Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Harris
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2004
    #1

    Was ist das?!

    Also als ich letztens meine Freundin ein bisschen nennen wir es mal "verwöhnt" hab' habe ich an ihren Nippeln gelutscht, bis die eben ziemlich erregt waren, und dann hab ich irgendwie eine Flüssigkeit geschmeckt?!
    Ist das Milch?...wäre ja komisch, weil sie ist definitiv nciht schwanger und war es auch noch nie.....
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    31 Oktober 2004
    #2
    Soweit ich weiss ist es schon möglich das des Milch war.. kann dir das aber nicht genau erklären ^^

    vana
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    31 Oktober 2004
    #3
    War sie denn schonmal Schwanger? Kann sein das dann manchmal noch was kommt... Oder sie hat probs. mittem Hormonen...
    MFG Katja
     
  • AustrianGirl
    0
    31 Oktober 2004
    #4
    nein, sie war noch nie schwanger....hat er doch geschrieben...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2004
    #5
    ich glaube diess thema gabs schon mal... -> suchfunktion!
    soweit ich weiß kann es aber keine milch sein wenn sie ned schwanger ist/war
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    31 Oktober 2004
    #6
    Ups sry nich richtig gelesen ist ja uch schon spät :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    31 Oktober 2004
    #7
    ich glaube, es kann sein, dass es vormilch is.. die kannman auch haben, wenn man nich schwanger is *denk*
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Oktober 2004
    #8
    mir ist da als erstes Brustkrebs eingefallen...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    31 Oktober 2004
    #9
    irgend wie glaube ich, dass meine Ärztin mir bei der vorsorglichen Untersuchung gesagt hätte, dass Flüssigkeit ein Zeichen für Brustkrebs ist ^^

    ich hab mal bei www.m-ww.de nachgeschaut und nix gefunden..

    vana
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    31 Oktober 2004
    #10
    @Vana: Überall in Brustkrebs-Broschüren usw. steht, dass man auf Zeichen wie...austretende Flüssigkeit,...,... achten sollte
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    31 Oktober 2004
    #11
    hab bisher noch keine gelesen...

    aber wenn dem so ist, dann bedanke ich mich für die Auskunft :smile:

    vana
     
  • Harris
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2004
    #12
    Also ertsmal Danke für die Antworten, doch ich finde es ziemlich heftig zu sagen, dass es Brustkrebs sei, weil nur in ca 0,01% aller Fälle hat es etwas mit Brustkrebs zu tun.
    Meisten ist es einfach der Prolaktinwert, der zu hoch ist, dieser kann jedoch mit Hilfe von Tabletten, die der Arzt verschreibt, gesenkt werden.


    gegoogelt...^^


    und so was ihr da schreibt, würd ich mal Angst macherei nennen, wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach ruhig sein?!
     
  • AustrianGirl
    0
    1 November 2004
    #13
    wenn dus eh besser weißt, das post doch nicht :tongue:

    nein, es gibt nun mal schlechte und gute nachrichten! natürlich hört man lieber gute sachen, aber sei froh, dass das gesagt wurde und du deiner freundin raten kannst, dass sie ihre brüste checken lassen sollte, um krankheiten auszuschließen!
    du bist ja nur jetzt so zickig, weil du wolltest, dass wir dir sagen, dass diese flüssigkeit kommt, wenn das mädchen ganz, ganz, ganz, ganz erregt ist ^^

    das hab ich jetzt alles mit einen lieben ton gemeint, nicht so, wies vllt. rüber kommt! :smile:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #14
    Lol.. ja echt mal... wenn du deine Frage eh am Besten slebst beantworten kannst und andere für ihre Hilfe kritisierst frage ich mich warum du dann überhaupt erst fragst...


    Und mein Fraunearzt hat mich bei einer Vorsorgeuntersuchung für Brustkrebs während das Abtastens auch gefragt ob schonmal Flüssigkeit ausgetreten ist.. wird wohl seine Gründe haben.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #15
    a) warum hast net direkt gegoogelt?
    b) du schreibst selber, zwar von einer geringen ABER IMMERHIN Prozentzahl, von Fällen bei denen es so ist - also, warum kannst du dir da sooo sicher sein, dass sie net doch zu den Kandidaten gehört?

    ich wünsch es ihr sicher net.. aber dieses "hach das sind zu wenige - also passierts mir schon net" Leute sind ****

    vana
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    1 November 2004
    #16
    Klar, ich find's lustig, Leuten Angst zu machen, amcht ja auch irrsinnig viel Spaß... :rolleyes2
    Ich wurde hier um rat gebeten und habe das geschrieben, was mir als erstes dazu eingefallen ist.
    Und - ob 0,01 Prozent oder nicht - wenn man Krebs hat, dann hat man es nicht nur ein bisschen, sondern zu ganzen 100%, also pass lieber auf, was du schreibst und zick nicht rum, wenn man dir eine ernsthafte Antwort auf eine ernste Frage gibt.

    Hmmm... Iiirgendwie scheint Austrian Girl Recht zu haben...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste