Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • sonneundmehr
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    25 Januar 2016
    #1

    Was wollen Männer nur?

    Ich habe online einen Mann kennengelernt, zugegebenerweise auf einer etwas anderen "Partnerseite". Uns trennen 22 Jahre, dennoch haben wir uns super verstanden, über 6 Wochen täglich rege geschrieben und uns auch einmal getroffen. Obwohl viele auf der Seite seinen finanziellen Wohlstand im Fordergrund sehen und für Dates sogar Geld fordern, scheint ihn meine gegenteilige Art nicht wichtig zu sein. Das obwohl er sich immer aufregte wenn Frauen sich ihm für Geld für eine Nacht anbieten. Ich habe ihn in der Zeit wirklich lieb gewonnen. Er hat sich für mein Leben interessiert, nach meinen Freundinnen gefragt weil er wusste das es ihnen grad nicht gut ging. Nun ist es so das er unser zweites Date ganze 3 Mal abgesagt hat. Ich habe ein großes Vertrauensproblem und habe den vierten Versuch deshalb abgesagt, gesagt das mein Vertrauen weg ist und ich keinen Sinn in einem weiteren kennenlernen sehe. Er reagierte zickig, das er sehr froh sei das letzte Date abgesagt zu haben und löschte wenige Minuten später meine Telefonnummer. Ich denke mir - wenn man wirklich will findet man doch immer einen Weg für ein Treffen. Im Nachhinein tat mir meine harsche Reaktion leid, würde es gerne nochmal versuchen und schrieb ihm warum ich mich so verhalten habe. Außerdem das ich in ein paar Tagen in seiner Stadt bin (uns trennen 300km) und das ich um Zeit X ein paar Minuten auf ihn warte am Bahnhof und er vielleicht einfach spontan und aus dem Gefühl heraus der Sache eine zweite Chance gibt. Er lehnte ab.

    So viel zur Geschichte. Was ich nicht verstehe. Wieso schmeißt man einen Kontakt weg den man doch genossen hat? Denn so kam es mir vor. Wieso meldet man sich so oft wenn man kein wirkliches Interesse hat? Würde er mich nur ein Stück mögen, hätte er doch anders gehandelt. Wenn man sich gut versteht und sich nur über geldgierige Frauen aufregt, wieso freut man sich nicht eine zu finden die anders ist? Wahrscheinlich bin ich dann schon wieder zu langweilig. Ich frage mich immer wieder was Männer suchen wenn sie doch positive Kontakte einfach aufgeben. Ob das einfach eine neue Masche ist um die eigene langweile zu füllen. Ich habe einen Fehler gemacht, aber wenigstens versucht ihn zu kitten und an meinem Vertrauensproblem zu arbeiten.

    W29
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2016
  • Souvereign
    Souvereign (42)
    Meistens hier zu finden
    1.712
    148
    229
    Single
    25 Januar 2016
    #2
    Ein 51 jähriger, der sich wie ein Kleinkind benimmt ? Sei froh, das Du den los bist ...
     
  • Volpina
    Volpina (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    33
    9
    Single
    25 Januar 2016
    #3
    Das er so eingeschnappt ist verstehe ich auch nicht. Würde auch sagen einfach ziehen lassen und nicht hinterher rennen. Habe auch so was durch und erstmals ist das ein beschissenes Gefühl, aber schlussendlich verlieren sie eine super Chance nicht wahr?
     
  • 25 Januar 2016
    #4
    Ich persönlich finde ja, dass du kindisch reagiert hast. Ja, es ist Mist, dreimal abzusagen ABER er hat dir abgesagt und hat dich nicht iwo warten lassen und ist dann nicht aufgetaucht.

    Das Date dann wegen Vertrauensproblemen abzusagen verstehe ist nicht. Auch nicht deine Begründung. Da wäre mein Interesse auch weg.
    Du hättest dich dann nicht nochmal verabreden sollen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.975
    598
    5.194
    Verliebt
    25 Januar 2016
    #5
    Naja er wird noch andere nette Menschen und wichtige Dinge in seinem Leben und direkten Umfeld haben, dass er natürlich auch schnell wieder auf einen weiteren neuen keineswegs festen Kontakt verzichten kann.
    Immerhin hast du das ja auch so gewollt und er akzeptiert deine Entscheidung ohne das allzu schwer zu nehmen (warum auch) ich nehme an so wichtig war ihm das wohl nicht, das er da deinen hin und her folgen kann oder will, warum sollte er auch?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • G. Nius
    Ist noch neu hier
    21
    3
    2
    nicht angegeben
    19 April 2016
    #6
    Das "Thema" ist ja schon ein paar Monate alt, wurde aber gerade mal "mir angezeigt" und hat mich beim lesen etwas verblüfft...
    online jemanden "kennen zu lernen" und sich "gut" zu verstehen kann doch bitte keine ernsthafte Option für eine persönliche Beziehung sein. Und der Begriff 'persönliche Beziehung' steht nun nur für eine zwischenmenschliche Beziehung.
    Bei einem solchen Altersunterschied und der Anzahl von absagen unterstelle ich mal ganz salopp, dass der männliche, 300 km entfernte Part "persönlich gebunden" ist und sich zu den avisierten Terminen nicht ausreichend frei machen konnte.
    Die nette Konversation im Netz mag ja positiv gewesen sein, aber die Absagen sprechen ja wohl Bände.
    Der subjektiv gemachte Fehler ist relativ, wobei doch eher wohl keiner, sofern du eine feste Beziehung suchst.
    Kein Mann sagt drei Mal ab, außer es hat berufliche oder "private" Gründe. Die weiter Variante, warum ein Kerl 3 Mal absagt will glaube ich niemand nachhaltig erleben.
    In soweit war der "Fehler" mit Sicherheit richtig und du hast dir einiges an Frust oder Ärger erspart...
     
  • Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    150
    53
    28
    nicht angegeben
    19 April 2016
    #7
    Ich hoffe das klingt jetzt nicht zu harsch...

    Vielleicht hast du deine Position etwas überschätzt.
    Du hast keine Priorität in seinem Leben ( sonst hätte er ja nicht dreimal abgesagt).

    Und (gerade) beruflich und privat eingespannte, sehr attraktive Männer suchen gerne etwas unkompliziertes. D.h. schöne Treffen, toller Sex, Leichtigkeit und Bewunderung usw.
    Nicht unbedingt Erwartungen, Gefühlschaos, Ernsthaftigkeit

    Ich weiß nicht auf was für einer Seite ihr euch kennengelernt habt. Aber wenn sich ihm mehrere Frauen für Geld anbieten, sagt das ja schon etwas aus. Und er ist immer noch angemeldet ? :zwinker:

    Seine Reaktion ist natürlich trotzdem bescheuert, abhaken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • G. Nius
    Ist noch neu hier
    21
    3
    2
    nicht angegeben
    19 April 2016
    #8
    abhacken...!?
    Bitte keine körperliche Gewaltandrohungen... :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Mickey
    Mickey (38)
    Ist noch neu hier
    20
    3
    2
    Verlobt
    19 April 2016
    #9
    Ganz ehrlich? Ich glaube, dass deine spontane Reaktion mit dem Vertrauensverlust richtig war. Mit 51 ist jemand alt genug, zu wissen, wie man eine junge Frau ködert (Frage nach den Freundinnen und so weiter) und zu wissen, wie man sich hin und wieder ein bisschen Kribbeln ins Leben holt. Dieses mit dem "Kein Geld für Dates" zeigt mir irgendwie, dass er jemand ist, der in diesen Dimensionen denkt - und es klingt nach einem weiteren Kompliment, für das er sich nicht allzu viel Mühe machen musste und dir gleich noch signalisieren konnte, dass du dir bloß keins erhoffen sollst.

    Leider gibt es solche Menschen. Ein paar Tage oder Wochen intensives Texten, Prickeln, das sich aufbaut, die entscheidende Begegnung, bei der es endlich zur Erfüllung kommt ... Und dann ist erst mal wieder gut. Vielleicht kommt das Prickeln noch mal, vielleicht nicht, dann warten schon drei neue Frauen für neues Prickeln (und zur Not bezahlt man die halt).

    Vermutlich hat er erst gehofft, dass das Prickeln noch ein bisschen länger hält, aber dann vor den Dates immer gemerkt, dass was anderes mehr Spaß macht.

    Als du dann anstrengend wurdest (wo ein normaler, liebevoller, respektvoller Mann merken würde, dass was nicht stimmt und er vielleicht was tun sollte, wenn ihm an dir liegt) hat er dann ja auch klar entlang diesem Muster reagiert. Kein Interesse mehr. Next. Alte, Stress nicht rum, kapier es einfach, räum das Feld und lass mich mit meinem Leben weitermachen!

    ***

    Kann natürlich auch ganz anders gelaufen sein, aber irgendwie ist das hier die Geschichte, die spontan vor meinem inneren Auge ablief.
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.877
    598
    7.103
    Single
    19 April 2016
    #10
    Off-Topic:
    Leute, guckt doch mal hin! Die TS hat diesen Thread erstellt und ward seitdem nicht mehr gesehen. Das ist jetzt 3 Monate her.[/OT]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.