine "Opfer" im eigentlichen Sinne, aber mir hat's jedenfalls nicht gut getan, wenn ich einem Druck ausgesetzt war und Dinge tat, die ich so eigentlich nicht wollte, ja ich würde sogar sagen widerstrebten.

    Sei es, einen Typen, den ich nur übers Internet kannte, sofort beim 1. Treffen bei mir zu Hause mehrere Tage zu beherbergen, oder ein viel zu frühzeitiges Treffen mit den Eltern von dem einen Ex, auf das ich nicht vorbereitet war. Weihnachten bei ihm verbracht, obwohl ich doch so viel lieber bei meinen Liebsten daheim geblieben wäre...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 109947
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    652
    178
    812
    Single
    22 Oktober 2017
    #5
    Zählen da auch so Sachen wie "an zwei Tagen 1000 km Auto gefahren (hin und zurück), nur um ihr persönlich zum Geburtstag zu gratulieren"? :hmm:

    Achja... Das waren Zeiten damals... *seufz* :sorry:
     
    • Lieb Lieb x 10
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #6
    Ich bin in ein anderes Land bzw. ans andere Ende der Welt gezogen und hab so gut wie alles zurück gelassen.

    Off-Topic:
    Mein Haustier für einen Mann abzugeben könnte ich mir hingegen nie und nimmer vorstellen! :confused::schuettel:
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Klickt sich gerne rein
    307
    18
    52
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #7
    Ich bin eine Beziehung mit 16 schon aus den falschen Gründen eingegangen. Habe alles mögliche für ihn getan und versucht ihm jeden Wunsch zu erfüllen, ohne das irgendwas von ihm zurück kam. Respekt und Wertschätzung seinerseits? Fehlanzeige! Mein Bruder musste mir erst gründlich den Kopf waschen und mir sagen ich soll den Kerl endlich in den Wind schießen, damit ich es gemerkt habe. Warum ich selber das ganze überhaupt 2 Monate mitgemacht habe, ist mir ein Rätsel.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #8
  • User 80623
    User 80623 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    25
    in einer Beziehung
    23 Oktober 2017
    #9
    Verziehen. Viel verziehen. Das wäre ohne Liebe nicht möglich.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden
    1.673
    138
    906
    in einer Beziehung
    23 Oktober 2017
    #10
    Ich habe mal Dirty Dancing mit angeschaut.
    Dafuer war aber eine halbe Flasche Whisky nötig, und ich habe noch heute Flashbacks.
     
    • Witzig Witzig x 15
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    832
    128
    228
    Verliebt
    23 Oktober 2017
    #11
    Ich hab mal "aus Liebe" nachts den Rolladen meines Exfreundes hochgeschoben, weil ich ihn unbedingt sehen wollte :ninja: (ich war 16, zu meiner Verteidigung) - seine neue Freundin und mein Ex fanden das nur semilustig :tongue:

    Ne mal im Ernst - ich hab definitiv schon oft verziehen und das auch ohne nachtragend zu sein, bin da ganz bei Adventskalender
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2017
    • Witzig Witzig x 12
  • User 102673
    Sehr bekannt hier
    1.364
    198
    829
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #12
    Das kann ich toppen. Ich musste...durfte...also war bereit dazu, mir die Starwarstrilogie an(zu)schauen.
    War gar nicht so schlecht eigentlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2017
    • Lieb Lieb x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Witzig Witzig x 2
    • Heiß Heiß x 1
  • User 36171
    User 36171 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    1.998
    248
    1.088
    Verheiratet
    23 Oktober 2017
    #13
    Off-Topic:
    :grin:

    Ich dachte ja auch immer, dass das ein schlimmer Schmacht-Teenie-Streifen ist, aber als ich den vor Kurzem zum ersten Mal gesehen habe, fand ich ihn eigentlich gar nicht mal so schlecht. :smile:

    Gut, die Konkurrenz ist vielleicht nicht groß, was sicher am Genre liegt, aber wenn ich Dirty Dancing z. B. mit Footloose vergleiche, oder den Step Up Filmen (Gott bewahre), dann gewinnt Dirty Dancing mit Abstand. :tongue:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Oktober 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 163532
    Öfters im Forum
    232
    68
    263
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2017
    #14
    Das hätte ich schreiben können :whoot: :grin:.

    Off-Topic:
    Bei mir steht noch "Spaceballs" an :hmpf:. Ich weigere mich seit 12 Jahren. Hab ihm gesagt, dass er sich sein Druckmittel verspielt hat, immerhin hat er mich ja "trotzdem" geheiratet, damit sind sämtliche Filmguckforderungen nichtig.
    Sah er anders. Menno. Aber ich fand meine Argumentation richtig gut :ninja:.
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 102673
    Sehr bekannt hier
    1.364
    198
    829
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #15
    :grin: Velvet Meine damalige Beziehung hat es nicht retten können :grin:. Aber es war mal neuer Input, den ich von mir selbst aus nie gewagt hätte.
    So ein richtiges Heldentum habe ich nicht anzubieten. Aber meinem Mann habe ich bei irgendwelchen Anschreiben/Bewerbungen/Studienarbeiten geholfen. Und dafür wird ja nun auch wieder keine Vergnügungssteuer fällig :ninja:.
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    832
    128
    228
    Verliebt
    23 Oktober 2017
    #16
    Off-Topic:
    Auch wenn viele den Film SUPER finden, ich habe mich geopfert und Top Gun angeschaut - gab mir so gar nix:tongue:
     
  • Forsaken
    Forsaken (26)
    Beiträge füllen Bücher
    577
    228
    851
    in einer Beziehung
    23 Oktober 2017
    #17
    Auf zwei Stunden länger schlafen verzichtet, heute morgen erst! :upsidedown:
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden
    1.673
    138
    906
    in einer Beziehung
    23 Oktober 2017
    #18
    Ja, aber die Frisuren...!
    :ROFLMAO:
     
    • Witzig Witzig x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 102673
    Sehr bekannt hier
    1.364
    198
    829
    nicht angegeben
    23 Oktober 2017
    #19
    :what: Also darauf hab ich ja noch nie geachtet. :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • User 135918
    Meistens hier zu finden
    3.266
    138
    937
    Verliebt
    23 Oktober 2017
    #20
    Ich habe so viel Scheiß aus Liebe gemacht. Vom einsteigen in die Bude und heimlich das Bad reparieren über 1000 Kilometer einen Weg zu fahren nur um sie wieder zu sehen. Bis zum Skiurlaub mit den Eltern von ihr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste