Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 19women
    Gast
    0
    29 März 2006
    #1

    was sagt ihr locken oder glatt???

    Hay

    ich habe natur locken (die nicht gerade wenig sind) die ich eigentlich sehr gerne mag, aber würde sie auch voll gerne glatt haben!
    probiert habe ich es schon mit einem glätteeisen und mit dem heißen bügeleisen:flennen: aber beides hat sich schnell als flopp herausgestellt.
    beim glätteeisen war ich manchmal stunden lang damit beschäftigt meine haare glatt zubekommen.
    das bügeleisen macht die haare kaputt auch wenn ich zwischen meinen haaren und dem eisen ein handtuch leicht angefeuchtet gelsegt habe und das bügeleisen nicht auf vollepulle.

    vielleicht haben hier einige tipps und tricks wie man es noch anstellen könnte ohne jede menge geld zu bezahlen.

    würde mich auch interessieren worauf die männer stehen hier im forum???

    cucu
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.344
    168
    276
    in einer Beziehung
    29 März 2006
    #2
    Foto wäre zu Beurteilung wohl besser... :zwinker:

    Allgemein bevorzuge ich bei langen Haaren entweder glatt oder eine leichte Dauerwelle. Stark gelockte Haare gefallen mir persönlich jetzt nicht so sehr...
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    29 März 2006
    #3
    Hi,

    ungwöhnlich aber wahr ;-9 ich habe einen Tipp für dich. Versuche es mal mit einem Mittel (Drogerie, etc) mit denen eigentlich Locken gemacht werden.

    Nach Beschreibung anwenden und dann jedoch die Haare nicht aufdrehen sondern möglichst gerade glatt nach hinten ziehen (vorsicht Mitteln nicht soviel auf die Haut bekommen (Nacken)).

    Das Zeug wird pastenartig und verschmirrt die Haare so das man das Gefühl hat einen Hut zu tragen. Die Haare werden dadurch schwerer und bleiben während der Behandlung glatt. Dann muss das Zeug ca. 20min einwirken.

    Nach ca. 5-10 min wieder Haare glatt nach hinten kämmen (am besten von jemand helfen lassen). Die meist mitgelieferte "Plastikhaube" brauchst du nicht.

    Danach die Haare auswaschen und nach Anwendung mit der 2. Füssigkeit die dabei ist gut auswaschen. Danach nach hinten kämmen und mit einem Handtuch nach hinten ziehend trocken rubbeln. Nach kurzer Zeit dann wie von dir gewünscht frisieren.

    Die Haare sollte jetzt glatt sein und ca. 2-3 Wochen so bleiben. Ich habe das früher öfters gemacht und gute Resultate erzieht. Ich hatte bei längere Haaren ein solche "Naturkrause" das ich einen Kopf bekam der fast nicht durch die Tür passte ,-). Da half es sehr gut.

    Gruss
    AleX
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    29 März 2006
    #4
    Es gibt beim Friseur so ein Mittel, ich glaube das ist so ne Paste oder sowas. Damit ließen sich wohl Locken "rausziehen", und halten würde es ca. 4-6 Wochen.
    Meine Tante hat mir erzählt, dass sie damit sogar schon die Haare eines Dunkelhäutigen glatt bekommen haben.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    29 März 2006
    #5
    bloss nicht die locken wegmachen... es gibt kaum was schöneres :herz:
     
  • elly
    elly (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    in einer Beziehung
    29 März 2006
    #6
    Wenn du das Glätteisen richtig anwendest, dann sollte das schon klappen. Wichtig, die Haare vorher gut durchkämmen! Danach, am besten mit Guhl Föhn Lotion oder Guhl Aqua Blance besprühen! Einzelne Strähnen abtrennen und wirklich kleine Strähnen glätten! Danch mit Wax die Spitzen beschweren, nur leicht betupfen!
     
  • velvet paws
    0
    29 März 2006
    #7
    excuse me??! mit dem buegeleisen? oh. my. goodness. :eek:
    tu das nie, nie wieder, okay? egal ob du dich fuer locken oder glatte haare entscheidest, frage beim naechsten mal einen friseur bevor du weitere experimentelle stylingmethoden anwendest.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten