Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • anonymes mädchen
    Ist noch neu hier
    98
    8
    7
    Single
    24 Juni 2013
    #1

    Was macht ihr bei Liebeskummer?

    ^^
     
  • Cherrinax3
    Cherrinax3 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    12
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2013
    #2
    Also bei Liebeskummer hat mir bisher geholfen, dass ich etwas an mir verändert habe (nicht charakterlich), z.b. eine neue Frisur, die ich immer mal ausprobieren wollte, oder einfach nochmal shoppen gehen und dabei vielleicht Sachen zu kaufen, die einen etwas anderen Stil haben als bisher. Hab mich auf jeden Fall viel mit Freunden verabredet und alles, was mich an den Typ erinnert hat, weggepackt. Nicht unbedingt weggeschmissen, aber erst mal irgendwohin damit, wo es vergammeln kann :zwinker: Von einer Freundin hab ich auch mal den Tipp bekommen, seinen Namen auf einen Zettel zu schreiben, an alle positiven Gefühle zu denken, die er ausgelöst hat und danach den Zettel zu verbrennen/zerreißen und mir klar zu machen, was an ihm echt scheiße ist. Sowas halt, ganz simple Tricks und letztendlich ist es dann die Zeit oder neue Liebe, die die Wunden heilt! :smile:

     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Rorschach
    Rorschach (39)
    Ist noch neu hier
    37
    8
    17
    Single
    24 Juni 2013
    #3
    Kommt ganz auf die Situation an...
    In den meisten Fällen wurde ich von meinen Ex-Freundinnen sitzen gelassen und das meist ohne Begründung. Was mir immer geholfen hat waren neben ein paar sehr exzessiven Nächten vor allem - und das ist meiner Meinung nach auch der wichtigste "Stützpfeiler" - meine Freunde. Gar nicht mal weil man ihnen die ganze Zeit erzählen kann wie sehr man seinen Ex-Partner vermisst oder wie mies man sich fühlt - das gar nicht mal so, weil ich mir denke die sind auch schnell angenervt wenn sie sich das ewig anhören müssen. Nein, das Wichtigste in der Zeit danach war einfach die Ablenkung die ich durch meine Freunde hatte, ich bin gar nicht dazu gekommen mir schlechte Gedanken zu machen aus denen dann vielleicht Selbstvorwürfe oder Schlimmeres geworden wäre. Mit viel Reden und Abwechslung habe ich es eigentlich immer geschafft.
    Auch wenn das jetzt vielleicht arg stumpf oder gefühlskalt klingen mag, aber so eher man es erkennt desto schneller gelangt man zur Einsicht: Jeder Mensch ist austauschbar.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Wanda1996
    Gast
    0
    24 Juni 2013
    #4
    Schokolade. Musik. Spaziergänge. Auch mal alles losschreien. Und wie schon gesagt: kleine Veränderungen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Carminka
    Carminka (30)
    Ist noch neu hier
    8
    3
    3
    Verheiratet
    24 Juni 2013
    #5
    Als ich das letzte mal Liebeskummer hatte war es weil mein damaliger Freund mich verlassen hat. Das gute war, das meine Freundin in der gleichen Situation war :smile: WIr haben dann alle Erinnerungen die wir noch hatten verbrannt...also sein Tshirt Fotos... danach haben wir uns viel besser gefühlt! Es hilft :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • KillPhil78
    Gast
    0
    24 Juni 2013
    #6
    ……
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 Mai 2014
  • inaaaachen
    inaaaachen (24)
    Ist noch neu hier
    11
    3
    2
    nicht angegeben
    24 Juni 2013
    #7
    ich hab gerade selber ziemliches Problem mit Liebeskummer..
    ich versuche mich einfach abzulenken..
    ist aber nicht einfach..
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 109511
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.901
    348
    2.001
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2013
    #8
    Als erstes die Sachen der betreffenden Person (falls vorhanden) weg packen. Dann einer eng vertrauten Person über den Schmerz erzählen, einmal alles rauslassen ( nur nicht zu oft, irgendwann nervt es die Person ja dann auch) und ganz viel mit Freunden rausgehen, viel unternehmen, sich ablenken lassen. Sport, Musik hören und mir einfach mal was Gutes tun hat mir bislang auch immer geholfen. Zudem kann ich Tagebuch schreiben empfehlen. Wenn man über den Kummer nicht sprechen kann oder will, dann hilft es enorm, mal alles aufzuschreiben. Zumindest ist das bei mir immer so.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • anonymes mädchen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    98
    8
    7
    Single
    24 Juni 2013
    #9
    schlechte idee.. das mach ich gerade
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 24 Juni 2013 ---
    stimmt!!!
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    24 Juni 2013
    #10
    ……
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 Mai 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Lover</3
    Lover</3 (22)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    Verliebt
    24 Juni 2013
    #11
    ich hab auch Liebeskummer ich brauch auch hilfe :frown:
     
  • anonymes mädchen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    98
    8
    7
    Single
    24 Juni 2013
    #12
    im ernst?
     
  • Madeleinchen
    Meistens hier zu finden
    313
    128
    89
    nicht angegeben
    24 Juni 2013
    #13
    Ich häng da auch seit einem Jahr mal mehr, mal weniger drin, und in den Zeiten wo es mir schlechter geht helfen mir die einfachsten Dinge: ruhig mal alles rausweinen/schreien, zeit beim Pferd verbringen, ein paar Golfbälle durch die Gegend schmettern (natürlich am Golfplatz), mit meiner besten Freundin kuscheln.
    Dann ist natürlich jegliche Art von Ablenkung immer willkommen: Shoppen, mit Freunden etwas unternehmen, abends in einen Club gehen usw ..
    einfach auf dich konzentrieren, und bemüht sein dass es DIR wieder besser geht
     
  • Lover</3
    Lover</3 (22)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    Verliebt
    24 Juni 2013
    #14
    ja :frown:
     
  • anonymes mädchen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    98
    8
    7
    Single
    24 Juni 2013
    #15
    Ich glaube Pferde sind für mich auch das beste gegen Liebeskummer! :zwinker:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 24 Juni 2013 ---
    ich hasse Liebeskummer! was hast du denn? :frown:
     
  • finjala
    finjala (26)
    Ist noch neu hier
    5
    3
    2
    Single
    25 Juni 2013
    #16
    Hey!
    Als ich Liebeskummer hatte habe ich mir die Bridget Jones Filme angeschaut! Ich finde es komischerweise sehr tröstend, wie sie da alleine in ihrer Wohnung sitzt und 'All by myself' hört':tongue:
    Außerdem hat es mir geholfen, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und die Blicke der Jungs zu genießen oder auch einfach mal beim Einkaufen jemanden anzulächeln.. bisschen Bestätigung tut da manchmal ganz gut!
    Und feiern gehen ist auch eine schöne Ablenkung! Obwohl ich mich da am nächsten Tag manchmal noch schlechter gefühlt habe:zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • TeamBlue
    TeamBlue (35)
    Benutzer gesperrt
    1.229
    188
    1.199
    Verheiratet
    25 Juni 2013
    #17
    Als mein Mann und ich zeitweise getrennt waren, ging es mir sehr schlecht.
    Wir waren um die 3 Monate getrennt.
    Oh ich habe gelitten.
    Aber ich hatte den Vorteil, durch unseren kleinen Sohn musste ich halt tapfer sein. Ich musste mit ihm lachen, ihn kuscheln und mich um ihn kümmern, auch wenn mir oft zum heulen zu mute war, wenn ich den kleinen sah. Er ist das Abbild seines Vaters.
    Dazu kam mein Mann fast jedes Wochenende zu uns. Holte den kleinen ab, spielte mit ihm in seinem Zimmer. Ich sah ihn einfach andauernd.
    Damals in meinen jungen Jahren habe ich mich bei Liebeskummer immer mit anderen Männern drüber hinweggetröstet.
    Aber diesmal konnte ich es emotional nicht.
    Auch Eis futtern und Liebesfilme kucken haben nicht geholfen.
    Freunde waren für mich da, haben mich aufgebaut, was aber alles hinfällig war, wenn er dann wieder da war.

    Ich glaube Ablenkung und sich selbst optisch verändern und gezielt durch die Welt gehen, sich neue Ziele setzen helfen ganz gut.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Yashin
    Yashin (38)
    Benutzer gesperrt
    653
    43
    118
    Single
    25 Juni 2013
    #18
    Musik und Freunde, Malen, Zeichnen...beschäftige dich mit deinen Hobbies die dir Spass machen :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2013
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.528
    548
    5.913
    nicht angegeben
    25 Juni 2013
    #19
    Off-Topic:
    du rätst doch jetzt nicht ernsthaft nem 13 jährigen mädel, es soll seinen liebeskummer mit alk und drogen betäuben?!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Yashin
    Yashin (38)
    Benutzer gesperrt
    653
    43
    118
    Single
    25 Juni 2013
    #20
    Off-Topic:

    Ups sorry...:ashamed: habe nicht gesehen dass sie erst 13 ist. Werde meinen Beitrag wieder entfernen :ashamed:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.