Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • berni 24
    berni 24 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #1

    was würde passieren, wenn ein mann die pille nimmt?

    das habe ich mich schon öfters gefragt wenn ich gesehen habe wenn

    meine freundin die pille nimmt

    meine freundin meint das es mir nicht gut bekommen würde

    interresieren würde es mich aber trotzdem

    wie ein mann darauf reagiert
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #2
    Oh nein. So einen Thread hatten wir schonmal.

    Also in der Pille sind Hormone drin, dass sind keine Bonbons sondern Medikamente. Und nein, es würde dir nicht bekommen, denn da sind Östrogen und Estradiol drin, wenn ich mich recht entsinne.
    Keine Ahnung, ob man davon dann gleich merklich mädchenhafte wird, aber .... nja, ich würds auch nicht auf den Verssuch ankommen lassen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juni 2010
    #3
    Von einer Pille merkst du höchstwahrscheinlich gar nichts.

    Wenn du sie dauerhaft nimmst, dann können dir z.B. Brüste wachsen.
     
  • kinkyvanilla
    0
    8 Juni 2010
    #4
    Genau :grin: Wenn man sie nur einmal versehentlich nimmt, wird wohl nichts passieren. Wenn man sie dauerhaft nimmt .. Ach teste doch selber. :zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #5
    Ich weiß, dass Männer, die gerne als Frau leben möchten, weibliche Hormone bekommen (die ja auch in der Pille sind). Diese Hormone bewirken u.A., dass die Stimme sich leicht hebt, dass es zu einem (meist kleinem) Brustwachtum kommt, dass z.B. die Beinbehaarung abnimmt, etc.
    Ob die Hormonmenge in der Antibabypille dazu ausreichen, um solche Veränderungen auszulösen (und vor allem über welchen Zeitraum), weiß ich aber nicht.
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    8 Juni 2010
    #6
    Ich würde mal behaupten, dass ein Mann - je nach Höhe der Dosis - sich oder weniger schnell verweiblicht.
    Das würde sich aber nicht unbedingt gleich so äußern, dass ihm Brüste wachsen, sondern dass er evtl. Errektionsprobleme und einen verminderten Bartwuchs bekommt. Also nicht wirklich empfehlenswert.
     
  • berni 24
    berni 24 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #7
    zitat von kinkyvanilla

    Ach teste doch selber



    ich weiß es klingt verückt aber ich denke ich werde es echt mal testen
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #8
    Nur eine oder mehrere Pillen? :ratlos:

    Dir ist schon klar, dass das ein MEDIKAMENT ist, das einem der Arzt verschreibt?!
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    898
    148
    459
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2010
    #9
    Off-Topic:
    Er nimmt an Stelle seiner Freundin die Pille und bekommt Erektionsstörungen. Da sie dann keinen Sex mehr haben, braucht die Freundin die Pille ja auch nicht mehr. Das heißt sie kann auch nicht schwanger werden. Das ist doch mal eine tolle Idee das Problem mit den ungewollten Schwangerschaften zu lösen. :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 Juni 2010
    #10
    Und was bringt dir das dann?
    Willst du Brüste kriegen?
    :schuettel:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #11
    Eine kleine Story:

    Mir wurde vor Jahren erzählt von Jemandem, der die Pille mal ausprobiert hatte (EINE Pille)
    Es wurde ihm sehr übel, musste kotzen, er war zwei Tage richtig krank.

    Also ich an Deiner Stelle würde es nicht ausprobieren. Die Pille ist ja für ne Frau gedacht, und nicht für einen Mann.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2010
    #12
    Wir werden es Dir nicht verbieten können - aber bitte komm nicht auf die Idee, heimlich aus dem aktuellen Blister Deiner Freundin eine (oder mehrere) Pille(n) zu nehmen, so dass sie ggf. vermutet, sie hätte die Pille an dem Tag bereits genommen, tatsächlich aber einen Einnahmefehler begeht!
    Also Finger weg von der Pillenpackung Deiner Freundin und von den Pillenpackungen von anderen Frauen!

    Mein Rat: Lass es bleiben. Du wirst bei ein oder zwei Pillen vermutlich keinen Effekt spüren. Hierzulande ist die Pille verschreibungspflichtig, ich wüsste nicht, wie Du regulär an mehr Pillen herankommen willst. Ich hoffe nicht, dass Du weibliche Bekannte hast, die so "neugierig" wären, Deine "Studie" mit Pillenspenden zu ermöglichen.

    Curiosity killed the cat.
     
  • berni 24
    berni 24 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #13
    ich niemals an ungefragt an die pillen oder andere sachen meiner freundin gehen

    ich habe ein blister von einer bekannten bekommen die keine mehr nimmt

    ovoresta m heißt sie

    sie sagt nach ein zwei pillen würde mir schlecht dann würde ich es schon sein lassen
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #14
    Du hast es doch eh schon beschlossen, wieso fragst du überhaupt noch?
     
  • saliko
    Öfters im Forum
    263
    53
    26
    in einer Beziehung
    8 Juni 2010
    #15
    Off-Topic:
    Nana, er hat ja nicht um Erlaubnis gefragt, sondern damit er eine Idee bekommt, was passieren kann. Nun kann er sich ja mental drauf einstellen :zwinker:. Ich find das auch irgendwie interessant, hab ich mich vorher noch nie gefragt. Aber jetzt wo du gefragt hast... Ich würde auch wetten dass es dir nicht bekommt, aber wo dus jetzt eh anscheinend vorhast, kannst ja dann mal schreiben ob was passiert ist :grin: Zumindest wirst du nicht schwanger werden XDD
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    8 Juni 2010
    #16
    Hast du Probleme mit deiner Männlichkeit oder so?
    Hormone sind kein Spielzeug, also Finger weg davon.
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #17
    Schrecken dich mögliche Potenzstörungen nicht ab? :ratlos:
     
  • berni 24
    berni 24 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #18
    RiotGirl

    ist ja nur ein kurzer zeitraum wo ich das machen will

    glaube nicht das ich dadurch potenzstörungen bekomme
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 Juni 2010
    #19
    Glaubst du, aha. Bist du zufällig Arzt? :rolleyes:

    Sorry, aber ich hab dafür einfach kein Verständnis, ich pfeif mir doch auch nicht mal eben so Viagra rein, um zu sehen, was da passiert.:ratlos:

    Außerdem bist du 23, da solltest du eigentlich selber wissen, wie dämlich die Idee ist...
     
  • berni 24
    berni 24 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2010
    #20
    ich verstehe dich RiotGirl

    wie du darüber denkst und davon hälst

    trotzdem denke ich das ich es verantworten kann

    ich halte mich auch nicht schlauer als ein arzt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste