Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2006
    #1

    Was tun, wenn Sex eintönig wird?

    Hallo,

    Ich hab da mal ne Frage. Und zwar bin ich schon seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Und so langsam wirds eintönig im Bett. Ich finds zwar schön, aber es doch fast immer dasselbe. Was kann ich tun, damit es nicht so eintönig bleibt?
     
  • intothedark
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2006
    #2
    wie siehts denn bei dir aus ?
    wie bei mir (siehe posting unter dir) oder in welcher Richtung wirds langweilig ?

    Ich werd wohl mit meiner Freundin offfen Reden und neue Sachen ausprobieren /wenn sie will/ und ich geb den Tip jetzt einfach mal weiter und rate dir deinem Freund zu sagen wies ist und was du ggf gern ma machen würdest....
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2006
    #3
    Wir haben ja auch schon darüber gesprochen und einiges ausprobiert. Is aber trotzdem mit der zeit eintönig!
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    12 Juli 2006
    #4
    Off-Topic:
    brav :smile:


    aber zum thema: porno, sexshop, mal woanders als im bett... einfach sagen was du willst -du weißt doch, was du willst, oder?!

    ach so... dann sind meine ratschläge wohl hinfällig, wenn ich deinen letzten post so lese...
     
  • desh2003
    Gast
    0
    12 Juli 2006
    #5
    Auch woanders wird nur mit Wasser gekocht. Man kann die Situation ändern (andere Orte, bei anderen Gelegenheiten, Quickie usw. usw.) aber Sex bleibt halt Sex. -Auch wenns vieles bekannt ist- wenn man das alles neu/anders arrangiert und sich das Überraschungsmoment bewahrt, gibts genug Abwechlsung. Man muss halt sehen, dass der Hunger aufeinander nicht einschläft, was weniger ein "Stellungsproblem" ist, sondern mit dem Kopf zu tun hat; Eintönigkeit ist halt nicht der Leidenschaft zuträglich.
     
  • InnocentVamp
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #6
    erst mal reden.... ein kleinen Ausflug in ein Sexshop wär doch auch nich schlecht, natürlich nur wenn interesse bestehen sollte.. :zwinker:

    neue dinge ausprobieren, die ich vllt noch nich gemacht habt....!?auf einer sex messe sieht auch sehr viel :grin:
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #7
    Im Sexshop waren wir schon. Das war so ziemlich am Anfang. Und ne nette Erotikmesse in der Nähe habe ich noch nicht gefunden.
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #8
    hi,
    also, wenn ihr schon einiges ausprobiert und wohl auch schon drüber gesprochen habt und es trotzdem mit der zeit eintönig (was heißt das eigentlich?) wird, scheint mir da doch etwas ganz anderes im argen zu liegen.

    ich meine, ich würde mich fragen, warum denn kein reiz mehr von meinem partner ausgeht. es geht doch nicht nur ums rein technische fixxxx. wir z. b. haben ein in sich "begrenztes" spektrum an stellungen und sachen die wir gern tun oder mögen. da muss nicht "täglich" etwas neues dazu kommen. und trotzdem haben wir seid mittlerweile fast 13 jahren absolut guten sex miteinander.

    lg
    ninja
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #9
    joa das hab ich mir auch schonn gedacht..

    vana
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #10
    Wo hab ich "eigentlich" geschrieben? Naja, auf jeden Fall habe ich mir hier im Forum schon einige Threads durchgelesen und habe dadurch auch neue Ideen bekommen, wie wir unser Sexleben bereichern können.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #11
    ich mein die Frage ist doch, ob ihr eure Sexpraktik steigern wollt oder eben das Gefühl DABEI..

    vana
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #12
    Die Sexpraxis!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #13
    ja dann rück doch ma raus was ihr schon gemacht habt *g

    vana
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #14
    Also: Reiterstellung, Missionarstellung, Löffelchenstellung, doggy, 69er-Stellung
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #15
    Hallo !

    Es kommt nicht auf die Technik sondern mehr auf die Einstellung an !

    Redet, kurbelt Eure Phantasie an, teilt Eure intimsten Gedanken und lebt sie miteinander aus. Wenn Euch bewusst wird das es langweilig im Bett wird kann man da was tun denk ich...

    Es muss Euch nur beiden bewusstwerden, nicht das Dein Freund denkt er ist MR.Lover und Du liegst nur da und schaust an die Decke :zwinker:
     
  • Drumiotic
    Drumiotic (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #16
    Für Abwechslung kann ich das hier guten Wissens empfehlen:

    [​IMG]

    Da steht viel atemberaubendes drin, was einem nur einfällt wenn man sich 24 Stunden hinsetzt und nur grübelt ohne zu schlafen oder essen.
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #17
    Wir haben schon vom Anfang unserer Beziehung an über Sex ganz offen gesprochen. Erst gestern habe ich mit ihm darüber geredet und ihn gefragt warum er nicht mal mehr auf ein paar Vorschläge, die ich hätte eingeht. Aber er weiß es angeblich selber nicht. Das glaube ich ihm auch, da ich ihm total vertrauen kann. Zum Beispiel möchte ich schon seit längerer Zeit mal im Auto. Neulich hatten wir die Möglichkeit dazu, aber dann sagt er, dass es zu unbequem ist. Wahrscheinlich ist er einfach zu bequem. Ich weiß es nicht.
     
  • Drumiotic
    Drumiotic (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #18
    Hm...im Auto ist schon schön und da gibt es auch die passenden Stellungen, mit denen es nicht mehr so unbequem ist, aber ich glaube ich habe viel weniger Erfahrung als viele hier.

    Trozdem erinnert mich DAS an eine Manga-Reihe, in der nacheinander unzählige Beziehungs- und besonders Sexprobleme aufgeführt und halbwegs bis ganz gelöst werden. Diese Reihe ist die Mang Love Story Reihe:

    [​IMG]
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #19
    Das habe ich ihm auch gesagt, vorallem weil das auf der rückbank z. B. das gleiche wäre wie auf dem sofa. Dann wusste er auch nichts mehr. Wenn ich dann frage kommt immer nur: "Weiß ich nicht!" Das nervt total.
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #20
    das mein ich doch^
    da stimmt doch etwas in eurer gemeinsamkeit nicht. du schreibst doch quasi selber, dass du ihn überreden musst (z. B. im auto). er ist damit wohl überfordert. denn reden mag er auch nicht drüber.

    ninja
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste