Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was ist eure bevorzugte Schlafposition?

  1. Bin w: Embryonallage

    37,9%
  2. Bin w: Rückenlage

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bin w: Bauchlage

    10,3%
  4. Bin w: Seitenlage

    10,3%
  5. Bin m: Embryonallage

    13,8%
  6. Bin m: Rückenlage

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Bin m: Bauchlage

    3,4%
  8. Bin m: Seitenlage

    24,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #1

    Was ist eure bevorzugte Schlafposition?

    Es gibt vier Lagen beim Schlafen, also deutlich weniger als Liebesstellungen :-D
    Embryonallage, Rückenlage, Bauchlage und Seitenlage. Wie schlaft ihr am liebsten :sleep:? Ich habe mir sagen lassen, dass man daran den Charakter eines Menschen erkennen könne. :grin:
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #2
    Embryonallage...nun erzähl mir was über meinen Charakter:ratlos:
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    26 September 2008
    #3
    www.welt.de - Schlafposition und (angeblicher) Charakter
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    26 September 2008
    #4
    ....
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    26 September 2008
    #5
  • ~magic~
    Gast
    0
    26 September 2008
    #6
    Das soll jetzt aber nicht heißen, das ich daran glaube. :zwinker:
    Das war der erste Google-Treffer bei der Suche nach Embryonallage. :grin:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    26 September 2008
    #7
    Auf der Seite. Da geht prinzipiell beides, aber auf meiner linken Seite liegend schlaf ich meistens etwas besser ein.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    26 September 2008
    #8
    Bauchlage - aber ich bin weder Perfektionist noch Kontrollfreak. Eher im Gegenteil... :grin:

    Auf dem dicken Bauch, Kopf nach rechts, Kissen unter dem Mund mit der rechten Faust gegriffen und zusammengeknüllt (damit ich Luft bekomme), linker Arm unter dem Kissen hindurch zur Wand, linkes Bein gerade, rechtes Bein angewinkelt und kurz vor dem Einschlafen nochmal den rechten Fuß einmal einen 360-Grad-Kreis drehen lassen, damit der Knöchel knackt und nicht blockiert - was morgens ziemlich ekelig schmerzhaft sein kann...

    Früher war ich eher Seitenschläfer. Auf dem Rücken konnte ich eigentlich noch nie einschlafen - außer auf dem Campingplatz, da schaff ich das auch so, frühnachmittags bei 35 Grad im Wohnwagen und knallender Sonne...
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    26 September 2008
    #9
    Ich schlafe immer ganz unterschiedlich, schlafen kann ich in allen 4 Positionen. Bin da ganz flexibel. :grin:

    Off-Topic:
    :hmm_alt: Muss ich mir jetzt Sorgen machen wegen meinem Charakter? :-D :engel:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    27 September 2008
    #10
    Meistens Embryolage oder seitlich.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    27 September 2008
    #11
    Zusammengekrusselt auf der linken Seite... da mir aber gesagt wurde, das sei ungünstig fürs Herz zwinge ich mich immer dazu, auf der rechten Seite zu liegen. Nach 10 Minuten wird mir klar, dass ich so nicht einschlafen kann (und das Fenster auf der anderen Seite ist) und cih dreh mich wieder um. Jeden Abend das selbe...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    27 September 2008
    #12
    halb Bauchlage/halb Seitenlage, das untere Bein gestreckt, das obere angewinkelt, beim Einschlafen und beim Aufwachen auf die linke Seite (von der Wand weg)

    (Oben habe ich Seitenlage angekreuzt, weil meine Lage nicht vor kommt)
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    27 September 2008
    #13
    Embryonallage ist doch "auf der Seite", oder nicht? Bei mir zumindest schon :tongue:

    Wichtig: IMMER das Kissen im Arm und unterm Kopf und IMMER die Decke zwischen den Knien! :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 September 2008
    #14
    Embryonallage ist Seitenlage aber zusammengeknäuelt. Seitenlage ist, wenn man die Beine dabei ausstreckt.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    27 September 2008
    #15
    Ah okay. Nee, also mit ausgestreckten Beinen könnte ich niemals einschlafen :ratlos:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 September 2008
    #16
    Wieso :ratlos: ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste