?

Wie gross muss der Penis eines Mannes für eine Beziehung mindestens sein?

  1. egal

    32,8%
  2. mindestens 5 cm

    1,1%
  3. mindestens 6 cm

    1,1%
  4. mindestens 7 cm

    1,6%
  5. mindestens 8 cm

    2,1%
  6. mindestens 10 cm

    14,8%
  7. mindestens 12 cm

    21,2%
  8. mindestens 14 cm

    13,8%
  9. mindestens 16 cm

    8,5%
  10. mehr als 18 cm

    3,2%
  • Kleine_Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #261
    Unterschreibe ich.

    Aber der Beitrag ist nun wirklich schon sehr alt :tongue:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.690
    298
    1.265
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #262
    Wenn du das so siehst, ist das deine Sache. Hast du das überhaupt mal erlebt oder sagst du es einfach so?

    Ich hatte mehrmals Sex mit sehr gering ausgestatteten Männern und kann sagen, dass ich dabei nunmal nichts spüre. Ich fühle mich weder ausgefüllt noch befriedigt. Es müssen keine 25 cm sein, aber Normalgröße muss es schon mindestens sein. Ansonsten macht mir der Sex keinen Spaß. Eine Beziehung ohne guten Sex kann ich mir aber wie gesagt nicht vorstellen, also funktioniert das auf Dauer nicht.

    Mag sein, dass anderen Leuten der Sex so egal ist, aber mir nicht.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 August 2008
    #263
    angenommen Du liebst jmd der einen Kleinen hat, würdest Du den dann deswegen verlassen? :confused:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    529
    Verliebt
    7 August 2008
    #264
    Es scheint tatsächlich Frauen zu geben, bei denen es etwas mehr an Länge und Dicke braucht, damit sie beim Sex ansprechen - so wie es auch Menschen gibt, die ihre Speise stärker würzen müssen, um auf dem Gaumen etwas zu spüren. Das ist sicher normal. Ich würde es jedenfalls nicht als sexuelle Behinderung bezeichnen.

    Maria88 hat darum völlig Recht, wenn sie ihre Partner nach ihren körperlichen Gegebenheiten auswählt. Offenheit verhütet beiderseitige Enttäuschungen.

    Nur dem Schlußsatz kann ich nicht zustimmen: Wenn Frauen auch bei einem kleinen Penis sexuell beglückt werden, heisst das überhaupt nicht, dass ihnen Sex egal ist, sondern dass sie sexuell leichter erregbar sind.
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #265
    Off-Topic:
    Bei dem Threadtitel ist das ein erheiterndes Wortspiel.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.690
    298
    1.265
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #266
    Du hast meine Frage nicht beantwortet. Hattest du mal Sex mit einem Mann, der einen (sehr) kleinen Penis hatte?

    Ich habe in der Regel Sex mit einem Mann, bevor ich mich ernsthaft verliebe. Jedenfalls bin ich beim ersten Sex noch nicht so doll verliebt, dass ich da keine Notbremse mehr ziehen könnte.

    Und ja, ich würde also keine Beziehung mit einem Mann eingehen, dessen Penis so klein ist, dass ich damit keinen befriedigenden Sex erlebe. Es wäre ja auch schön blöd, würde ich mir bewusst schlechten Sex "ins Bett holen".



    @Tarzan: Das mit dem Schlusssatz hast du falsch verstanden. Ich bezog mich auf die Userin Lily. Sie schrieb, dass die Qualität des Sex nicht von der Penisgröße abhängig wäre und dass schlechter Sex eine Kleinigkeit wäre. Für sie scheint der Sex also längst nicht so wichtig zu sein wie für mich. Das meinte ich.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #267
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Lily87
    Gast
    0
    7 August 2008
    #268
    Ja hatte ich Aber für mich heißt ein Kleiner nicht gleich "schlechter Sex" :zwinker:

    Sex ist für mich wichtig in einer Beziehung, aber ich würde nie jmd verlassen, nur weil sein Penis klein ist. Falls ich nichts spüren würde, würde es noch andere Akitvitäten geben, um mir Lust zu verschaffen, Ein Mann besteht nicht nur aus Penis.

    Das ist kein Urteil, das ist meine Meinung.
     
  • Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    7 August 2008
    #269
    Es gibt beim Sex auch andere Möglichkeiten und Techniken, als den Schwanz reinzustecken. Denn allein das wäre es, was dich nicht befriedigt und daran eine Beziehung festzumachen, ist wirklich leicht bescheuert.
    Dann ist es auch nicht oberflächlich, wenn jemand eine Kleinbrüstige ablehnt, da spürt Mann schließlich auch nichts.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #270
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.621
    598
    10.599
    in einer Beziehung
    7 August 2008
    #271
    /sign
    ich würd niemals eine beziehung mit einem kerl anfangen bevor ich sex mit ihm hatte und weiss ob dieser (für mich grundlegende) teil zwischen uns stimmt. also werde ich auch niemals in die verlegenheit kommen, nen kerl zu lieben, wo der sex aufgrund von körperlichkeiten unbefriedigend wäre.

    andere frauen können ne andere meinung haben, mir ists auch völlig gleich wenn eine sagt es kommt ihr überhaupt nicht auf die grösse an, aber für mich ist sex nunmal ein unverzichtbarer teil einer beziehung, und ich hab den unterschied zwischen den grössen erlebt. ich will mit sicherheit nicht mehr auf grösse verzichten...
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    8 August 2008
    #272
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.690
    298
    1.265
    nicht angegeben
    8 August 2008
    #273
    Für mich bedeutet ein kleiner Penis allerdings sehr wohl, dass ich den Sex dann höchstwahrscheinlich als nicht gut empfinde. Ich spüre dabei ja wie gesagt wenig/nichts. Also könnte ich das nicht als guten Sex bezeichnen.

    Ein paar Wochen mag es klappen, dass man sich mit Oralverkehr, den Händen oder was auch immer weiter hilft, aber nicht auf Dauer, jedenfalls bei mir nicht. Ich will den Mann richtig spüren, seinen Penis in mir. Das geht nicht, wenn er zu klein ist. Ergo wäre ich auf Dauer garantiert frustriert.



    Wie gesagt: Andere Möglichkeiten sind nett und gehören genauso zu einem erfüllten Sexualleben, aber monate- oder jahrelang keinen schönen Geschlechtsverkehr zu haben, das wäre mein Alptraum. Geschlechtsverkehr ist mir wichtig. Da kann ich noch so oft auf andere Weise meinen Spaß haben, aber es wäre nicht das gleiche.

    Ich persönlich sehe zwar einen Unterschied zwischen der Sache mit dem Penis und Brüsten, aber das ist wohl Ansichtssache. Die Brüste sind "nur" zum Anfassen. Da ist es noch relativ egal, wie groß sie sind. Das spielt beim Sex keine große Rolle. Ich gebe allerdings gern zu, dass ich optisch auch sehr wohl größere Brüste bevorzuge. Jedoch ist es nicht wie bei einem Penis, wo evtl. das Problem bestehen kann, dass die Frau nunmal nichts spürt und dadurch der Sex schlecht ist.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    529
    Verliebt
    8 August 2008
    #274
    Offenbar gibt es Frauen (wie Maria88), für die es einen grösseren Penis braucht, damit sie etwas zu spüren, während die meisten sehr rasch und leicht ansprechen und deshalb auch von einem kleinen Penis erregt werden. Woran das liegt, weiss ich nicht, aber es ist vermutlich eine Tatsache.

    Die Brüste sind für uns Männer eher ein Spielzeug, ein modisches Accessoire. Mir persönlich sind sie z.B. eher unwichtig.
     
  • rainy
    rainy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    8 August 2008
    #275
    Also 7 cm wären mir zu klein, 12 sollten es schon sein.

    Warum? Sicherlich kann man auch mit einem 7cm Penis schönen Sex haben, aber man kann es nur wie die Igel machen und ich kann mir schlecht vorstellen, dass es, wenn es heftiger zugeht noch funktionert. Diverse andere Spielerein würden bei einem kleinen Penis auch flach fallen. Es geht mir nicht darum, ein riesen Ding in mir zu haben, aber ich glaube einfach, dass die Möglichkeiten, was man so alles schönes anstellen kann, mit einem kleinen Penis einfach zu klein sind. Auf Dauer wäre das nichts für mich...

    Ja, aber man braucht sie nicht wirklich um Sex zu haben. Was einem gefällt und anmacht, ist jetzt eine andere Geschichte.
     
  • Kronos
    Kronos (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    8 August 2008
    #276
    Jammerschade...dann wird das ja wohl nichts mit uns beiden... :zwinker_alt:
     
  • rainy
    rainy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    8 August 2008
    #277
    Sowas aber auch :zwinker:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    103
    3
    Single
    8 August 2008
    #278
    Dann werde ich mal demnächst einen Thread eröffnen mit dem Thema: "Wie eng muss die Vagina einer Frau mindestens sein, damit sie für eine Beziehung in Frage kommt."

    Oder wie wäre es hiermit: "Schonmal wegen einer zu weiten Vagina verlassen?"

    Ist echt traurig, dass man wegen ein paar fehlender Zentimeter eine Beziehung nicht eingeht bzw. Schluss macht obwohl man eigentlich sehr gut zusammen passen würde.

    Ich kenne das Problem sehr gut. Hab nur 9 cm und hatte noch nie eine Freundin...:geknickt:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    8 August 2008
    #279
    *lol* du glaubst ja wohl nicht ernsthaft, dass das der Grund ist, oder? Wie verblendet kann man eigentlich noch sein...
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    103
    3
    Single
    8 August 2008
    #280
    Ja sicher. Die meisten Frauen kommen mit so einer Größe nicht klar - das ist Tatsache. Daher bin ich ziemlich gehemmt - hab da schon ziemlich schlechte Erfahrungen gesammelt. Ich weiß, dass ich weit unter dem Durchschnitt liege.

    Ich glaube kaum, dass ich verblendet bin - eher realistisch. Aber danke für das Kompliment!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten