Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #1

    Was macht ihr, wenn euer Bettpartner schnarcht?

    Was macht ihr, wenn euer Bettpartner mitten in der Nacht anfängt laut zu schnarchen, so dass ihr nicht mehr weiterschlafen könnt? Habt ihr ein Patentrezept oder nehmt ihr das in Kauf? :cry:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    7 Februar 2007
    #2
    also meiner schnarcht zum glück sehr selten. ich bin aber auch nicht so ein mensch denn das dermaßen stören würde. ich glaube dass ist meistens einbildung. wenn man wirklich müde ist, schläft man auch ein.
    wenn ermal schnarcht, und mich störts dann stups ich ihn an und sag "schnarch nicht" :grin:
     
  • Elle1984
    Elle1984 (33)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #3
    *lach* so mach ichs auch immer und dann ist eine Ruhe!:grin:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Februar 2007
    #4
    ich hörs nur, wenn ich nich vor ihm einschlafe.. und mein mann schnarcht ohne ende, wenn er aufm rücken liegt

    am anfang gibts leichte tritte oder schläge, die mit jedem schnarchen aggressiver werden.

    es macht mich wahnsinnig, wenn er nich aufhört und ich schon ne halbe stunde auf ihn einprügel :madgo::angryfire_alt:

    im endeffekt sag ich dann total wütend: oohhh maaannnnn jetz halt endlich die klappe!!!!!

    davon wacht er dann auf und fragt, was ich eigentlich so laut bin :kopf-wand:schuettel und is auch noch sauer, weil ich ihn geweckt habe
     
  • milchfee
    Gast
    0
    7 Februar 2007
    #5
    mein freund schnarcht zwar nicht aber angeblich solls ja helfen wenn man auf der seite schläft. naja partner mal schnell umdrehn könntn allerdings schwierig werden. die einen hören auch schon nach nem leichten schubser auf. die andren sind durch gar nix zu "stören".
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Februar 2007
    #6
    das kann echt nur jemand behaupten, dessen partner kein schnarcher ist

    mein schwiegervater schnarcht so laut, dass ich ihn durch drei geschlossene türen nachts hören kann (wenn wir da zu besuch sind).. und da sind auch noch ein flur und zwei zimmer dazwischen. :eek:
    (also natürlich nur, wenn ich sowieso wach bin... wenn ich erst mal schlafe kannst du das haus im mich herum abbauen, ich würds nich mal merken)
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #7
    Also mein Freund schnarcht nur ziemlich laut wenn er Alkohol getrunken hat oder erkältet ist. Meist schlafe ich aber ohnehin vor ihm ein, dann macht es mir eigentlich nix aus. Und wenn doch, dann stupse ich ihn so lange an, bis er es merkt und wenn er dann fragt was los ist, tue ich ganz unschuldig so a la "ich hab doch gar nichts getan".... :tongue:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 Februar 2007
    #8
    Er schnarcht zwar, aber er schnarcht nie so laut, dass ich nicht mehr einschalfen kann. Manchmal dauert es eben ein paar Minuten, aber ich kann trotz schnarchen schon wieder einschlafen. Selten gibt es einen Klaps.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    7 Februar 2007
    #9
    mein Ex hat geschnarcht und dazu noch mit den Zähnen geknirschelt( keine ahnung wie man das jetzt schreibt:ratlos: ). Ich lag oft Nachts wach und habe mich gefragt, was jetzt schlimmer ist. Wenn mir das schnarchen zu laut wurde habe ich ihn angestubst ( ganz sachte) und wenn er geknirschelt hat habe ich ihn geweckt, weil es mir so leid tat.

    Angenehm ist beides nicht und ich hab eh einen sehr leichten und empfindlichen Schlaf. Aber es war nie so schlimm, dass ich in ein anderes Zimmer gewechselt wäre. Dafür war es viel zu schön neben ihm zu liegen. Wenn auch wach :tongue:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #10
    Gibt es auch Jungs, die unter schnarchenden Freundinnen leiden?:geknickt:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #11
    Ich würde ihn wecken und böse darauf aufmerksam machen, dass er gefälligst erst dann weiterschnarchen darf, wenn ich eingeschlafen bin.

    Allerdings wird es niemals dazu kommen, weil ich einen sehr tiefen Schlaf habe und davon garantiert nicht wach werde.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #12
    Ich weiss wieso ich immer zwei Schlafzimmer haben werde, ich habe einen leichten Schlaf und mich nervt es ziemlich.
    Darüber reden und ihn zum Arzt schicken, damit abgeklärt ist ob das Schnarchen gefährlich ist bzw. ob da was aus medizinischer Sicht gemacht werden kann.
    Ansonsten gehöre ich auch zu denen die dann einfach mal zur Seite schlagen oder den Ellenbogen benutzen.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #13
    Mein Freund leidet nicht unter meinem schnarchen, sondern unter meinen nächtlichen Selbstgesprächen *looool* Ja ohne Witz, ich kann einem da mitten im Schlaf die Story vom Pferd erzählen und das ziemlich laut und aufdringlich... Mein Freund meint immer, dass sei besser als Fernsehen und danach sei er immer voll über mein momentanes Leben informiert :zwinker:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    7 Februar 2007
    #14
    Schnarchen ist das Einzige was mich wirklich richtig aggressiv macht. Ich bekomme neben einem Schnarcher kein Auge zu und werde fürchterlich wütend und würde demjenigen am liebsten etwas antun.:schuechte Weil das nicht geht, habe ich bisher bei den Bettpartnern, die geschnarcht haben, kein zweites Mal übernachtet oder wenn sie bei mir waren im Wohnzimmer geschlafen. Eine gemeinsame Wohnung würde in so einem Fall nur mit getrennten Schlafzimmern für mich in Frage gekommen.
     
  • Starla
    Gast
    0
    7 Februar 2007
    #15
    Hach ja, das könnte von mir stammen. Zum Glück schnarcht mein Freund nicht. So etwas macht mich auch total aggressiv :schuechte

    Wenn ich einen Partner hätte, der schnarchen würde, müsste ich notgedrungen auf getrennte Schlafzimmer bestehen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #16
    Echt? Ich bin sonst zwar empfindlich, aber das ist für mich eine Kleinigkeit. Es gibt doch Ohrstöpsel. :tongue:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Februar 2007
    #17
    oohhjaaa.. man bekommt richtig mordgedanken :schuechte
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #18
    so ähnlich ists bei mir auch *gg*
    wenn ich so wirklcih gut schlafe, erzähl ich halt immer irgendwas, brabbel so vor mich hin :tongue: mein freund wacht davon oft auf und erzählt mir dann am nächsten morgen, dass ich wieder was erzählt hab... WAS weiß ich allerdings nicht, weil er selbst immer nur im halbschlaf ist und da nix mitkriegt *gg*

    @ topic:
    ich bin froh, dass mein freund nicht schnarcht^^ oder ich hörs nicht... :hmm: :tongue: und wenn er doch mal schnarchen sollte, schubs ich ihn leicht in die seite oder so... aber normal schlaf ich auch relativ schnell wieder ein, sollte ich mal aufgewacht sein^^
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    8 Februar 2007
    #19
    :jaa: :bandit:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    8 Februar 2007
    #20
    Einfach ein bisschen anstoßen dann hört er auf zu schnarchen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste