• Mausi96
    Mausi96 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2011
    #1

    was tun?

    hallo

    Ich hätt eine frage kann man was gegen kleine brüsste machen,
    vielleicht irgent was das sie schneller wachsen?
    :geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was tun?
    2. was tun
    3. Freunde Was tun ?
    4. Was tun ?
    5. Was tun?
  • Schwarzes Blut
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    6
    nicht angegeben
    13 Mai 2011
    #2
    Brauchst du nix gegen machen^^ warten oder so lassen.
    Meine Freundin hat auch kleine Brüste, aber das macht mir nix aus :zwinker:
     
  • cubedriver
    cubedriver (33)
    Meistens hier zu finden
    789
    128
    154
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2011
    #3
    Du bist 15, da fangen die grad mal richtig mit wachsen an. Also abwarten und Tee trinken. :zwinker:
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.714
    898
    9.664
    nicht angegeben
    13 Mai 2011
    #4
    Abwarten und dir vor allem nicht ständig einreden, dass sie zu klein sind.
    Investier mehr Energie und arbeite an deinem Selbstbewusstsein! Und beschränke deine Person nicht nur auf die Brüste oder definierst du dich über sie?
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    13 Mai 2011
    #5
    Off-Topic:
    GEduld ist der einsame Pfad zwischen WUnsch und Erfüllung.


    Und irgenwann wird dein Wunsch in Erfüllung gehen.
    Alles braucht seine Zeit zu "reifen" und zu wachsen. Das ist NAtur und das ist natürlich.

    :smile:
     
  • NaseHase
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    113
    27
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2011
    #6
    Welche körbchengröße hast du denn ?
     
  • Mausi96
    Mausi96 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2011
    #7
    1,64m
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 Mai 2011
    #8
    :eek: Das hast du falsch verstanden oder?

    Körbchengröße.......:grin:


    Siehe die anderen Antworten. Ich denke auch kaum, dass die Körbchengröße im Moment etwas mit dem Problem zu tun hat.

    In der Phase, in der du dich nun befindest, ist es schon typisch, dass man an sich und seinem Aussehen zweifelt. Du fühlst dich siherlich Allgemein sehr unzufrieden und weisst nicht was überhaupt mit Dir und mit deiner Umwelt geschieht.

    Es ist sehr wichtig, dass du dich und andere hinterfragst und ein "gesundes Selbstvertrauen" entwickelst.
    Das funktioniert nur mit viel Geduld und mit dem Wissen, dass ALLE Menschen da durch müssen und die selben Probleme haben/hatten.

    Auch wenn man es sich als junger Mensch nicht vorstellen kann - selbst die Eltern hatten die gleiche Phase....:zwinker:

    Es dauert eben eine Zeit, bis du zu dem Menschen wirst, bis du eine "Entwicklung" abgeschlossen hast.
    Es ist ja mehr zu vergleichen mit einer Umwandlung. Wie eine Raupe (die ja durchaus auch etwas sehr Schönes hat) die sich in einen Schmetterling verwandelt......

    Auch dort hat die Natur nunmal eine Zeit vorgesehen, die sich nicht beschleunigen lässt.

    WICHTIG ist doch, was nachher "herauskommt" - und das ist ebenso Einzigartig wie auch schön und eigentlich nicht zu Kopieren. Dass bist DU, mit einer Körbchengröße, die zu DIR passt, mit einem Selbstbewusstsein, die anderen - besonders dem anderen Geschlecht - zeigt DASS DU so bist, wie du bist und dich vor niemanden verstecken musst.

    Auch wenn viel geredet und gelästert wird - andere "viel weiter" sind oder eine ganz andere Entwicklung haben / hatte als du: Das zeigt dir, wie EInzigartig wir alle sind, und zeigt auch nur, dass die Anderen genauso Unsicher sind und (noch) nicht mit den Veränderungen an und in ihrem Körper klar kommen.

    Vertraue der ZEit UND Mutter NAtur! :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    15 Mai 2011
    #9
    Off-Topic:
    Das klingt nach einem sehr grossen Hund :grin:


    Wie alle hier schon geschrieben haben, die Brüste wachsen nach ihrem eigenen Fahrplan, da kannst du nur zuschauen. (Jungen haben ja ein vergleichbares Problem....:tongue:)

    Zuschauen und fasziniert sein was die Natur ohne deine Mithilfe zu Stande bringt, das ist das Einzige was du tun kannst. Nicht alle entwickeln sich im gleichen Tempo. Nicht jeder Busen wird gleich gross.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.190
    348
    3.051
    Single
    15 Mai 2011
    #10
    Off-Topic:
    Na, Donnerwetter - ist das nicht schon Größe ZZZ? :grin:


    Wir hatten damals ein "Mopswunder" in der Klasse. Mit 14 hatte die einen Vorbau, mit dem sie der halben Klasse im Sommer hätte Schatten spenden können. Klar, bei den Jungs war sie unglaublich beliebt. Sehr glücklich war sie damit aber doch nicht - keiner der Jungs (mich eingeschlossen) fragte nach ihren Rückenproblemen, und nur die wenigsten interessierten sich dafür, dass sie ja eigentlich auch als Mensch ganz dufte war (ich darf noch "dufte" sagen, ich bin schließlich schon 34... :grin:).
     
  • Mausi96
    Mausi96 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2011
    #11
    sorry habs falsch gelesen hab mich wohl beeilt

    ich hab 75B
     
  • medice
    medice (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2011
    #12
    also was ist an B so schlimm?

    b bis d ist doch voll in ordnung, oder willst du so große dass du nicht mehr nach unten gucken kannst? :tongue:
     
  • unsicher88
    unsicher88 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    271
    43
    5
    Single
    15 Mai 2011
    #13
    Das ist nicht klein. Das ist mir schon zu groß.
     
  • BenNation
    BenNation (37)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2011
    #14
    Vielleicht unterliegst du auch dem Irrglauben, dass grössere Brüste für mehr Weiblichkeit stehen. Das ist absoluter Quatsch. Die Brüste sollten einfach zur Frau passen, manche Frauen, die sich die Brüste vergrössern haben lassen, sehen oft schon wie Karikaturen ihrer selbst aus...
     
  • 2011
    Gast
    0
    16 Mai 2011
    #15
    ---------------------
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.190
    348
    3.051
    Single
    16 Mai 2011
    #16
    75B bei 164 Zentimeter Körperlänge und 15 Jahresringen im Bein ist doch völlig in Ordnung.
    Meine Freundin wär' da richtig neidisch (95 D bis E)...
     
  • User 48403
    User 48403 (50)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    16 Mai 2011
    #17
    75B? Ich habe hier jetzt nen Thread erwartet, dass Du nicht mal das kleinste A-Körbchen hast....

    Ich würde mal behaupten, damit liegst Du sehr gut im Rennen. Und die Brüste werden noch einige Jährchen weiterwachsen, wirst schon sehen.
    Andere Frauen sind erwachsen und haben nur A-Körbchen.

    Aber in Deinem Alter beginnt man sich mehr mit dem Körper auseinanderzusetzen und sich auch darüber zu definieren. Bei Mädels ist das übrigens stärlker ausgeprägt als bei Jungs.
    Jungs haben übrigens ein anderes "Grössen"-problem :zwinker:
     
  • Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    16 Mai 2011
    #18
    Kannst voll zufrieden sein :smile:)
    Aber is immer gut sowas nochmal von ausserhalb zu hören :smile:)
    Grüße
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten