Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Uranos
    Uranos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2003
    #1

    wegbeschreibung "kitzler" richtig?

    Hi,

    wollte fragen ob ich auf der richtigen fährte war, denn sie zeigte an verschiedenen stellen reaktionen, so dass ich letztendlich nicht mehr sicher war.
    hier denke ich ist er: wenn ich mit dem finger in sie eindringe, dann mit dem finger die scheide hochwandere spüre ich erstmal einen knochen, so einen runden halt, der wohl das "loch" bildet. wenn ich dann noch 1cm oder so hochgehe, komme ich mit dem finger in so eine "hautfalte" rein, versteht ihr was ich meine? und da an der hautfalte hat sie halt auch heftige reaktionen gezeigt.. aber ich bin nicht sicher, ist der kitzler dort?

    danke! :smile:

    bye
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. kitzler
    2. Kitzler
    3. Kitzler/klitoris
    4. Kitzler Alarm
    5. Große Kitzler
  • thats_life
    Gast
    0
    9 April 2003
    #2
    Innen? Glaube Du meinst den G-Punkt, ist das möglich?
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    9 April 2003
    #3
    Ich glaube mit "die Scheide hochwandern" ist außen gemeint, oder? die "Hautfalte" wären dann vermutlich die kleinen Schamlippen bzw. das Praeputium (unter dem sich der Kitzler verbirgt). Wenn ich das jetzt richtig gedeutet habe, dann ist es auch die richtige Stelle
    -> Glückwunsch
     
  • Uranos
    Uranos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2003
    #4
    nein, nein, hab mich bisschen unglücklich ausgedrückt:

    bin mit einem finger in ihr drin, bewege mich dann an der oberen wand mit dem finger heraus.. also immer mit kontakt... am ausgang fahre ich dann über was hartes (wohl beckenknochen :smile: ), dann kurz über eine stelle wo nichts zu spüren ist, also alles glatt, und dann .. ich weiß nicht, wenn ich da an dieser "falte" angekommen bin, da spüre ich bisschen unterhaltb so ein gaaaaaaaanz kleines knubbelchen.. aber obs das ist :ratlos:
     
  • Uranos
    Uranos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2003
    #5
    ui .. klasse!! :drool:

    :smile: danke!
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    9 April 2003
    #6
    *löl* Das hast du aber cool beschreiben - joa hört sich so an als ob dus gefunden hättest... Die Wegbschreibung hilft bestimmt auch noch n paar anderen :smile:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    9 April 2003
    #7
    Für mich hört sich das immer noch sehr nach "innen" drin an.. Wenn es das war - war's eher der G-Punkt.

    Falls doch das außen gemeint war.. kann schon sein. Ich komm' mit der Beschreibung nicht so ganz klar - aber Knubbelchen kann ganz gut sein.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    9 April 2003
    #8
    ich glaub er meint das draußen, wenn nich hat er den G-Punkt entdeckt - auch nich schlecht :zwinker2:
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    9 April 2003
    #9
    was auch immer du gefunden hast, zumindest kommt es gut an und das is ja die hauptsache :zwinker:
     
  • Since1887
    Gast
    0
    9 April 2003
    #10
    wie wärs wenn du einfach mal deine Freundin fragst?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    9 April 2003
    #11
    @ Uranos

    Hört sich so an, als ob du im Dunkeln suchst. Möchte sie es nicht, dass du dir bei Licht das ganze richtig anschauen kannst? Wenn du dann mit anatomischen Zeichnungen o.ä. (im Kopf) vergleichst, müßtest du den Kitzler sofort finden. Zugegeben, im Dunkeln ist es wirklich nicht einfach für nen Anfänger... :eek4:
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    9 April 2003
    #12
    Hi! Das Thema gabs vor kurzem schon mal, hab da auch ne Wegbeschreibung abgegeben:
    Klitoris?
     
  • Velvet
    Gast
    0
    9 April 2003
    #13
    ähm...ja das wird er wohl sien.
     
  • Uranos
    Uranos (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2003
    #14
    huhu!
    also es war der kitzler gemeint, und ja, ich habe ihn gefunden :smile:. wird sind noch so gut wie am anfang, so dass sie nicht ganz nackt war sondern ich nur unter ihren slip gegriffen hab... es war jedoch eine kleine lichtquelle, und zwar der fernseher, da. ABER: *ggggg* da ich sie jetzt als nächsten schritt mit der zunge verwöhnt hab, konnte ich mir alles genau anschauen, und ihr hats gefallen! :drool: hab mit der stelle auch richtig gelegen :drool: :cool2: :engel:

    bye
     
  • Eierbrötchen
    0
    10 April 2003
    #15
    naja wenn die beschreibungen nur nich immer so komplex wärn wärs doch einfacher. warum geht jeder immer von unten aus? man kann doch einfach sagen, du gehst ganz oben dran, dann gehste dieses hellrosa "dreieck" runter das so oben ganz lang ist und versuchst da drunter nen knubbelchen zu finden. oder man malt n bild von :drool: :tongue:

    oder knipsen :grin:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    11 April 2003
    #16
    Ich denk mal weil "oben" zu undeutlich ist und da bestimmt einige am Kopf anfangen oder weil es dunkel ist nix sehen.
    Daher von unten ergo Scheide weil eben diese einfacher zu finden ist weil sie größe ist und fast nicht zu verwechseln.
    Also wenn du irgendwo drin bist bist höchstwahrscheinlich richtig *g* Und wenn du einmal richtig bist ist es einfacher auf den schweren Weg zum Kitzler leichter zu bewältigen.

    :blablabla
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste