• Manillo
    Gast
    0
    23 August 2004
    #21
    loool

    ich glaube sabe schaut sich viel zu viele (vor allem deutsche) pornos an :grin:
    ich find weder "fisten" noch "forced blowjob" oder "dp" pervers. da können halt einfach einige leute nicht genug von kriegen oder der pornoindustrie sind die ideen ausgegangen und sie haben gedacht: "mehr, fester, brutaler!" ...

    und "ass to mouth" würd ich auch nicht als pervers bezeichnen. klar, es "gehört sich nicht", aber es is nicht unbedingt pfuipfuipfui (immerhin sind die darsteller ja doch sauber - zumindest in den qualitativ hochwärtigen pornos). "rimming" oder "arschlecken" is ja doch eine relativ weit verbreitete gepflogenheit und eigentlich nicht weit vom "ass to mouth" entfernt.

    btw. verzeit die englischen begriffe, aber ... tja, pornos eben :zwinker: und ausserdem mag ich die deutschen ausdrücke was sex und sexpraktiken anbelangt ÜBERHAUPTNICHT.
     
  • dark-devil
    dark-devil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2004
    #22
    Was ich pervers finde sind die leute die alles ficken das nicht bei drei auf dem bau ist.... Arme schafe
     
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2004
    #23
    @ manillo: ich finds trotzdem pervers, und es sieht einfach pervers aus und ich finds halt einfach eklig und würds net machen!!!!! is halt meine meinung!!!! das thema hier heißt ja: "was ist für EUCH pervers?"
     
  • Nightlight
    Gast
    0
    24 August 2004
    #24
    Ich verstehe "pervers" als NEGATIV

    Dazu noch meine Definition von Pevers : Alles was nicht zwischen gleich gewillten Partnern geschieht. also: Kinder (da unmündig, bzw. Wille beeinflussbar) Tote, Tiere etc.

    SM, homoerotik u. ähnliches : Mir egal, nix für mich aber wenn die Partner spass daran haben .... von mir aus. -> Nicht pervers

    Sonstige Spielchen sind natürlich nicht pervers, ergibt sich wohl aus der Situation... n bissle Fesseln, Augenbinde, Schnaps über den Körper giessen und auflecken .... je nach Lust und Laune
     
  • 24 August 2004
    #25
    die normalen arten der sexuellen auslebung würde ich nicht als pervers bezeichnen

    pervers ist's, wenn jemand gezwungen wird, wie bei Kindern, Tieren, usw... alle anderen Praktiken sind sicherlich nicht pervers, solange sie im gegenseitigen Einverständnis durchgeführt werden

    :bier:
     
  • Träumefänger
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    29 August 2004
    #26
    pervers ist...

    ...wenn es nicht für beide das selbe bedeutet.

    Wenn er dabei einen Riesenspass hat, aber sie es nur ihm zuliebe macht (oder umgekehrt), ist das für mich schon irgendwie pervers...
     
  • SAMUZ
    SAMUZ (48)
    Benutzer gesperrt
    96
    0
    0
    Single
    29 August 2004
    #27
    Sex mit Kot und Kuhmist finde ich pervers
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten