• Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2003
    #21
    Ja, es kommt halt immer auf die Menschen an... wers sagt, wens betrifft und wies gesagt wird.
    Aber keine Angst - ich mach jeden rechtzeitig darauf aufmerksam, dass dieses Wort in meiner Gegenwart nix verloren hat. Mein Freund zb benutzt es daher nur, wenn er mich vorsätzlich ärgern oder aufziehen will *g*. Und ich kenn genug andere Mädels in meinem Alter, die "süß" als Kompliment mind. so umwerfend finden, wie ein Stück Brot (also net sonderlich beeindruckend) :zwinker:
    Wems gefällt, der soll... aber bitte net bei miiiiir *lol*.
     
  • kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    27 Oktober 2003
    #22
    @len: Hohé Stirn haben Leute mit Glatze auch!
    Ich hab aber noch alle meine Flauschehaare nicht das hier jetzt jemand was anderes denkt!
    @thread:
    Babies sind süß!!!!!!!
    Und die Mädchen die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt ( im positiven Sinne natürlich)

    Manche Mädchen haben auch ein "süßes" Lächeln auf den Lippen
    Hmmmmmmmmmmmmmmmmmm das war's so ziemlich.



    Tschüß
    Euer kleiner M.
     
  • shegogo
    Gast
    0
    28 Oktober 2003
    #23
    @ teufelsbraut:
    da sieht man doch wie unterschiedlich wir menschen sind!! also wenn ich jemanden "süsser" nenne dann ist es ein eindeutiges zeichen dass ich diesen menschen sehr schätze und er definitiv zu meinen liebsten gehört. süss sind ja nicht nur kinder, sondern zum beispiel auch schokolade. die macht übrigens auch glücklich und schmeckt ganz lecker, genauso wie süsse jungs ;-) meine besten freundinnen nenne ich allerdings auch fast immer "süsse", das heisst dann in diesem fall nicht dass ich sie am liebsten auffressen würde, sondern dass ich sie halt sehr lieb habe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten