Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    26 März 2013
    #1

    Was war der ungewöhnlichste Wunsch, den ihr eurem Partner erfüllt habt?

    Was war der ungewöhnlichste Wunsch, den ihr eurem Partner erfüllt habt?
    Hat es euch Überwindung gekostet, den Wunsch zu erfüllen?

    Gemeint sind hier nicht nur sexuelle Wünsche, sondern Wünsche aller Art.


    Es kann also auch sowas sein:

    Ihr seid eigentlich Dortmund-Fan. Eurem Freund zuliebe wart ihr aber beim Spiel
    Dortmund gegen Schalke mit einem Schalke-Schal im Schalke-Block.



    Ich bin gespannt auf eure Antworten!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    26 März 2013
    #2
    Meine Freundin wollte mir einmal unbedingt eine private Fussball-Lektion erteilen. Diesen Wunsch zu erfüllen hat mich schon ein wenig Überwindung gekostet.

    Das war sicher der ungewöhnlichste Wunsch. Danach folgen schon die verschiedenen sexuellen Wünsche.....
     
  • User 36171
    User 36171 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    2.010
    248
    1.093
    Verheiratet
    26 März 2013
    #3
    Er wollte unbedingt an meinem Zeh knabbern (nicht in sexuellem Kontext, sondern einfach so, warum auch immer, fragt mich nicht :zwinker: ), was ich ganz schrecklich finde... ich bin an meinen Zehen so empfindlich, dass ich schon normale Berührungen kaum aushalten kann. Schließlich durfte er dann doch, nach fünf Jahren Beziehung. Wie romantisch. :tongue:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2013
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.944
    348
    2.505
    Verlobt
    26 März 2013
    #4
    In früheren Beziehungen gab es da sowohl sexuell als auch allgemein ein paar Dinge.
    Ich habe mir bspw. einmal die Haare in der Wunschfarbe meines Ex gefärbt, sah auch Gott sei Dank gut aus. Sexuell habe ich einmal alle Zügel in der Hand gehabt - und somit die komplette Kontrolle. Er wollte unbedingt genommen werden. Fein. :grin:

    In dieser Beziehung allerdings gab es noch keine ungewöhnlichen Wünsche - können ja aber noch kommen. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.239
    598
    5.782
    nicht angegeben
    26 März 2013
    #5
    Lederhosen getragen, obwohl ich die bis heute für den größten modischen Fehlgriff der Welt halte.
    Auf die Gegenleistung warte ich bis heute. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.547
    598
    10.813
    in einer Beziehung
    26 März 2013
    #6
    Puh mir fällt in der Tat nichts ein...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.549
    348
    2.275
    Single
    26 März 2013
    #7
    Sektspiele. Hat mich Überwindung gekostet, aber ich fand's gut.
    Und einmal in einem Vakuum-Bett zu liegen. Hat mich auch Überwindung gekostet, werde ich aktiv aber auch nicht mehr machen. Einmal reicht. :grin:

    Ansonsten... Mal überlegen. Abgelaufene Milch zu trinken. Bzw. überhaupt abgelaufene Lebensmittel. Hat mich definitv Überwindung gekostet. Ich habe aber auch gelernt, dass das MHD nicht immer Gesetz ist, sondern ich mehr auf meine Sinne hören muss.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 März 2013
    #8
    Am Wochenende früh aufstehen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 109947
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    653
    178
    813
    Single
    27 März 2013
    #9
    Ich habe mal einen Salsa-Tanzkurs mit ihr mitgemacht und das obwohl ich weder die Musik noch den Tanz besonders mag :confused:
     
  • MikeyB
    MikeyB (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    103
    19
    offene Beziehung
    27 März 2013
    #10
    Sexuell: Beim AV das Kondom abschaffen
    Sonst: Ich trage jetzt eine Uhr. (Sie sammelt die ist ist ganz fasziniert von denen. Ich fand bis vor kurzen eigentlich Uhren absolut unnötig und störned). Und jetzt find ich es auch toll.
     
  • User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.058
    198
    810
    vergeben und glücklich
    27 März 2013
    #11
    Er wollte mal ein Maisfeld der Länge nach durchqueren (zufuß), einfach nur aus Spaß. Also, ich meine den ausgewachsenen, min. 2m hohen Mais!
    Ok, haben wir also gemacht.
    Ich frage mich heute noch, was daran Spaß machen hätte sollen, aber ok. Er hat sich gefreut wie ein kleiner Junge.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Kadi
    Kadi (77)
    Ist noch neu hier
    10
    1
    2
    Single
    4 April 2013
    #12
    Was war der ungewöhnlichste Wunsch, den ihr eurem Partner erfüllt habt?
    Hat es euch Überwindung gekostet, den Wunsch zu erfüllen? Meine Freundin wollte mit mir einen Nacktspaziergang durch den Wald machen. Die Kleider ließen wir im Auto. Es fing an zu regnen. Wir stellten uns unter einen Baum und küssten uns. Dann hat sie mir einen geblasen. Auf dem Rückweg begegneten uns Leute. Im Auto küssten wir uns weiter.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Strandgut
    Strandgut (26)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    15
    vergeben und glücklich
    4 April 2013
    #13
    Sexuell: - ein Video mit ihm drehen, auf dem er seine (und wie ich festgestellt habe auch meine) vergewaltigungsfantasie auslebt.
    - ihn anal befriedigen, hat viel mehr Spaß gemacht, als ich dachte
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.809
    348
    4.840
    Verheiratet
    4 April 2013
    #14
    Das mit dem Schalkebeispiel kann ich genauso umdrehen und für meinen Mann übernehmen. Wir waren jetzt schon bei Male bei Dortmundspielen, aber nie bei den Schlümpfen. Das könnte ich einfach nicht.
    Dafür gehe ich mit ihm im Urlaub ständig in irgendwelche Kunstmuseen. Ich hasse Museen...
     
  • User 129692
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    1.023
    248
    1.140
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #15
    Als Ergänzung zu den anderen Fragen:

    Gibt es einen ungewöhnlichen Wunsch, den ihr eurem Partner/eurer Partnerin nicht nur einmalig erfüllt habt, sondern regelmäßig erfüllt?
     
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.876
    188
    1.088
    Single
    6 Dezember 2013
    #16
    ihm zuliebe sonntags früh aufstehen und in die kirche mitgehen :engel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2013
  • Ellen
    Ellen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    88
    135
    Verlobt
    7 Dezember 2013
    #17
    ich hatte mal was mit nem Typen dessen größter Wunsch es war mich zu Vögeln während ich bei einer telefonhotline anrufe.... Haben wir dann auch mal gemacht... Oh man, die arme Frau bei der Telefon Anbieter Hotline...
    Aber ansonsten... Fällt mir gerade nichts ein...
     
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    7 Dezember 2013
    #18
    dito.
    was ich gern für jemanden tue,kostet mich keine überwindung.und was mich wirklich überwindung kostet,aber der partner halt gern so hätte,mach ich nicht.bei mir bleibt ein nein ein nein und ich wüsste nicht,warum ich mich für irgendwen zu irgendwas zwingen sollte,was mich überwindung kostet.schließlich hats ja dann wohl seine gründe,warum ich mich so stark überwinden müsste-also wäre es etwas,das mir in irgendeiner form wohl schadet,wenn ichs trotzdem tue.
    naja und grad sexuell blieben bei meinen sexpartnern (egal ob fester partner oder nicht) meines wissens nach nie wünsche offen,da ich sexuell ja sehr offen bin und meine sexpartner natürlich passend zu meinen vorlieben auswähle.
     
  • Jennifer_B
    Benutzer gesperrt
    0
    12
    22
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2013
    #19
    Er hatte die Vorstellung mich im Swingerclub mit verbundenen Augen an einen Gynäkologischen Stuhl zu fesseln. Da hat viel Überwindung gekostet, aber im nachhinein war es eine tolle Erfahrung., viele Hände zu spüren, überall gestreichelt und geküsst zu werden.
    Eine andere Überwindung war Tintenfisch essen...BRRRRR
     
  • User 96053
    Beiträge füllen Bücher
    1.422
    248
    1.799
    Verheiratet
    18 Dezember 2013
    #20
    Es gab bisher einfach keine Wünsche, die er in der Form formuliert hat und zu denen ich mich hab überwinden müssen. Sicherlich hab ich schon das ein oder andere mal gemerkt, dass er gewisse Dinge gern bekommen/machen würde, aber da war nie etwas so ungewöhnliches dabei, dass ich es nicht gern gemacht hätte.
    Andererseits fällt mir eine Menge ein, was er alles schon mir zuliebe gemacht hat: Mit zu meiner Familie kommen, tanzen gehen, früh Feierabend machen, Castingshows gucken...
    Der Arme muss unter mir wirklich leiden.

    Ach doch, ein Wunsch fällt mir noch ein: Ich werde mit ihm zusammen das Dschungelcamp gucken müssen, obwohl ich das ziemlich widerlich finde. So revanchiere ich mich für alles oben Genannte :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste