Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    24 März 2007
    #1

    wasserablagerungen

    hallo ihr lieben...

    ich habe ein kleines plroblemchen, was mich irgendwie stört...
    also, vor dem tag meiner regel habe ich immer ziemliche wasserablagerungen im bauch, das sieht echt verboten dann aus.

    weiß einer vllt, wie ich das einschränken kann oder vllt gant wegbekomm??
    danke für jede antwort:smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hausmittel gegen Wasserablagerungen?
    2. wasserablagerungen in schenkel und po von der pille?
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.185
    168
    465
    in einer Beziehung
    24 März 2007
    #2
    Hab ich auch -> sieht furchtbar aus.

    Versuchs mal mit Massenweise grünem Tee. Das ist immernoch das beste Rezept dagegen.
    KOmm nicht auf so Schnapsideen wie vermehrt Salz bzw salzig essen (alá "das saugt die Feuchtigkeit auf), das vermerht die einlagerungen nur!
    Ich glaube auf Grund meiner Vorliebe zu salzigem/würzigem Essen hab ich überhaupt erst ein Problem damit... :wuerg:
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    24 März 2007
    #3
    danke für den tipp.
    nee, mag eh kein salziges essen. aber danke:smile2:)
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.185
    168
    465
    in einer Beziehung
    24 März 2007
    #4
    Der richtige Beueltee ist aber besser als der im Tetrapack. Wobei ich zugeben muss, dass ich aus Geschmacksgründen meist den im Tetrapack kaufe und mir nur selten welchen aufsetze.
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    24 März 2007
    #5
    ja, muss ma schauen, was mir so schmeckt. aber wie heißt es so schön?? wer schön sein will, muss leiden.

    aber hat grüner tee nich den effekt, dass man andauernt auf´s klo rennt???:grin:
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.185
    168
    465
    in einer Beziehung
    24 März 2007
    #6
    Eben drum x)
    Weil nicht nur der grüne Tee sondern auch das überschüssige Wasser rauskommt.
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    24 März 2007
    #7
    naja, gut, das wird dann ein lustiger nachmitta/abend:smile2:)))
    naja, malschauen, kann mir ja´n dixi auf´n rücken schnallen:zwinker:
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    24 März 2007
    #8
    hat noch jemand ein paar tipps???:schuechte

    wie viele tassen soll man denn am tag vom grünen tee trinken??
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    24 März 2007
    #9
    Wenn's nur ums Entwässern geht, kannst du auch Brennnessel-Tee nehmen.
    Weil der grüne Tee putscht doch auch irgendwie auf, oder? Kann mir nicht vorstellen, dass das angenehm ist, wenn man da einige Tassen davon trinkt... :rolleyes: Rennt man dann den ganzen Tag rum wie ein Karnickel? :zwinker:
     
  • RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2007
    #10
    Was hab ich unter Wasserablagerungen im Bauch zu verstehen? Hat man dann ein "Babybäuchlen" oder was? Und woher kommt das (was hat das mit der Regel zu tun)?
     
  • RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2007
    #11
    hm, wär nett, wenn ich ne Antwort bekäme :schuechte
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #12
    Hm, wenn ich mal von mir auf andere schließe, weiß halt keiner ne Antwort auf deine Frage.
    Ich hab keinen Plan, woher genau das kommt, sieht halt irgendwie "aufgebläht" aus.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2007
    #13
    Wassereinlagerungen erkennt man daran, dass z.B. die Socken-/Unterhosengummis Abdrücke hinterlassen oder wenn man mitm Finger die Haut reindrückt, entsteht ein weißer Fleck (nicht rot/rosa, wie normal)

    Brennessel soll echt gut dagegen sein, aber den Geschmack von dem Tee mag ich nicht, deswegen versuch ichs jetzt mit so Brennessel-Dragees (vom Schlecker, sind nicht teuer...) Hab heute damit angefangen mal sehen obs besser wird. Ich hab nämlich auch extreme Wassereinlagerungen, bei meiner früheren Pille ganz schlimm aber bei Valette nun auch...:flennen: Ich kann ja dann berichten obs was gebracht hat.

    Viel Salz ist nicht gut, aber auch nicht zu wenig Salz essen, das ist auch schlecht. Normal eben.
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    5 April 2007
    #14
    und tierchen, hatt´s bei dir schon was gebracht??
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    6 April 2007
    #15
    Brennessel und Schachtelhalmtee (sollte beides in jedem gut sortiertem Reformhaus zu finden sein).

    Reistag einlegen.

    Saunieren.

    Das ist so alles was mir ohne Probleme einfällt (Akkupunktur wär noch ne Idee wird dann aber auf DAuer teuer).

    *Freu dich dann schonmal auf ne spätere Schwangerschaft-----würde das dann ganz doll im AUge behalten.

    Kat
     
  • schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    6 April 2007
    #16
    danke:smile:
    ich sitz ja mit allerhand sowas an. hab auch ziemlich dolle probleme, was schwangerschaftsstreifen angeht, besonders an den oberschenkeln.:cry:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste