Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    23 November 2011
    #1

    Waschmaschinen- und Waschumfrage

    Mal etwas anderes als Länge/Dicke/Dauer.

    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?

    6. Welches Waschmittel benutzt du?

    7. Benutzt du Weichspüler?

    8. Hast du einen Trockner?

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?


    1. Siemens
    2. ca. 15 - 20 Jahre / seit 2 Jahren (geerbt von meiner Tante)
    3. nur meine Wäsche, also 1 Person
    4. farbige T-shirts, pullover, jeans, polos etc. bei 40° Koch- und Buntwäsche, handtücher, bettwäsche, unterwäsche bei
    60° Koch- und Buntwäsche. Häufig auch nur das Kurzprogramm wenn die Wäsche nicht wirklich dreckig ist.
    5. ca. 2 - 3 Ladungen im Monat
    6. ein Color-Waschmittel. Habe keine bestimmte Marke.
    7. Ja. In Hamburg habe ich hartes Wasser und ohne Weichspüler kann ich die Wäsche nach dem Trocknen in die Ecke
    stellen. Will jetzt mal zusätzlich so Entkalkertabs (Waschmaschinen leben länger mit ...) ausprobieren
    8. Ja, aber in der Garage meiner Eltern. Auch geerbt von der Tante. Passt nur in meine 1-Zimmer Wohnung in Hamburg
    nicht rein.
    9. Ein wenig schon. Aber dann ist ja die Frage wie hoch die Ersparnis gegenüber der alten ist und nach wie vielen Wäschen
    ich die neue Waschmaschine wieder raus habe. Aber Haushaltsgeräte scheinen generell eher bis zum bitteren Ende
    benutzt zu werden, während Autos, Fernseher, Computer, Smartphones ja eher nach Modernität und nach dem was
    gerade "in" ist, gewechselt werden.
    10. momentan habe ich da kein Geld für. Aber ich würde sagen, für eine gute Waschmaschine muss man schon mindestens
    500€ berappen. Bei dem Hersteller aus Gütersloh geht glaube ich unter 800€ gar nichts und nach oben sind keine Grenzen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wohnen Magnetcover für Waschmaschinen & Co
  • Riot
    Gast
    0
    23 November 2011
    #2
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? Bauknecht

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? 2 Jahre

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 3

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? Ich wasche bunt, weiß und 60° (Unterwäsche, Hand- und Geschirrtücher) - bunt und weiß wasche ich bei 30° im 30-Minuten-Programm, 60°-Wäsche wasche ich im Öko-Modus.

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? Zu dritt waschen wir ca. 8x im Monat.

    6. Welches Waschmittel benutzt du? Flüssigwaschmittel für Buntwäsche mit Aloe Vera von dm.

    7. Benutzt du Weichspüler? Ich nicht, mein Mitbewohner leider schon. Anti-Kalk-Tabs müssen wir aufgrund des Wassers hier eh benutzen.

    8. Hast du einen Trockner? Nein.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++? -

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben? Unsere hat neu knapp 400 Euro gekostet, mehr würde ich auch nicht unbedingt ausgeben.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.393
    898
    9.210
    Verliebt
    23 November 2011
    #3
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? AEG

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? relativ neu, wir haben sie seit März in etwa

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 2 und ein Hund :grin:

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? Weißes wasche ich extra, ansonsten alles zusammen. Auch 60 und 40 Grad trenne ich nicht immer, weil die Maschine ein Extraprogramm hat für Sachen, die man nur bei 40 Grad waschen kann. Da liegen die Sachen dann länger und werden angeblich genauso sauber wie bei 60 Grad. :zwinker:
    Wolle besitz ich nicht, auch sonst keine empfindlichen Dessous oder so. Die Merinosachen von meinem Freund wäscht er im Waschbecken.


    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? also ganz volle würde ich mal auf etwa 10 schätzen, dann noch 4-5 Miniprogramme
    6. Welches Waschmittel benutzt du? nur flüssiges, entweder von Terra oder Frosch

    7. Benutzt du Weichspüler? selten

    8. Hast du einen Trockner? nein


    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben? also wir haben Anfang des Jahres knapp 500 Euro ausgegeben. Es gab vergleichbare Modelle für 50-80 Euro weniger. Wir haben uns für diese entschieden, weils auf den Motor 10 Jahre Garantie gab.
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.853
    348
    4.911
    Verheiratet
    23 November 2011
    #4
    Mal etwas anderes als Länge/Dicke/Dauer.

    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? Gorenje

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? 1/1

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? Kochwäsche (60), dunkle Wäsche (30, bei Schmutu 40) und normale (30 oder 40) Kurzwaschprogramme

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? 10 bis 12

    6. Welches Waschmittel benutzt du? Das was am günstigsten ist

    7. Benutzt du Weichspüler? nein

    8. Hast du einen Trockner? nein

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++? sie ist neu...

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    hab ich mir noch keine gedanken drüber gemacht
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.604
    298
    1.175
    nicht angegeben
    23 November 2011
    #5
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? Weiß ich gerade nicht.

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? Alter wohl etwa 5 Jahre und wir haben sie seit 1,5.

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 3 Personen.

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? Hell und dunkel und ich nehme immer 40 Grad oder, bei Eile, das 30 Minuten Programm.

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? Etwa 5.

    6. Welches Waschmittel benutzt du? Immer das, was Mama mir mitgibt.

    7. Benutzt du Weichspüler? Mal ja, mal nein.

    8. Hast du einen Trockner? Nein.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++? Nein. Wir zahlen auch so nicht viel Strom. Da ist mir die Energieklasse der Waschmaschine ziemlich egal.

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben? Ein neues Gerät würde ich gar nicht kaufen. Wir holen Elektrogeräte im Gebrauchtwarenmarkt. Unsere kostet inkl. Lieferung 130 Euro und das fand ich schon Schmerzgrenze. Die soll ja nur waschen. Da gebe ich nicht viel Geld für aus.
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.579
    248
    1.282
    vergeben und glücklich
    23 November 2011
    #6
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Samsung

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    9 Monate

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    Nur meine Wäsche

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    Ich sortiere nur zwischen weißer Wäsche und Bunt.
    Ich wasche den Großteil bei 30-40 Grad, nur Unterwäsche, Handtücher und Bettwäsche heißer.


    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    4-6

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    Das ändert sich jedes Mal, da ich gerne neue Gerüche mag. Momentan Dash!

    7. Benutzt du Weichspüler?


    8. Hast du einen Trockner?
    Nein, ist Energieverschwendung. Wenn die Wäsche unbedingt schnell trocknen soll, lasse ich noch mal extra den Schleudergang laufen, dann trocknet es schneller.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    Keine Ahnung. Aber es ist wohl sinnvoller mehr auszugeben, als irgendeinen China-Schrott zu kaufen^^
     
  • fraeulein_soundso
    Benutzer gesperrt
    151
    0
    30
    Single
    23 November 2011
    #7
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Bosch

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    ca. 5 Jahre vielleicht

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    aktuell nur für mich

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    dunkel 30 ° fein, Handtücher und Bettwäsche 60 °; helles habe ich nur sehr selten, das wasche ich mit der Hand

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    ca. 10

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    das billigste Flüssigwaschmittel

    7. Benutzt du Weichspüler?
    ja... bei Kleidung auch noch Hygienespüler

    8. Hast du einen Trockner?
    nein

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?
    ich habe keine Ahnung, welche Energieklasse die Maschine hat. Ich zahle insgesamt wenig Strom, deshalb überlege ich nicht, wo ich eventuell noch sparen könnte.

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    so, dass ich etwas halbwegs ordentliches bekomme... ich weiß nicht, wo da die Preise liegen
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.853
    348
    4.194
    Verheiratet
    23 November 2011
    #8
    Ich hab' zwei Waschmaschinen, aber die eine ist seit letztem Jahr nicht mehr im Betrieb, weil wir die nicht nach Wien umziehen wollten.

    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?

    Privileg

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?

    10 Jahre ist sie alt, seit einem Jahr ist sie in unserem Besitz

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?

    2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?

    Nur nach Handtuechern/Bettwaesche/Kuechentuecher und normale Wäsche. Und Wolle, die wird im Handwasch-Superschon-Programm gewaschen. Nach Farben trenne ich nicht.

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?

    4-5

    6. Welches Waschmittel benutzt du?

    Aktuell ein Konzentrat von Hofer.

    7. Benutzt du Weichspüler?

    Nein.

    8. Hast du einen Trockner?

    Nein.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?

    Sie ist schon älter, hat aber immerhin A.
    Da sie aber ansonsten sehr sparsam ist - kleine Toploader-Trommel, niedriger Wasserverbrauch - und ich nie höher als 60 Grad im Eco-Programm wasche (und auch das nur 1x im Monat) behalten wir die wohl, bis sie aufgibt. Man kann die auch bequem zu Zweit tragen und in einem normalen kleinen Auto transportieren.. sehr praktisch.

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?

    Also, diese hier hat uns gebraucht 100 Euro gekostet. Wenn ich eine neue kaufen muesste/sollte, würde ich vielleicht 4-500 Euro dafür ausgeben.
     
  • User 97191
    Meistens hier zu finden
    269
    128
    89
    Single
    24 November 2011
    #9
    [​IMG]
     
  • SchwarzeFee
    0
    24 November 2011
    #10
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Bomann
    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    etwas über 5 Jahre.
    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    2 Personen
    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    Handtücher/Bettwäsche = 60°
    Schwarzes = 30°
    Weißes = 40°
    Buntes = 40°

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    Keine Ahnung. Ich wasche im Schnitt 2x die Woche.
    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    Öhm... derzeit für Weißes und Buntes "Spee". Für Schwarzes benutze ich ein Waschmittel für schwarze Sachen, aber ich weiß die Marke gerade nicht.
    7. Benutzt du Weichspüler?
    Ja bei Handtüchern und Bettwäsche
    8. Hast du einen Trockner?
    Nein, aber sollte die Maschine irgendwann mal kaputt gehen, werde ich mir wohl eine Kombimaschine kaufen.
    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?
    /
    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    Keine Ahung. Damit beschäftige ich mich derzeit überhaupt nicht, so dass ich auch keine Vorstellung von Preisen bei Waschmaschinen habe.
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.558
    348
    2.275
    Single
    24 November 2011
    #11
    Off-Topic:
    Viele benutzen hier ja keinen Weichspüler. Ist eure Wäsche dann nicht ziemlich hart?
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.853
    348
    4.194
    Verheiratet
    24 November 2011
    #12
    Nicht im Geringsten. :smile:
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    24 November 2011
    #13
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? öhm, weiß ich grad nicht^^

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? 1,5 / 1,5 jahre

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    schwarze, bunt, weiß im normalfall (je nachdem , wieviel wäsche da ist)
    wasche fast alles auf schnellprogramm 30°, bei starker verschmutzung pflegeleicht (30°, 40°, 60°)

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    vll 5-8

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    je nachdem, was grad im angebot ist.. aus prinzip aber keine markenmittel:zwinker: eins für buntwäsche, eins für weißwäsche, eins für schwarzwäsche (weil ich soo viel schwarzes habe lohnt sich das)
    dazu halt noch hygienespüler weil ich meistens nur bei 30 grad wasche und dazu noch entkalkertabs

    7. Benutzt du Weichspüler?
    nein, nie

    8. Hast du einen Trockner?
    jap, neuerdings schon:zwinker: war aber noch nicht im einsatz!



    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    momentang keinen cent, weil ich kein geld habe.. aber meine ist ja recht neu, daher stellt sich die frage kaum
     
  • arthur dent
    0
    24 November 2011
    #14
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Siemens

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    ca. 3 Jahre alt und seitdem im Besitz

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    Da habe ich unterschiedliche Kriterien:
    Grundsätzlich wasche ich Hosen und den Rest getrennt. Dann sortiere ich nach Verschmutzungsgrad und natürlich Fein- und Buntwäsche sowie weiße Wäsche.
    Die Arbeitsklamotten meiner Frau (=Tierärztin) werden meist bei 40° und Flecken-Programm, je nach Verschmutzung auch mit Vorwäsche gewaschen. Meine Arbeitssachen sind fast ausschließlich Feinwäsche und werden entsprechend bei 30° in einem Feinwäsche-Programm gewaschen. Nicht-Arbeitssachen entweder 30° Buntweäsche oder 30° Kurzprogramm. Handtücher i.d.R. 30° und Küchentücher durchaus auch mal 60° Eco.
    Für Kochwäsche (95°) hatte ich noch nie Bedarf ;-) Wobei ab und zu sollte das Kochprogramm ausgeführt werden, um die Maschine von Fetten zu reinigen. Mache ich aber auch nie...

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    So 15-18 schätze ich.

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    Verschieden... Buntwäsche bekommt entweder Weißer Riese oder Persil Vollwaschmittel, Feinwäsche ein spezielles Feinwaschmittel (momentan ist's ein billiges, flüssiges, meist aber das Feinwaschmittel von ALDI Süd).

    7. Benutzt du Weichspüler?
    Ja.

    8. Hast du einen Trockner?
    Nein.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?
    Ich bin von A auf A++ umgestiegen und würde das wieder machen. Strom- und Wasserersparnis bei vielen Wäschen ist durchaus lohnenswert.

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    Der Unterschied von unserer ersten (günstige NoName-Maschine für 200,- €) zur jetzigen (Siemens Mittelklasse ca. 800 €) war riesig. Die Arbeitsklamotten wurden mit der alten, billigen nicht wirklich sauber, mit der jetzigen hatten wir noch keine Probleme. Die nächste Waschmaschine wird mindestens ein Mittelklassemodell werden, wenn nicht sogar ein Oberklassegerät (~1500 €). Der Bedarf ist bei uns einfach vorhanden. Wenn jedoch keine extrem schmutzigen Klamotten anfallen, genügt ein günstiges Modell sicherlich auch. Genauso verhält sich das mit dem Waschmittel: mit Zunahme der Verschmutzung tendiere ich zu Markenprodukten, meine Erfahrung zeigt mir, dass die Wäsche einfach sauberer wird. Bei normal getragener (=kaum sichtbar verschmutzer) Wäsche genügt auch ein einfaches, billiges Mittel.
     
  • User 82687
    Meistens hier zu finden
    218
    128
    160
    vergeben und glücklich
    24 November 2011
    #15
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? privileg

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? 1 Jahr/1Jahr

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? 60° Kochwäsche, 40° Buntwäsche und manches auch 30° Feinwäsche

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? unterschiedlich, so 5-10

    6. Welches Waschmittel benutzt du? Flüssigwaschmittel von Spee

    7. Benutzt du Weichspüler?Nein

    8. Hast du einen Trockner? Nein

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?enfällt, ist A+ oder A++

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben? Rund 500 Euro, so viel hat die jetzige gekostet. Wenn ich später mal genug Geld habe, möchte ich mir ne Miele kaufen, die kann dann auch 1000+ kosten. Die Miele sind zwar sehr gut, aber auch extrem schwer im Vergleich zu anderen Waschmaschinen und da ich noch mehrmals umziehen werde, wollte ich nicht gerade so ne schwere kaufen. Keine Lust das zu schleppen:zwinker:
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.952
    348
    2.507
    Verlobt
    24 November 2011
    #16
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine? Whirlpool

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz? 3 Jahre, neu gekauft

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen? 1

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm? Bettwäsche & Handtücher 60°, Jeans 40°, helle und dunkle Feinwäsche je 30°, ggfs. 40°

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat? 4-5

    6. Welches Waschmittel benutzt du? Ariel Pulver, Coral Flüssig

    7. Benutzt du Weichspüler? manchmal

    8. Hast du einen Trockner? noch nicht

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++? -

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben? 500-600 Euro
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    24 November 2011
    #17
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    AEG

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    1 Jahr

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    2

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    dunkel, bunt und weiss 30°/40°, feinwäsche, ggf Bettwäsche etc 60°, weisse Bettwäsche und Handtücher kochen 95°

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    10-15

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    Ariel pulver, coral bunt flüssig, coral schwarz flüssig

    7. Benutzt du Weichspüler?
    ja, Softlan Vanille :herz:

    8. Hast du einen Trockner?
    ja
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    611
    148
    260
    vergeben und glücklich
    24 November 2011
    #18
    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Siemens

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    Ich schätze, sie ist locker 20 Jahre alt :grin: und seit 2008 in meinem Besitz

    3. Sie wäscht die Wäsche für ... Personen?
    1

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    Ich sortiere nach Handtücher (60°C), Klamotten (40°C) und Wolle (30°C) und wähle immer das normale Programm (2h)

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    2x/Woche, ca 8-10x/Monat

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    Im Moment Lenor Pulver

    7. Benutzt du Weichspüler?
    Selten mal, wenn dann den Balsam von dm

    8. Hast du einen Trockner?
    nein.

    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?
    Ja, aber das tue ich erst, wenn die alte den Geist aufgibt.

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    maximal 400€. da bekommt man schon ordentliche maschinen :smile:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    24 November 2011
    #19
     
  • User 101504
    Benutzer gesperrt
    860
    148
    408
    nicht angegeben
    24 November 2011
    #20
    Das ist ja mal endlich eine coole Umfrage loool


    Mal etwas anderes als Länge/Dicke/Dauer.

    1. Von welcher Marke ist deine Waschmaschine?
    Bosch

    2. Wie alt ist sie?/Wie lange in deinem Besitz?
    ca 1 Jahr und auch so lange in meinem Besitz

    3. Sie wäscht die Wäsche für 1 ganz selten für 2 Personen?

    4. Wonach sortierst du die Wäsche und wählst entsprechendes Waschprogramm?
    weißwäsche, Bundwäsche, schwarz, Wolle, pflegeleicht und 30 grad

    5. Wieviele Maschinenladungen wäscht du ca. im Monat?
    puh rechnen... 2 die woche also ... 8 bzw. 10 Maschienen je nachdem wie lange der Monat ist

    6. Welches Waschmittel benutzt du?
    immer flüssig (außer gardinenweiß) für schwarz, und color

    7. Benutzt du Weichspüler?
    igitt... stinkt und ist extrem umweltbelastend

    8. Hast du einen Trockner?


    9. Falls Deine Waschmaschine schon älter und angenommen Energieeffizienzklasse B oder schlechter zugeordnet ist, hast du schonmal überlegt eine neue Waschmaschine zu kaufen mit Energieklasse A+++?
    gibts die schon mit 3 plus? hab nur 2 Plus, aber dafür einen 15 minuten waschgang :zwinker:

    10. Wieviel wärst du maximal bereit, für eine neue Waschmaschine auszugeben?
    Also meine hat 799 gekostet... so in der Preisklasse finde ich da auch ok wenn man qualität haben will... ok, ne Miele bekommt man dafür trotzdem nicht, aber für einen singlehaushalt reicht es vollkommen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten