Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was hat sich durch Entjungeferung für dich geändert?

  1. Endlich habe ich mich erwachsen und stolz gefühlt.

    9 Stimme(n)
    11,1%
  2. Ich hab erst danach richtig gespürt, wie toll mein (damaliger) Freund/Freundin ist (war)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich wusste nicht, dass das so anstrengend ist.

    2 Stimme(n)
    2,5%
  4. Ich hatte Schuldgefühle.

    1 Stimme(n)
    1,2%
  5. Eigentlich gar nichts. Genauso wie vorher.

    32 Stimme(n)
    39,5%
  6. Traurig darüber, dass man nicht mehr unschuldig ist.

    3 Stimme(n)
    3,7%
  7. Ich wurde sexsüchtiger.

    15 Stimme(n)
    18,5%
  8. Ich dachte, nie wieder Sex!

    2 Stimme(n)
    2,5%
  9. Ich hatte ein Gefühlschaos.

    5 Stimme(n)
    6,2%
  10. Hatte noch kein erstes Mal...

    12 Stimme(n)
    14,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Juli 2007
    #1

    Was hat sich durch Entjungferung geändert?

    Ihr könnt euch bestimmt noch erinnern wie das erste Mal war. Aber könnt ihr auch sagen, ob ich euch danach wie ein Erwachsener gefühlt hat und nicht mehr wie ein Kind? :cool1:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    24 Juli 2007
    #2
    Hab mich einfach total glücklich gefühlt, hätte die ganze Welt umarmen können. Und endlich wußte ich, wovon die ganze Welt spricht. :zwinker:
    ... aber erwachsener hab ich mich eigentlich nicht direkt gefühlt.
     
  • Freundin
    Freundin (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2007
    #3
    Hat sich erledigt, Danke
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #4
    ich hatte so eine art gefühlschaos. zwischen juchu und schade.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    24 Juli 2007
    #5
    Genauso wie vorher auch. Für mich wars keine Veränderung.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #6
    Ich hab mich irgendwie erwachsener und "dazugehöriger" gefühlt, weil ich dachte (Irrtum!) ich wäre mit die letzte aus der Klasse, die noch Jungfrau war. :zwinker:

    Ansonsten...ich wollte nie wieder Sex haben nach meinem ersten Mal. :grin:
     
  • *PennyLane*
    0
    24 Juli 2007
    #7
    "Endlich!!" :-D
    Das hat aber mit der Vorgeschichte zu tun, die relativ unangenehm war.:zwinker:
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #8
    Ich war immer noch die Gleiche, ich war etwas erleichtert, dass es vorbei war :smile:
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    24 Juli 2007
    #9
    Ich hab mich genau so gefühlt wie vorher...

    So long -
    MFG Katja
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2007
    #10
    ich war glücklich,es endlich hinter mir zu haben..doch direkt danach wollt ich nie wieder sex haben,meine gefühle waren danach für 2 tage oder so eh erstmal ein chaos..

    jezze möchte ich sex nie mehr missn^^
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #11
    ich wurde tatsächlich sex süchtig. langsam aber immer mehr... :cool1:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #12
    ich habe am morgen danach drueber nachgedacht, war irgendwie gluecklich und froh vllt auch ein wenig stolz - warum auch immer. gefuehlschaos herrschte auch. sexsuechtig ... ein wenig :zwinker: aber schon 2 tage spaeter war eigentlich alles wie vorher.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #13
    Hat sich nix geändert.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Juli 2007
    #14
    Erlebt mal auch dann ein Gefühlschaos, wenn man erst mit 25 oder später das erste Mal erlebt? :eek: :ratlos: :cry: :schuechte :drool:
     
  • HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2007
    #15
    hab mich genau so gefühlt wie vorher
    bei mir hat sich absolut nichts geändert
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    24 Juli 2007
    #16
    Bei mir auch nicht, wobei ich es eher so formulieren würde, dass ich mich schlecht gefühlt hab, weils der Falsche war. Schuldgefühle würde ich es nicht nennen, aber ein schlechtes Gefühl auf jeden Fall.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    24 Juli 2007
    #17
    Wie war es bei dir?

    #Hannes#
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #18
    Ich hab nur gedacht:" Wie, und das ist nun Sex??!!:ratlos: "

    Ich war nicht sehr begeistert!:cool1:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    24 Juli 2007
    #19
    Ah ja, das kommt mir bekannt vor :-D
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2007
    #20
    Ich weiß noch, dass ich danach ständig dran denken musste, wie es war. Ich hab an gar nichts anderes mehr gedacht. Immer an diesen ersten Sex. Aber erwachsener gefühlt? Nee. Eher so nach dem Motto: "Puh, jetzt hast Du's endlich hinter Dir." :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste