Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LiLVirgin
    LiLVirgin (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    29 August 2004
    #1

    was wäre wenn...

    sorry in letzter zeit hab ich einen unendlichen fragen-drang.. ich hoffe ich werd nicht bald des forums verwiesen? *liebschau*

    meine Frage:
    Wenn der Penis meines Freundes steif wird, der Lusttropfen austritt,(was mann ja meistens nicht mal merkt) und er sich dann ein Kondom drüber pappt, kann es doch sicher passieren dass er wenn er dran herumhantiert irgendwie die Samen auf den Gummi transportiert!

    aber da wärn dann wohl schon viele schwanger oder? ;-)

    LG
     
  • caligula
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 August 2004
    #2
    jo...am anfang drüber. sicher is sicher :smile:
     
  • LiLVirgin
    LiLVirgin (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    29 August 2004
    #3
    jössas..
    na servas... da krieg ich ja gleich an bammel... nehm nämlich noch nicht die pille... :frown:
     
  • HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #4
    Möglich wäre es.

    Er könnte ja vor dem Überrollen des Kondoms nochmal ins Bad gehen uns sein bestes Stück und die nähere Umgebung etwas abwaschen - dann seit ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite ...
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.344
    133
    29
    Verheiratet
    29 August 2004
    #5
    Habs gerade erst woanders geschrieben, und erwähne es hier nochmal:

    der pearl index für kondome liegt bei 3-14. das heißt dass von 100 testpaaren im laufe eines jahres 3-14 schwanger wurden. die schwankungen kommen von der erfahrung der paare sowie der gewissenhaften anwendung.

    das der von dir beschriebene fall (lusttropfen kommt ausen aufs kondom) eintritt ist sicherlich nicht unwarscheinlich. aber wenn man da ein bischen übt und aufpasst, sollte das kondom doch recht sicher sein.
    wenn das kondom nicht "sicher" wäre, würde es ja keiner empfehlen, oder?

    sex mit kondom - trotz pille
    wurde das so ähnlich schonmal diskutiert, und da habe ich auch einiges über die sicherheit geschrieben (post nr. 10 und 12)

    und hier findest du den
    pearl index und alles über die sicherheit
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    29 August 2004
    #6
    was ihr machen könnt legt einfach paar feuchte Zewatüscher oder Kosmetiktücher ans Bett dann kann er damit nochmal drüberwischen über den Penis eh er das Kondom abrollt.

    Kat
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    29 August 2004
    #7
    Also erstmal, hier wird keiner vom Forum verwiesen weil er Fragen stellt.

    Ich kann mir sonst den anderen nur anschließen. Lieber vorher drauf, dann seid ihr auf der sicheren Seite!
     
  • LiLVirgin
    LiLVirgin (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    30 August 2004
    #8
    vielen dank für eure Antworten!!!


    Liebe Grüße
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste