Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NoName_88
    NoName_88 (30)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #1

    Was soll ich nur tun ??? mädel bei mir in der stufe...

    Kurz zu mir:
    Bin 17jahre alt, geh zur schule (12.klasse) und würde mich als extrem schüchtern einschätzen, jedoch nur gegenüber Leuten, die ich nicht kenne. Daher traue ich mich nie Mädels anzusprechen, die mir gefallen.....

    Zu der konkreten Situation:
    Da is ein hübsches Mädel bei mir in der Stufe, was mein interesse geweckt hat. hab nur 2 oder 3 fächer mit ihr gemeinsam, sie sitzt mir meist gegenüber. Wenn ich hin und wieder zu ihr rüberschaue, "erwische" ich sie dabei wie sie mich gerade anschaut. Sie schaut meistens immer gleich nach unten weg, aber wir hatten auch schon etwas längeren Blickkontakt. ich kann das ganze nicht so einschätzen :grrr:
    das problem ist jedoch, dass ich mich nicht traue sie einfach mal anzusprechen. bei ihr ist immer ihre ?beste Freundin?. wobei meine beste Freundin auch kaum von meiner seite weicht. ist sie dann mal weg, dann sind meine kumpels dabei.....

    ich weiß einfach nicht was ich tun soll. helft mir :flennen:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. mädel- was soll ich tun?
    2. Was soll ich tun?
    3. Was soll ich tun?
    4. Was soll ich tun??
    5. Was soll ich tun?
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2005
    #2
    ^^ geh doch einfach mal hin und frag sie ob ihr mal ALLEINE reden könnt. das wäre eine möglichkeit. die andere (die ich unpassend für uns 12.klässler finde) wäre ihr iennen zettel schreiben ob ih mal allein reden könnt... aber ich find variante 1 besser ^^
    ich wünsch dir auf jedenfall viel erfolg
     
  • Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    27 September 2005
    #3
    auch ganz lustig kann sein, wenn du sie "erwischst" dass sie zu dir rüberschaut, dass du sie einfach nochn paar minuten weiter anguckst, bis sie wieder hochguckt, wenn sie nicht total schüchtern is wird sie dich was länger anschauen, dann kannste zublinzeln, en lächeln zurückbekommen und nachher mal einfach ansprechen, dann is die erste schicht eis gebrochen :zwinker:
     
  • NoName_88
    NoName_88 (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    57
    0
    0
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #4
    ersteinmal danke für eure antworten.
    aber das ganze hört sich für mich immer leichter an als es ist. :rolleyes2
    dazu muss ich erstmal meinen inneren Schweinehund überwinden, was sich als das größte Problem darstellt....

    was soll ich denn zum beispiel sagen, wenn ich sie anspreche ???
     
  • Tapemaster
    Gast
    0
    27 September 2005
    #5
    Ich würde mit etwas Harmlosen anfangen zum beispiel etwas über die Schule über die Hausaufgaben die ihr eben aufbekommen hat und so kommt eins zum anderen..ausserdem wenn man sich auf anhieb sympatisch ist kommt alles wie von selbst :zwinker:
     
  • 28 September 2005
    #6
    gibt ja auch noch keine threads zu dem thema :kotz:
     
  • Dragony2
    Gast
    0
    30 September 2005
    #7
    Jo hi erstmal,

    Genau so geht es mir auch.
    Unterschied: Bin 13 und 8. Klasse


    Aber ich weiß nicht ob sie mich mag oder so.
    Heute zum beispiel im Deutsch unterricht, bin am schreiben...
    Gucke nach ihr und da sehe ich wie sie mich anguckt aber schwups guckt sie zum Lehrer.
    Und in der Pause stehen ihre Freundinnen immer bei ihr.
    Oo
    Ich bin schon fast am verzfeifeln.



    Dragony(2)



    (Wer IRC hat kann sich mal im IRC bei Dragony melden das mir wer mal paar Ratschläge geben kann)


    Sorry für evtl. Rechtschreibfehler
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste