Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausi306
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Verliebt
    13 September 2004
    #1

    was ist das besondere daran?

    Also Jungs:

    Ich blas meinem freund relativ häufig einen und ich merke mittlerweile,dass er fast nur noch in meinen mund kommen will! Beim eigentlichen akt hält er sich richtig zurück, damit es net doch passiert dass er mal wieder in mir kommt! Also das ist ja eigentlich dann schon ein kompliment für mich oder? Was gibt euch dabei so ein geiles gefühl? Fühlt sich doch im prinzip genauso warm und feucht an wie beim eigentlichen oder? Er möchte vorallem immer zuschauen, dann gehts besonders schnell! Also im mund kommen ist für euch richtig geil oder? Warum und meint ihr mein freund will nur immer wieder weil es für ihn so geil ist oder kann das andere gründe haben?

    Danke schonmal
     
  • Moglotti
    Moglotti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    0
    in einer Beziehung
    13 September 2004
    #2
    Ja es ist einfach nicht zu beschreiben. Ich find beide gut. Beides ist schön warm und feucht, aber wenn sie gut blasen kann, dann ist das Gefühl noch intensiver, wenn es förmlich aus einem rausgesaugt wird!
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    13 September 2004
    #3
    Wenn ich in ihrem Mund komme ist mein Orgasmus viel intensiver!
    ER dauert viel länger an!
    Also einfach ein geileres gefühl!
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    13 September 2004
    #4
    Beim Blasen kann man den Orgamsmus des Mannes ja noch dadurch intensivieren, dass man in dem Moment an ihm saugt ... das fällt beim GV weg.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    13 September 2004
    #5
    Mach dir nix draus, mausi!
    Mein Freund ist auch so einer.
    Zumindest manchmal.
    Neulich hat er mich richtig durchgenommen.
    Und urplötzlich wechselt er die Stellung und fragt: "Hast du nicht Lust mir meinen Schwanz zu blasen?"
    Es klang fast bittend.
    Irgendwo ist es doch auch ziemlich geil, und ein Kompliment, wie du schon sagst.
    Aber wenn's mir zuviel wird, würde ich es ihm sagen.
    Du solltest das auch tun.
    Sonst bleibt das Blasen nichts Besonderes.
    Alles Liebe,
    Luga :smile:
     
  • Ostsee-MV
    Ostsee-MV (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    Single
    13 September 2004
    #6
    Menno! Möchte auch sone Freundin! Mittlerweile denke ich bekomme nur son2 "braven Mädels" Da muss sich was ändern *fg*
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    13 September 2004
    #7
    Na toll - ich bin auch ein braves Mädel!
    Mach aber bei allem mit... :grrr:
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    13 September 2004
    #8
    Kann Dreamerin zustimmen, hätte auch gedacht, daß ich ein "braves Mädel" bin, aber blasen tu ich trotzdem :gluecklic . Laß Deine braven Mädels doch mal hier im Liebesforum rumschmökern, bildet ungemein, dann sehen sie vielleicht, daß Blasen (und Gelecktwerden, bitteschön) was ganz Normales ist und bekommen vielleicht 'n bißchen Mut und Lust darauf?

    Lisibisi :engel:
     
  • 13 September 2004
    #9
    Ich blas auch und schlucke auch, bin ich deswegen kein braves Mädchen mehr?
    Aber mein Freund kommt am liebsten in mir drin, lese ich zumindest an seinen Verhalten ab. Ich verstehe das auch nicht, warum so viele das geil finden. Wird aber auch so oft angesprochn!
     
  • Sulukan
    Gast
    0
    13 September 2004
    #10

    Hast sie denn schon gefragt? Die meißten trauen sich nicht zu fragen, bzw. einfach mal die initiative zu ergreifen. Wenn sie prüde ist, kann man da nix machen. Vielleicht erstmal wild machen, dann fragen... möglicherweise ändert sich ihre Ansicht da ja und sie findet gefallen dran?! :zwinker:
     
  • Joe76
    Gast
    0
    13 September 2004
    #11
    Im Mund zu sein, ist schon ein anderes Gefühl. Ich lass mich total gehen, ich bin meiner Freundin ausgeliefert. Zu sehen, was sie macht, dass sie es genussvoll macht, ist einfach nur geil.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    14 September 2004
    #12
    im Mund kommen mag mein Partner nicht, aber er hat mir mal gesagt, dass er Blasen besser findet als GV........

    Versteh ich auch nicht unbedingt, wieso?!
     
  • Panzerfahrer
    0
    14 September 2004
    #13
    Ist natürlich beides schön. In ihr kommen oder in ihrem Mund ist beides verdammt geil. Ich denk mal er fühlt sich noch stärker angenommen und geliebt weil es doch einen klaren Vertrauens- und Liebesbeweis darstellt wenn die Frau schluckt. Muss net immer so sein, aber ich glaube das is was er denkt. Aber wenn ich so drüber nachdenke, dann frag ihn doch einfach :zwinker:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    14 September 2004
    #14
    Mit dem Mund kann man saugen, lutschen, mit den Zähnen spielen und und und, das alles kann man (leider) beim GV nicht machen.

    Ich würde mir allerdings schon so meine Gedanken machen, wenn er nur noch in meinem Mund kommen möchte (gibt es bei mir eh nicht)! Die Abwechslung sollte doch erhalten bleiben, sonst wird es doch irgendwann mal langweilig und berechenbar!
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2004
    #15
    Brave Mädels kommen in den Himmel, böse überall hin ... :grin:
     
  • Sybille Rauch
    0
    14 September 2004
    #16
    in meiner letzten beziehung war das auch so. er wollte dauernd, dass ich ihm einen blase... ich hab mir aber nichts dabei gedacht. meist war das eh nachdem er mich fertiggemacht hat und ich ne kleine pause gebraucht hatte...
     
  • tisi
    Gast
    0
    14 September 2004
    #17
    wenn man einen geblasen bekommt ist das von dem gefühl her sehr intensiv.
    das saugen kann einen vor geilheit umbringen.
    im mund zu kommen ist für mich aber erst schön
    seit dem ich weiss dass meine frundin das von sich aus will und mir nicht einen gefallen tun will.
    auch möchte ich nicht in ihrem mund kommen wenn ich weiss
    dass mein sperma schlecht schmeckt: genuss vonfleisch zigarretten zwiebeln alkohol usw.
    wenn ich mit einer "mündlichen verwarnung" rechne, trinke ich viel saft und esse obst: schmeckt dann wohl besser

    in der pornoindustrie wird es als standart vermarktet
    im mund zu kommen.
    man kennt ja die filme blasen,vaginal, anal, cumshot in den mund.
    ob dass aus dem gross der männer phantasie
    stammt oder ob damit einem nur suggeriert wird
    dass das einzig wahre im mund kommen ist, weiss ich nicht.
    für mich persönlich käme in dieser häufigkeit
    dieser abschluss nicht in frage.
    ist aber nicht ungewöhnlich jeder mensch hat andere vorlieben.
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    14 September 2004
    #18
    aber man kann mit der Scheidenmuskulatur, wenn man sie gezielt und richtig einsetzt die gleich Wirkung erreichen...musst sie halt nur gut trainieren.:zwinker:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    14 September 2004
    #19
    stimmt, aber der druck ist beim saugen viel stärker.
     
  • _Squall_
    Gast
    0
    14 September 2004
    #20
    ich finde blasen fast geiler als sex. wenn sie mit dem besten stück schön spielt , rumleckt , in den mund nimmt , mit der zunge spielt , man alles sieht und als abschluss in den mund kommt. yeah :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste