Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #61
    Ja, klaaaar, der einzige Grund, warum man Stripperinnen Geld gibt ist die Hoffnung, sie könnte sich unsterblich in einen verlieben! :ratlos:
     
  • D_Raven
    D_Raven (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    24 Mai 2006
    #62
    Du rallst es nicht, dass ein paar Bilder von irgendeiner Webseite (egal welcher und wie vieler) keine Grundlage für eine solche Diskussion sind oder ?
    Aber wenn dir ein paar Webseiten reichen um einen ganzen Berufsstand durch den Dreck zu ziehen und total zu vereinheitlichen, dann wünsche ich dir von viel Spaß mit deinen Vorurteilen.
    Es gibt immer solche und solche. Sicherlich wird es ein paar geben die so sind wie du es beschrieben hast, aber dieses Bild komplett zu verallgemeinern sollte für jeden gesunden Menschenverstand einfach nur lächerlich erscheinen...
     
  • KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2006
    #63
    "Berufsstand" -:grin: :grin:
    Ausserdem, wenn ich etwa 20 Websites in meiner unmittelbaren Umgebung besuche und 90 % der vorgestellten Frauen sind eher unattraktiv, dann kann ich mir doch wohl eine minimale Meinung bilden, oder nicht ?! Ist mir aber auch egal, du kannst an meinem Standpunkt eh nicht rütteln...:tongue:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    24 Mai 2006
    #64
    :wuerg: Ich glaube, es ist zwecklos. Entweder man hat eine gewisse Grundachtung vor anderen Menschen, oder hat hat sie nicht.
     
  • vanDyck
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2006
    #65
    Just for you: Gibt von dem französischen Philosophen/Soziologen Roland Barthes ein Büchlein mit dem Namen "Mythen des Alltags" ... darin findet sich auch ein Essay über das Strippen.

    Dort wird übrigens sehr schön (neben anderen Gedanken) beschrieben, dass mit jedem Kleidungsstück welches fällt, die Distanz und Unerreichbarkeit der Stripperin größer wird.

    Und das in Wahrheit am 'Ende' - zum Zeitpunkt der größten Entblößung - die wahren Entblößten die Zuschauer sind.

    vanDyck
     
  • Eisbrecherin
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    24 Mai 2006
    #66
    Es gibt schöne Stripperinnen und es gibt nicht so schöne Stripperinnen.
    Die Schönen haben oft eine tolle trainierte Figur. Wahrscheinlich sind sie so beliebt, weil sie sich ausziehen für die Männer. Das macht die Normalfrau ja eher nur zuhause.
     
  • vanDyck
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2006
    #67
    @ KarlaKolumna81

    Mal ne ganz andere Frage: DU strippst für deinen Partner/Mann ... wie steht's denn damit?

    vanDyck
     
  • KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2006
    #68
    Wozu ?? Wirklich attraktive Frauen haben auch so Wirkung...:grin:
     
  • Bogo
    Bogo (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #69
    Ich steh nicht auf Stripperinnen! :zwinker:
     
  • Jeff Murdoch
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #70
    Das schönste an Stripperinnen ist, dass sie sich ausziehen :zwinker:

    Dank und Gruß an alle Stripperinnen...
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    26 Mai 2006
    #71
    Tja, aber Stripperinnen sind nicht generell von Grund auf hässlich, nur weil sie sich ausziehen :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten