Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    12 September 2007
    #1

    Was hilft gegen das Ende einer Beziehung?

    Guten Abend zusammen,

    wie Ihr aus dem Betreff schon heraus lesen könnt! Was macht jeder einzelne von euch wenn eine Beziehung in die Brüche geht????
     
  • Wetzlarer
    Wetzlarer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    12 September 2007
    #2
    Ich geh jetzt mal von einer Beziehung aus, in der auch wirkliche Liebe im Spiel war und die endgültig zu Ende ist.

    - Heule mir die Seele aus dem leib
    - Mit meinen Kumpels weg gehen (aber net mehr alk trinken als normal, das is wichtig, sollte mand rauf achten)
    - weiterhin heulen wie verrückt
    - mir evtl ein Mädel zur Ablenkung suchen. Natürlich drauf achten, dass die auch auf nix ernstes ist. Schließlich: Das was du nicht willst was man dir tut, das füg auch keinen Anderen zu!

    Und irgendwann geht es wieder. Dauert seine Zeit, kommt auf den Mensch und alles an aber letzten Endes sind insbesondere Freunde und Heulen (auch gern Beides zusammen :zwinker: ) die größte Hilfe.
     
  • haschmisch
    haschmisch (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    12 September 2007
    #3
    Traurig sein.

    Weggehen, neue Frauen kennenlernen, alle Erinnerungen verstecken, keinen Kontakt mehr haben.

    Das hilft i.d.R. sehr gut.
     
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    12 September 2007
    #4
    danke euch, aber habt ihr auch noch andere tipps auf lager
     
  • selene78
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verheiratet
    12 September 2007
    #5
    hallo,
    ich habe das jetzt so verstanden das du gerne was dafür machen würdest , das die beziehung nicht zuende geht??
     
  • c-klasse
    c-klasse (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    12 September 2007
    #6
    Also bei mir ist auch gerade schluss!
    Und joa also ich gehe jetzt jedes wochende weg mit vielen Singel jungs und wir wollen alle schnell nette mädchen kennenlernen! Wichtig nur kennenlernen nicht gleich wieder eine Beziehung anfangen! Aber bei uns wird das irgendwie nichts mit kennen lernen :zwinker: wohl immer an falschen orten! uns fällt viel ein nur nix richtiges :smile: Aber klopf hoch wird schon! Und fals du das Ende nicht haben willst und sie zurück haben willst... joa hat SIE schluss gemacht Vergiss es! und geh raus! lenk dich ab!!!!
     
  • Wetzlarer
    Wetzlarer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    12 September 2007
    #7
    Wäre wohl für alle Leichter, wenn dus uns ein wenig genauer erklärst was genau ist :zwinker:
     
  • daniseb
    daniseb (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    13 September 2007
    #8
    Hi,

    nach dem Ende einer Beziehung, gönne ich mir zwei Wochen Ausnahmezustand.
    Das heißt viel mit Freunden unternehmen, woanders hinfahren, viel trinken und viel feiern, lange Gespräche über die Gründe mit mir selbst und Feunden/Geschwistern und dann ists auch wieder gut.

    Der Punkt mit keinem Kontakt ist aber extrem wichtig!
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    13 September 2007
    #9
    der kontakt zu ihm wird erstmal komplett abgebrochen.die nächsten zwei-drei tage nehm ich mir dann nur für mich,um mir erstmal über alles klar zu werden und dann sind meine freunde umso mehr gefragt-gemeinsam weggehen und reden.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    13 September 2007
    #10
    Mein Tipp: Rum-Cola und die Geschichten von Edgar Allan Poe lesen (wer kann in Englisch). Die sind so schwer und gleichzeitig so spannend, dass man sich voll drauf konzentrieren muss. Das unterbricht die ewigen Grübeleien....
     
  • Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2007
    #11
    Ich empfehle Portishead und/oder Jazz. Das passt so wunderbar zur Stimmung, dass man sich richtig ausheulen und seinen Gefühlen freien Lauf lassen kann.
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    13 September 2007
    #12
    Auf jeden Fall viel Sport, oder zumindest Bewegung (Spazierengehen hilft auch schon).

    Und einen möglichst geregelten Tagesablauf, der einem ein Gerüst gibt, um sich nicht zu sehr hängen zu lassen.
     
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    13 September 2007
    #13
    für die die es nicht verstanden haben, sie hat sich vor kurzem von ihrem freund getrennt.....
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    13 September 2007
    #14
    Wenn noch sehr viele Gefühle im Spiel sind, hilft eigentlich nur trauern.
    Heulen, heulen, heulen....irgendwann kann man nicht mehr und es geht weiter.

    Wenn die Gefühle schon abgeflaut waren, dann würde ich mir jemanden zum flirten suchen. Und das auf Teufel komm raus :zwinker:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    13 September 2007
    #15
    Es läuft immer auf das Gleiche hinaus:

    ABLENKUNG .... in welcher Form auch immer ....
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 September 2007
    #16
    Also ich bevorzuge Feiern, Feiern und Feiern. Wenns klappt Feiern und jemanden zum Knutschen suchen :-D
     
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    13 September 2007
    #17
    dein tipp, das könnte ich nie machen, mich gleich an den nächsten ran schmeissen
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 September 2007
    #18
    Ich find das immer super fürs Ego. Aber muss ja auch nicht jedermanns Sache sein :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    13 September 2007
    #19
    Das Thema kommt ja wie gerufen :schuechte

    Phas 1: Ich heule Tag und Nacht. Meistens kann ich gar nix essen und verkrieche mich nur! Dann will ich keinen sehen.

    Phase 2: Ich werde wütend wegen der Trennung. Dann gehe ich meistens extrem viel aus, Feiern, Flirten um mich abzulenken und zu vergessen.

    Phase 3: Er ist mir egal. Es tut nicht mehr weh, wenn ich ihn sehe. Aber meistens bin ich auch in dieser Phase noch nicht bereit für eine neue Beziehung.

    Ich hasse Trennungen. :kopfschue

    :engel:
    Jep, so mache ich das auch immer :-D klappt auch :cool1:
     
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    16 September 2007
    #20
    es wurden einige tipps ausprobiert und sie halfen, danke euch:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste