Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #1

    Was müssen wir bei Anal beachten???

    Hallo,

    ich habe jetzt ca. 15minuten in der Suchfunktion rumgeschaut und einfach nicht das richtige gefunden.
    Mein Freund und ich wollen am nächsten Wochenende Anal versuchen und ich würd jetzt gerne noch den ein oder anderen Tipp einholen.

    Also am Montag mach ich mich auf den Weg Gleitgel zu besorgen ich wollte das von Durex nehmen.Hat jemand Erfahrung damit?

    Dann wie sieht das aus wenn er seinen Penis eingeführt hat und ihn später wieder rausholt ist dieser dann nicht unter Umständen verschmiert?
    Das wäre mir nämlich schon etwas unangehnem.

    In welcher Stellung ist es fürs erste Mal am angenehmsten?

    Ansonsten wäre es einfach nett wenn ihr nützliche Tipps hättet.

    Na hoffe das mir hier jemand helfen kann.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Anal- Was beachten?
    2. was bei anal beachten?
    3. Analsex Beachten beim Analsex
    4. Was muss man bei Anal beachten?
    5. Analsex anal bei jungs
  • nomoku
    nomoku (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    13 Januar 2007
    #2
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #3
    Das kann ich bei der unwahrscheinlichen Fülle an Threads über AV nicht ganz glauben, aber gut...

    Was müsst ihr beachten:
    -Entspannt sein, locker rangehen, angenehme Atmosphäre schaffen
    -Gleitgel benutzen, welches ihr am besten findet, müsst ihr selber rausfinden... funktionieren dürfte es aber mit allen
    -etwa 2-3 Stunden davor aufs Klo gehen und den Darm entleeren, dann ist er leer und hatte genügend Zeit sich selbst zu reinigen

    Ich persönlich finde für den Anfang die Löffelchenstellung am geeignetsten, da kann sich der passive part am besten entspannen

    Und ansonsten: http://www.datenschlag.org/howto/anal/ (/edit: zu langsam :smile:)
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #4
    hey!
    also so alles kann ich dir ned helfen, aber soviel ich weiß, ist fürs erste mal anal glaub ich hündchen stellung ned ganz schlecht :smile2:

    ich geb dir nur nen tipp, lass dich vl erst mal an der stelle fingern bevor er gleich seinen penis einführt, denn ich wurde erst gefingert und das tat anfangs schon weh, wenn ich mir da jetzt vorstell dass da gleich so was dickes reingeht :-D

    aber gut dass du mit gleitcreme vorsorgst :zwinker:

    Lg
     
  • Dollwitsch
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #5
  • <3klopfen
    <3klopfen (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Es ist kompliziert
    13 Januar 2007
    #6
    Ich hätte beim lesen fast meinen Saft ausgeprustet. :grin:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #7
    Hoppala... :schuechte
    Da vergisst man einmal ein Wort und dann kommt gleich sowas bei raus :grin:
    Habs geändert.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    14 Januar 2007
    #8
    Also ich würde auch Kondome empfehlen, grade für anal. 100%ig sauber ist es in dieser Region einfach nie und da kann er sich durchaus was einfangen und das muss ja nicht sein. Hygienischer ist es außerdem, also ich würde nie ohne wollen.

    Ansonsten Gleitgel wurde schon erwähnt, Stellung na ja... ist Geschmackssache. ich fand Doggy sehr nett und absolut okay, Löffelchen könnte auch gut sein. :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    14 Januar 2007
    #9
    für mich das wichtigste:
    dass das Alles vollkommen freiwillig ist, dass keimn Mensch Analsex mal versucht haben muss,
    und ein gutes Gewissen, mit sich im Reinen sein und als Resultat davon vollkommene Entspannung.

    Und nicht die sonderbare Meinung haben, dass Analsex (kein sehr attraktives Wort...) etwas ist, was "normalerweise" Männer an Frauen verüben.
     
  • danjan
    danjan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    14 Januar 2007
    #10
    wir hatten bisher immer ohne kondom und ohne gel, klappte prima, die feuchte kann man von vorne übertragen und sauber wars bisher auch soweit.
    und das es sich ohne besser anfühlt brauch ich keinen zu sagen:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste