?

Wie gross muss der Penis eines Mannes für eine Beziehung mindestens sein?

  1. egal

    32,8%
  2. mindestens 5 cm

    1,1%
  3. mindestens 6 cm

    1,1%
  4. mindestens 7 cm

    1,6%
  5. mindestens 8 cm

    2,1%
  6. mindestens 10 cm

    14,8%
  7. mindestens 12 cm

    21,2%
  8. mindestens 14 cm

    13,8%
  9. mindestens 16 cm

    8,5%
  10. mehr als 18 cm

    3,2%
  • Black XistenZ ™
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #161
    ich würde es eher umgekehrt sagen: für sie gehört ein funktionierender sex dazu, ist für sie also voraussetzung für die entwicklung von tieferen gefühlen. ergo: wegen der 7cm hat sie sich nicht weiter in ihn verliebt.

    tut mir leid, aber nicht jede form von liebe ist völlig willkürlich, nicht immer kann liebe jegliche widrigen umstände überwinden. ich halte es einfach für grundverkehrt zu sagen: ´wenn man sich wirklich liebt, dann macht problem xy nichts aus, falls es das doch tut wars keine echte liebe´. das mag ja deine sicht sein, aber versuch doch bitte nicht sie anderen aufzudrängen.
     
  • Miss Sunset
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #162
    Gehts wirklich nur um die länge?? ich meine beim sex geht es um spaß.. natürlich von beiden aus... :smile:

    was ist denn mit dem vor- und nachspiel.. wird der da auch vergessen wenns um die länge geht? das ist doch auch wichtig.. und gerade da zeigt man doch wie sehr man den anderen mag... also so sehe ich das.. der eigentliche sex ist auch gut.. aber das ist jetzt trocken gesagt nur rumgepoppe..
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #163
    Selbst wenn es so wäre...wo ist da das Problem?

    Ja, ich kann behaupten, dass sich 2 Monaten noch nicht die große Liebe eingestellt hat...Verliebtheit vielleicht, Geilheit, Sympathie...aber du glaubst doch selbst nicht, dass jeder, der eine Beziehung eingeht, den Partner fürs Leben gefunden hat. :kopfschue
    Es soll tatsächlich schon "nichtigere" Gründe (wobei ich nochmals betone, dass für mich Sex schon ein ganz entscheidender Faktor ist) gegeben haben, warum es nur bei einer kurzen Beziehung blieb. Eine Bekannte von mir hat z.B. ihre potentielle Liebe zufällig beim Autofahren beobachtet, wie er genüsslich in der Nase popelte...schlagartig wars vorbei.

    Mein Gott...hör mir doch mit der "großen Liebe" auf...grad die, die davon noch theatralisch in den höchsten Tönen geschwärmt haben, sind am flottesten wieder getrennt. Wenn ich mir vorstelle, wie schnell und wie oft manche Leute lieben, dann frage ich mich ab und zu schon, ob die überhaupt den Unterschied zwischen den Gefühlen noch erkennen.

    Wunderbar geschrieben...mehr ist nicht hinzuzufügen, außer der Hinweis, dass ich bereits in meinem ersten Beitrag darauf verwiesen habe, (und nicht nur da) dass sich erst tiefere Gefühle entwickeln, wenn der -für mich- entscheidende Faktor im Großen und Ganzen funktioniert oder im Idealfall nur noch geil ist...nämlich SEX!
    Off-Topic:
    Wohin hat sich eigentlich der Threadstarter verkrümelt, denn er beteiligt sich überhaupt nicht mehr an der Diskussion. :geknickt:


    Bei den beiden war der Spaß scheinbar nur einseitig...und nu?
    Nein, es geht nicht nur um die Länge...aber kannst du dir vorstellen, dass ein 7cm-Penis proportional wenigstens die Dicke eines "normal" langen Schwanzes aufweisen kann? Wir sprechen hier wirklich von der eher seltenen Form (ich fragte schon mal in die Runde, ob es das öfters gibt, aber es outet sich irgendwie keiner mehr) eines Mikropenisses.

    Bei mir gibt es kein "Vorspiel", Sex verstehe ich als ein Einheit, aber egal.
    Mit 18 habe ich den eigentlichen Akt auch nicht als besonders spektakulär empfunden...aber es soll Frauen geben, die entwickeln ihre Sexualität im Laufe der Jahre erst so richtig und dann weiß man auch, dass es nicht nur ödes Rumgepoppe oder Rein/Raus ist, sondern kann dabei sogar etwas empfinden und zum Orgasmus kommen. :zwinker:
     
  • Reedeema
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #164
    Hui. eine Offenbarung..

    Naja, vorspiel.. Ich weiß ja nicht aber als Frau würde ich das total als Abturner sehn wenn mein Partner so nen kleinen.. Mikropenis (wie gesagt wurde hahaha :tongue: ) hat! Stell dir doch mal vor, er schmust an dir rum und plötzlich kriegt er nen ganz ganz kleinen ständer, der nicht mal so groß wie dein finger ist (gut ,wenn deiner kleiner als 7cm ist, dann mhh naja, dann bist du nen kleiner zwerg^-^)ich glaub ich würde lachen und das bett verlassen.. Tut mir leid, das ist aber so als wenn ich mit ner Frau im Bett lieg, und die hat so ne´ riesen Klitoris, das ist ja... naja eklig nicht.. aber das turnt mich halt ab ^^
     
  • Pils
    Gast
    0
    14 Juli 2006
    #165

    Öhm, ja. Jetzt kennt die Welt auch deine Sicht.
    Also mal ehrlich...mit 7cm würd ich mich zwar selber auch unsicher und unwohl fühlen, aber Beiträge wie von Redeema bringen das Forum und den Threadersteller jetzt auch nicht unbedingt weiter.
     
  • CCFly
    CCFly (39)
    live und direkt
    12.470
    218
    263
    Verheiratet
    14 Juli 2006
    #166
    ich glaub du musst lernen, dass menschen nun mal nicht perfekt sind und man sich nicht immer aussuchen kann, was man gerne hätte. du musst wohl darauf warten, bis man im labor den mustermenschen züchten kann.
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #167
    und wieviel dm hast du? :zwinker:
     
  • jasmin_bimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    3
    Single
    14 Juli 2006
    #168
    Off-Topic:
    Ob das die Menschheit noch begreift das Sie weder perfekt geboren wird noch perfekt gemacht werden kann?
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Juli 2006
    #169
    Erstmal: Arschloch

    Wegen seiner Penisgröße eine Frau zu schlagen is einfach nur :wuerg:
    @ Topic:
    Beileid zu den 7cm, kannst zwar nix dafür aber mir würde es nicht reichen.
    Hab mal mind 16cm angeklickt
     
  • Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #170
    Nun ja, das Forum dient eben der Freizeitbeschäftigung ist nunmal keine sachliche Diskussion. Es geht darum seine Meinung zu sagen und wenn man die emotional und bildlich wiedergibt ist da nichts falsches dran (solange die Beiträge nicht beleidigend gemeint sind).

    Und was würde aus deiner Sicht den Threadersteller weiterbringen?
    Du siehst doch anhand der Beiträge, dass ein Großtteil der Leute diese Größe nicht akzeptieren würden.

    @jasmin_bimaus
    Es geht hier aber nicht darum, dass alle einen "perfekten" Partner wollen. Es geht darum ob man ein unbefriedigendes Sexleben über längere Zeit akzeptieren kann.
    Vielleicht ist für dich selbst die Größe vollkommen unrelevant für ein zufriedenes Sexleben, aber man sollte doch respektieren wenn andere Menschen andere Ansichten haben.
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #171
    hab ich nirgends behauptet,dass es immer so ist. Es gibt aber sicher auch Fälle in denen man auch schon nach 2 Monaten voll von seinem partner überzeugt ist und richtig in ihn verliebt ist und ihn nicht wegen eines handicaps sofort verläßt.

    Ich hab also nur festgestellt,dass es keine große Liebe sein kann wenn man ihn wegen nem zu kleinen Penis verläßt.
    Diese frau hatte eben Nicht mehr als "Symphathie" für ihn übrig. Sie sieht ihn halt als menschen ersetzbar -deshalb sucht sie sich halt nen anderen mann der ihren sexuellen vorstelungen eher erfüllen kann. Hätte sie ihren freund aber nicht als mehr oder weniger austauschbar betrachtet hätte sie ihn wohl nicht verlassen.


    Glaube mir -sowas solls geben.
    Auch wenn Dus persönlich vielleicht noch nicht erfahren hast.
    Es gibt schon dinge im Leben die sind wichtiger als der reine sexuelle Akt (der sowieso viel zu hoch gehängt wird)

    erstmal solltest deine Wortwahl überdenken.

    zweitens ist es "nur" eine Backpfeife gewesen - sicherlich eine zu verurteilende Handlung -aber aus der Emotion und Kränkung heraus vielleicht auch mal nachvollziehbar

    drittens würde sich bei ner Backpfeife von ner Frau gegen einen mann (zum beispiel wenn er sie betrogen hat) sich hier kaum jemand aufregen. Vielleicht gäbe es sogar vereinzelten beifall von der Frauenseite,dass dem schuft eine gescheuert worden ist.
     
  • octron
    octron (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #172
    Neeee.. aber ich glaube das ist noch was anderes, da der Mann die titten ja nicht "zur befriedigung" braucht...
     
  • *p!nk~babe*
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2006
    #173
    Ist doch eigentlich völlig egal! Außer die Frau hat es nur auf Sex ausgesehen... ansonsten ist ja auch liebe im spiel und da spielt die größe nun wirklich keine Rolle mehr!:smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #174
    Ok mit 16 hätte ich vielleicht auch noch so eine naive Meinung gehabt :-D
     
  • User 29290
    User 29290 (41)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 Juli 2006
    #175
    Das denkst du. Habe erst mal lange schlechten Sex, dann merkst du, dass auch die Liebe flöten geht.
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #176
    anderslautende Meinungen/Einstellungen /prioritätensetzungen nicht immer als naiv darstellen -sowas zeugt von Unreife und Überheblichkeit.

    Nicht alle sind vielleicht so "sexorientiert" wie Du.
    Vielleicht hat man auch nur ein Kommunikatiosproblem wenn der Sex lange schlecht ist oder es fehlt an dem Willen etwas zu verändern oder Kompromisse einzugehen....
     
  • User 20277
    User 20277 (40)
    Meistens hier zu finden
    586
    128
    176
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #177
    Den Kompromiss stell ich mir irgendwie seltsam vor: " Dein Schwanz ist 7cm groß, ich hätte aber am liebsten 17cm..." -"Na gut, dann laß uns doch einen Kompromiss finden, sagen wir bei 12cm...":tongue:

    (Diesen Post bitte nicht allzu ernst nehmen...:zwinker: )
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #178
    sie hat es allgemeingültig formuliert und der Frau unterstellt, dass sie nur den Sex wollte!
    Mit 16 habe ich auch noch so getickt glaube ich! Da fand ich blasen glaube ich auch noch eklig :blabla_alt:
     
  • diavola
    diavola (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    15 Juli 2006
    #179
    wenn du sagst, du willst auch keine mit Körbchengröße A, solltest du nicht soooo sauer sein... dann bist du nicht wirklich besser.
    ansonsten muss man halt mit Fingern und anderen Möglichkeiten die 7cm wett machen, einfallsreich sein, aber ich spür da auch nicht sehr viel, wenns nur das stupide rein-raus-spiel is...
     
  • alcantara
    alcantara (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #180
    ich habe jetzt nicht alles gelesen. ich finde das beispiel mit den 7 cm auch ziemlich am leben vorbei. das ist doch extrem selten. wirklich interessant wird es doch erst, wenn man über so einen fall diskutieren würde, bei dem der penis eben nur 10 oder 12 cm lang ist. wie siehts dann aus?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten