Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cicero18
    Cicero18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #1

    Was macht einen Mann begehrenswert und unwiderstehlich?

    Was macht einen Mann begehrenswert und unwiderstehlich?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #2
    Zum Beispiel wenn er gut riecht und etwas verwegen wirkt, sehr sehr eloqent und schlagfertig und witzig ist, eine angenehme Stimme hat, der man stundenlang zuhören kann, wenn er leideschaftliche Hobbys hat, bei denen er sich gut auskennt und über die er viel erzählen kann, wenn er ein ganz gutes Allgemeinwissen hat und sich grundsätzlich für Kultur interessiert, wenn er weiß, welche Kleidung ihm steht, ohne dass er arrogant und allzu eitel wirkt, wenn er Selbstironie beweist und über sich lachen bzw kleine Scherze auf seine Kosten vertragen kann.
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #3
    eigene Meinung, selbstsicheres Auftreten, Authenzität, Natürlichkeit, Ehrlichkeit, "Stärke"
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #4
    Auf englisch kann man es sich leicht merken:

    Competence, Congruence, Consequence, Confidence.

    Wenn dus dann noch hinbekommst zu laecheln hast du vermutlich keine Probleme mehr im Leben. :bandit_alt:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    9 August 2008
    #5
    Das trifft es ziemlich genau, ja :jaa:!
    Abgesehen von Eloquenz im Speziellen mag ich noch Intelligenz im Allgemeinen. Und dass man(n) an der Welt um einen herum interessiert ist und sich nicht immer grundsätzlich der Meinung anschließt, die von irgendwelchen Massenmedien propagiert wird:!_alt:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 August 2008
    #6
    + Ein gutes Parfüm
    + Selbstbewusstsein
    + Ein langer, tiefer Blick in seine Augen
    + Wenn ein Mann innere Zufriedenheit ausstrahlt
    + Jagen und gejagt werden, flirten, Spielchen spielen, necken
    + Er ist aufmerksam und kann sich Dinge merken, die ich ihm erzählt habe
    + Verträgt Schlagfertigkeit und weiß Ironie, Sarkasmus und Zynismus einzusetzen
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.376
    898
    9.207
    Verliebt
    9 August 2008
    #7
    -Ehrlichkeit
    -vornehme Zurückhaltung
    -Nichtraucher
    -eine sympathische Ausstrahlung
    -eine positive Lebenseinstellung
    -ein eigener Stil
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.332
    298
    1.012
    Verheiratet
    9 August 2008
    #8
    :jaa:

    zudem mag ich optisch noch:
    -wenn er groß ist (über 1.80)
    -unrasiert (gepflegter 3 Tage Bart)
    -blaue/grüne Augen
    -gepflegtes Hemd in kombination mit verwaschener Jeans :drool:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #9
    eine gewisse unnahbarkeit, selbstsicherheit, schnelle auffassungsgabe, humor, direktheit, kein herdentier, harte schale und eher der nüchternere typ (bloß kein romantiker), gefestigte psyche, wählerisch... ein mann mit ecken und kanten und kein liebes, braves, winselndes schoßhündchen! verpackung bitte "lässig und männlich" und er muss erotik/sex ausstrahlen.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #10
    ich dachte mal, ich wüsste es, aber ich hab eigentlich keine ahnung.

    ich vermute deshalb mal ganz verwegen, dass das keine rational ablaufende geschichte ist und es deshalb nicht möglich ist, es in worte zu fassen. und nicht nur deshalb, sondern auch, weil zu viele unterschiedliche, und sich teilweise gegenseitig widersprechende eigenschaften begehren auslösen können.

    wobei können das schlagwort dabei ist. denn was bei dich bei dem einen total berührt, lässt dich bei einem andern absolut kalt oder stösst dich sogar ab. es ist irgendwie beknackt und man will es nicht wahrhaben, man will unbedingt, dass die eigene selektion einen sinn macht. man möchte einen plan dahinter erkennen, doch der ist nicht da oder zu kompliziert, um ihn zu kapieren.

    lange rede kurzer sinn: wie schon gesagt, ich weiß es nicht.
     
  • Marty R.
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #11
    Vllt könnt ihr mir ja tips geben:ratlos: :zwinker:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    10 August 2008
    #12
    der erste Eindruck :schuechte ein Zusammenspiel aus seinem Auftreten, seiner Art, seinem Lächeln und seinem Geruch.
     
  • *PennyLane*
    0
    11 August 2008
    #13
    Ganz wichtig ist, dass er aufgeweckt sein muss. Er sollte aufmerksam sein, wache Augen haben und mir folgen können. Ich finde kaum was unangenehmer als das Gefühl, immer einen Gedanken voraus zu sein und immer alles erklären zu müssen wie ich was gerade gemeint habe. Er muss Ironie erkennen, erkennen wann ich was ernst meine und witzig und schlagfertig sein. Außerdem ein wenig geheimnisvoll und zuvorkommend. Und er sollte mir das Gefühl geben, dass er mich gut findet :zwinker:.

    Natürlich spielen auch körperliche Aspekte eine Rolle. Körpergröße und -bau ist mir da wichtig (groß und breit), genauso wie ein angenehmer Geruch und eine schöne, dunkle Stimme. Ich liebe es, wenn sich die Stimme bei Männern beim Lachen so überschlägt. Und er sollte oft und gerne lachen!
    Gegen einen Dreitagebart hab ich auch gar nichts, genauso wenig wie gegen Anziehsachen die einerseits nicht gewollt aussehen, aber andererseits auch nicht zu nachlässig. Das ist aber immer eine Typfrage. Lachfältchen finde ich ebenfalls anziehend. Er sollte einfach "schmutzig", aber trotzdem gepflegt sein.

    Ja, der Typ wäre für mich unwiderstehlich :-D. Wahrscheinlich muss der noch geboren werden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste