Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • conny
    conny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #1

    was ist genau unter "multipler orgasmus" zu verstehen?

    hallo

    mein freund hat mich heut gefragt,ob ich schonmal einen multiplen orgasmus hatte

    ich weis es nicht?
    hatte ich einen,wenn ich während dem sex das gefühl habe,die ganze zeit zu kommen,oder ist das was anderes?

    hattet ihr schon einen?

    danke für eure antworten

    lg
    conny:schuechte
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    1 März 2006
    #2
    also ich verstehe unter multiplen orgasmen, dass ich mehrmals hintereinander komme, oder sehe ich das falsch?
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    1 März 2006
    #3
    Ein multipler orgasmus ist doch vaginaler und klitoraler orgasmus gleichzeigt oder bin ich jetzt vollkommen verwirrt???
     
  • Doc Love
    Doc Love (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #4
    ich kann mich der meinung von soulfly nur anschließen!

    meine exfreundin hatte auch des öfteren multiple orgasmen, (klappt ganz super, wenn man sich aufeinander eingespielt hat und weiß was der partner gern hat) allerdings war es bei ihr so, dass sie danach immer total fertig war und nicht mehr konnte!
    sie hat auch immer gesagt, dass das ein gefühl ist, das man mit der zeit nich mehr aushalten kann.

    geht das nur ihr so, oder ist das bei anderen frauen auch so?

    also das ist es nicht!!!
    es gibt zwar die 2 arten eines weiblichen orgasmusses, aber das hat nichts mit einem multiplen orgasmus zu tun!

    bei manchen frauen ist es auch so, die können nur einen klitoralen orgasmus bekommen, weil sie sonst nicht so empfindlich sind und somit nicht allzu viel spüren, außer wenn man noch zusätzlich ihren kitzler streichelt!
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    1 März 2006
    #5
    Dann bin ich halt heute doch etwas verwirrt... Darf man doch auch mal sein... :schuechte
    Sollte wohl nicht so viel am pc hängen...
     
  • Neiti
    Neiti (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    93
    1
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #6
    Wie viel Zeit liegt denn dann dazwischen? Ein par Minuten oder nur Sekunden?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #7
    Ich würde sagen, Sekunden.

    Hatte ich beim Lecken bereits, nach dem ersten Orgasmus hat er noch weitergemacht, dann kam ich gleich noch mal und dann noch mal... keine Ahnung, ob das jetzt multipel ist? Aber könnte sein.
     
  • Doc Love
    Doc Love (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #8
    also ein multipler orgasmus kommt innerhalb sehr kurzer abstände, also nicht minuten sondern sekunden!!!
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #9
    bei mir funktioniert das nur, wenn ich mich selbstbefriedige. also mehrmals hintereinander zu kommen
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.839
    348
    4.099
    Verheiratet
    1 März 2006
    #10
    Oh ja...
    Das hatte ich bisher zweimal, und beide male waren absolut geil! :grin:
    Ungelogen bin ich in kürzester Zeit einmal 5 mal und einmal 7 mal (bzw. bei 7 habe ich aufgehört zu zählen weil ich völlig am Ende war und nur noch "Oh mein Gott" sagen konnte) gekommen. Das ganze war wie ein unglaublich langer Orgasmus bzw. wie diese Hochphase ganz kurz davor mit immer wiederkommenden Spitzen, wo dann das Pulsieren und das "Ausbrechen" kommt... Oaah... :drool:
    Und er hat einfach immer weiter gemacht weil er nicht aufhören wollte und hat mich immer und immer wieder zum kommen gebracht *lechz*

    Irgendwann war ich einfach am Ende... Beim ersten mal hab ich danach sogar geheult, ich konnte das gar nicht steuern die Tränen kamen einfach... War alles zu viel für mich, total heftig.. War mir ein bisschen peinlich aber ihn hats überhaupt nicht gestört :schuechte
     
  • conny
    conny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #11
    danke für eure antworten!:zwinker:

    also,nun kann ich meinem schatz ja mit sicherheit sagen,dass ich häufig multiple orgasmen habe.....

    schönen abend noch!:grin:
     
  • ionic
    ionic (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Verliebt
    2 März 2006
    #12
    also meine Freundin hatr das so ähnlich beschrieben, wenn sie dann total am kreischen war konnte sie irgendwann nicht mehr und hat sich immer zur seite fallen lassen(das war Reiterstellung meistens)
    ich fragte dann auch immer, wiso kannse nicht mehr?
    Na ja sie meintre halt das Gefühl wäre Megas, aber nach ner Zeit geht es nicht mehr, weil es zu heftig wird meinte sie und es dann bissl wehtut.
    Verstehen tu ichs schon son bissl, wenn sie mich danach einfach total durchgefickt anschaut und ihre Oberschenkel die ganze Zeit kribbeln und sie zu nix mehr in der Lage ist, wie ein Opfer
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste