• 6 August 2003
    #21
    Hmmm...
    Ähm du hast recht es ist wirklich ein bisschen zu Brutal meine Liste. Meine Mutter ist ein wichtiger Mensch in meinem Leben und ohne sie würde ich heute schon gar nichts erreicht.
    Na dann mache ich eine neue Liste:

    1. Befriedigung der Grundbed. (Sonst würde ich ja sterben
    :grin: )
    2. Famlilie (gottseidank komme ich gut mit meiner Mutter aus)
    3.PC
    4.Geld
    5. Ich (Die ganze welt dreht sich um mich den ich bin nur ein Egoist..(Falco))
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    6 August 2003
    #22
    ich
    ...dann ne ganze weile nix...
    meine katzen
    mein mann
    meine familie/besten freunde
    pc/bücher
    arbeit
    geld
    bekannte/freunde die man ab und zu sieht
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    6 August 2003
    #23
    1. Freunde/Familie incl. Katze & Meerschweinis (wenn ich n Freund hätte käme der auch hierhin)
    2. Erfolg
    3. Gesundheit
     
  • Blame!
    Gast
    0
    6 August 2003
    #24
    1.ich(beinhaltet sport)
    2.beruf
    3.freundin
    4.freunde
    5.meine katze
    meine familie ist mir nicht wichtig und wird hier deshalb nicht genannt.
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    6 August 2003
    #25
    ich verstehe die Leute heir nicht die Familie nicht an erster Stelle bzw. hinter ihren Partner aufgelistzed haben.

    Deine Eltern gaben dir DEIN LEBEN und sind und werden immer für dich da sein. Dein Partner kann eines Tages weg sein und dich enttäuschen, deine Familie ist dann da um deinen Rücken zu stärken.

    Deine Eltern haben ihr Leben aufgegeben um dich großzuziehen .. du stehst bei ihnen an erster Stelle und genauso sollte es auch bei dir sein,,,

    folglich lautet die korrekte Reihenfolge :

    1.Gott
    2.Familie
    3.Ich
    3.Freundin / Partner
    4.Freunde
    4.Erfolg
    5.Beruf
    6.Geld
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    6 August 2003
    #26
    @ Q&A

    ich glaube nicht dass es eine "korrekte" reihenfolge gibt. für jeden sind andere dinge wichtig.
     
  • Chicy
    Gast
    0
    6 August 2003
    #27
    also ich versteh dich nicht?? Meine Eltern haben nicht WEGEN MIR ihr Leben aufgegeben? Was meinst du damit bitte?

    Es gibt auch Menschen, die sehr von ihren Eltern enttäuscht wurden, zb. die von dem Vater geschlagen wurden etc......

    Für mich gibts da keine Liste, mal ist mir das wichtiger, mal ist mir das wichtiger, im Moment weiß ich selbst nicht so richtig was für mich "wichtig" ist!
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    6 August 2003
    #28
    hmm..
    familie
    gesundheit
    freunde
    schule
    geld

    so ungefähr.. naja..
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    6 August 2003
    #29
    ich meinte natürlich "korrekte " Reihenfolge für MICH .--. jeder hat eine eigene , da gebe ich dir vollkommen recht.+#

    @Anita18

    klar gibt es Leute die auch geschlagen werden, ich denke aber bei den meisten hier ist es nicht der Fall. Ausnahmen bestätigen dir Regel.

    Die Rede war hier von Familie und was wichtiger ist. Ich denke jeder hat Prioritäten und Familie(bzw.Eltern), die dein Lebenlang für dich da waren und sind, sollten auf jeden Fall an erster Stelle stehen, sonst würde es dich garnicht geben und du könntest nichmal eine solche Liste erstellen bzw. darüber diskutieren.
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    6 August 2003
    #30
    So eine Phase macht wohl jeder durch ...

    GLÜCK ist das wichtigste würde ich sagen , jeder hat eine eigene Definition davon, jeder sehnt sich dannach und jeder hat individuelle Wege dieses "Glück" zu erreichen bzw. ein Schritt näher darauf zuzugehen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    6 August 2003
    #31
    hm... gute frage.. hab ich noch gar net so eineordnet..

    hm..

    1. mein Freund.somit auch ich
    2. mein Hund/ Hobbie
    3.Tante, Onkel, Bruder, beste Freundin
    4. Schule bzw. später Beruf
    5. eigene Wohnung usw.

    jo.. des wars.
     
  • Blame!
    Gast
    0
    6 August 2003
    #32
    du lebst auch in einer traumwelt oder?
    was meinst du wievielen leuten ihre kinder scheissegal sind?
    und gott an erster stelle zu nennen ist auch nicht korrekt wenn du schon so kommst.
    weil in deinem leben spielt er so oder so eine rolle.
    familie ist da oder nicht kann man drüber streiten.
    aber gott ist immer da ;-)
    und wenn du mit der einstellung in ne beziehung gehst bäh hält sowieso nicht ewig... danke deine freundin waere ich nicht gerne.


    gute nacht...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    7 August 2003
    #33
    mich hat aber keiner gefragt, ob ich geboren werden will...

    und: ich geh mal davon aus, du wohnst noch zu hause??
    wenn du irgendwann mal ausziehen solltest, wirst du feststellen, dass das echte leben, andere dinge wichtiger macht, als deine eltern, die dich groß gezogen haben... nämlich sachen wie: wie zahl ich meine miete, wovon kauf ich mir was zu essen, wird es mir in zwei jahren auch noch so gut gehen, wie heute....
    und jetz sag nich, man kann doch immer zu seiner familie zurück oder son kram, .. tüllich kann man zurück, aber man kann ja auch einfach mal selbstständig werden....
    ich würde freiwillig nich zurück gehen, obwohl ich mich super mit meinen eltern verste´he.. aber ich lebe mein leben und sie ihr leben...
     
  • succubus
    Gast
    0
    7 August 2003
    #34
    aalso meine "Liste"

    1. Ich(Gesundheit vor allem, Zufriedenheit, Hobbys etc.)
    2.Freunde
    4.Freund
    3.Familie
    4.Arbeit
    5.Musik

    Freunde kommen und gehen vielleicht und die Familie bleibt,aber ich sehs so,dass ich meine Freunde mehr brauche als meine Familie.Familie ist da,ich könnte nicht drauf verzichten,aber wenn ich mich entscheiden müsste, würden Freunde bleiben.

    wundert mich,dass so selten Gesundheit erwähnt wurde...oder zählt ihr das auch zu "ich" ?
     
  • Artaios
    Artaios (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2003
    #35
    1.ich
    2.freundin
    3.familie/freunde
    4.schule usw
     
  • tigerlily
    Gast
    0
    7 August 2003
    #36
    hmm...also ich würde sagen

    1. mein Freund und meine Tochter
    2. meine Mom und mein Bruder
    3. ich
    4. mein Dad und meine Oma
    5. meine Freunde
    6. Family von meinem Freund

    jo, so in etwa *g*
     
  • liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    7 August 2003
    #37
    beastie warum kommt denn dein mann erst nach deinen katzen?
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    7 August 2003
    #38
    1. ich
    2. moi
    3. myself
    4. *autsch* der kleine grüne mann, der bei mir unter dem schreibtisch wohnt und mich gerade getreten hat, weil ich ihn hier zuerst nicht aufgeführt habe... :clown:

    diese dinge ändern sich, weil sich jeder weiter entwickelt. eine feste reihenfolge der wichtigesten dinge finde ich.... ääähm.... mir fällte das wort nicht ein.... ääääähh.... dämlich?

    ok, ich nehme mich zusammen und mache artig mit:

    1. ich, meine beziehung, gesundheit, zufriedenheit, mein job, meine freunde (inkl. kleiner grüner mann)
    2. alles andere
     
  • Karstil
    Gast
    0
    7 August 2003
    #39
    1. freunde
    2. freundin
    3. schule/studium/beruf (je nachdem)
    4. familie
    5. irgendwelche anderen sachen

    und irgendwo ganz am schluss komme ich :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    7 August 2003
    #40
    dani: weil mein mann ohne mich überleben kann.. aber meine bratzen-katzen nich... (hauskatzen)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten