Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lost-Boy
    Gast
    0
    7 Januar 2003
    #1

    Was ist los?

    Also ich dacht immer mich will nie eine haben, weil ich scheiße aussehe....(so dacht ich)
    Anfang dieses Jahres kam ich in die offene Jungenpsyatrie weil ich eine ziemlich schwere Deprisionserkrankung hatte.
    Aber immer wenn Ausgang war erlebte ich etwas merkwürdiges: Die Mädels sprachen mich auf der Straße an und fragten mich wies mir geht und so... in der Klapse war ich auch von den anderen voll akzeptiert und zeitweise "der" sagte wo es lang geht...wir haben uns dort auch geküsst und im Kino sind aben wir uns aneinander gekuschelt usw.
    Aber als ich wieder nach Hause kam, war es wieder wie immer, keiner so richtig will was von mir wissen, ich gelte bei manchen als links( in unserer gegend gibts nur skins ). dabei bin ich politisch neutral....
    Also ich möchte mal wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was ist los?
    2. was ist nur los?
    3. was ist los?
    4. Was ist los?
    5. was ist bloß los?!
  • DarthChris
    DarthChris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2003
    #2
    jepp, is bei mir genau das gleiche. in der schule mag mich kaum jemand (meine klasse is eher Rechts, bin aber eher links) ... egal was ich mache oder wie ich es anstelle. bin ich dagegen auf der Arbeit oder so mal unterwegs, bin ich plötzlich ziemlich beliebt. kann mir das auch net erklären.

    --> vielleicht kanns hier ja jemand erklären :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste