• zeke
    zeke (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    29 Mai 2003
    #21
    find das nich witzig. es sei dahingestellt, warum. aber nur für dich:
    um ausgemustert zu werden, musst du schon nen therapie-nachweis bringen, mindestens ambulant mit ärztlichem befund versteht sich. wenn du denen vorspielst, du hast n psyologisches problem und bist nich in behandlung werden die sich darum kümmern, dass du zu nem facharzt, sprich psychologen, kommst.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2003
    #22
    es is schwachsinn, dass die musterung was mit dem alter zu tun hat zwei kumpel von mir wurden erst mit 21 und 22 gemustert, bzw. haben diesen allerersten schrieb bekommen
     
  • Bübli
    Gast
    0
    30 Mai 2003
    #23
    Ich finds wunderbar , ich bin der 4te von 5 Jungen in meiner familie und ich muss net hin muhahahahaha:grin: .

    greeZ:bandit:
     
  • zeke
    zeke (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    30 Mai 2003
    #24
    Das Wehrpflichtgesetz schreibt vor (§ 16 WPflG), dass ungediente Wehrpflichtige vor ihrer Heranziehung zum Wehrdienst gemustert werden müssen. Durch die Musterung entscheiden die Kreiswehrersatzämter, wer für den Wehrdienst zur Verfügung steht. Im Gegensatz zu früher findet die Musterung nicht mehr jahrgangsweise, sondern individuell für den einzelnen Wehrpflichtigen möglichst einberufungsnah statt.
    Zur Vorbereitung der Musterung übersenden die Kreiswehrersatzämter Fragebögen an die Wehrpflichtigen und stellen so fest, bei wem die Musterung sofort durchgeführt werden oder z.B. wegen einer noch laufenden Schul- oder Berufsausbildung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden kann. Auf Antrag können männliche Personen auch ein halbes Jahr vor Vollendung ihres 18. Lebensjahres gemustert werden.
     
  • Iona
    Iona (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    30 Mai 2003
    #25
    Also:
    Eine der besten Wege, ausgemustert bzw. T3 zu werden obwohl man topgesund ist:

    Geh erstmal zu einem Arzt mit dem du dich gut verstehst. Rege seine Phantasie an und lass dir einen Bericht geben. Wenn du eine Allergie gegen irgendetwas hast, dann erfinde gaaaanz gefährlich Anfälle etc. Das ist der erste Schritt.

    Dann gehst du zur Musterung, am besten nicht allzu fit. Dort wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit (wegen dem Attest) zu einem Facharzt geschickt. Du kriegst also einen Termin, wann du da hin musst. Da gehst du aber nicht hin! Entschuldigst dich natürlich ordnungsgemäß und sagst also bescheid, dass du nicht kommen kannst. Gründe brauch man da nicht abgeben. Das machst du dann immer wieder...Und siehe da...irgendwann kommt dann ein netter Brief wo was von T3 drinsteht.

    Ich mein, es gibt natürlich keine Garantie, dass das klappt, aber ich kenne mehrere bei denen das geklappt hat. Auf jeden Fall der Arztbesuch vorher kann Wunder bewirken...
     
  • shabba
    Gast
    0
    30 Mai 2003
    #26
    hi !

    zunächst einmal danke für deinen tipp :smile:

    hm das mit den attesten ist ja im prinzip klar. auf einer seite habe ich gelesen, dass diese form der wehrpflichtsvermeidung ganz klar legitim ist, denn

    jeder hat das recht, seine krankheiten in vollem umfang wahrzunehmen :smile:

    allergien habe ich seit letzten sommer auch so e bissel, dafür alleine gibts aber nur ein t2 (wegen den sommermonaten halt dann) - richtig effektiv dagegen sind lebensmittelallergien (erdnuss zum bleistift). naja, das mit dem drücken vor terminen...kA ob das klappt :smile:

    da ich der dritte sohn bin HÄTTE ich ja eigentlich nicht hingemusst...in diesem glauben verlebte ich 18 fröhliche jahre meines lebens - und nun: bruder II muss nicht (ausgemustert)

    d.h. ich muss mich drum kümmern...hab aber leider keine lust auf 10 monate schlechtbezahlte drecksarbeit - entschuldigt bitte meinen egoismus :zwinker:

    naja, seit kurzem braucht man ja nur noch t3 zu schaffen, um raus zu sein - mal sehen ob ich das schaffe....muss mal viele ärzte aufsuchen :grin:

    mfg
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2003
    #27
    ich hoffe nur, dass denjenigen die feldjäger nich abholen...
     
  • Mondmann
    Mondmann (35)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    2 Juni 2003
    #28
    Hallo,

    kennt einer von euch einen online test, wo man seine daten eingeben könnten und so in etwa geschätzt das T rausbekommt?

    Mondmann seucht
     
  • zeke
    zeke (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    2 Juni 2003
    #29
    so was gibts definitiv nicht. ... wenn du über 1,80m bist, keine brille hast und sonst keine allergien, langdauernden schweren krankheiten, dann wirst du t1. brille/geringe körpergröße/krankheiten etc. wird dann t2 oder wenn alles zusammenfällt gar t3.

    dürftest ja wissen, was du so alles hast ... ansonsten erfährst du ja da vielleicht manches ...
     
  • Iona
    Iona (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 Juni 2003
    #30
    Nein, das sollte eigentlich nicht passieren, denn das wichtige an der Sache ist, dass man sich immer im Vorraus abmeldet, also sich entschuldigt und sagt dass man den Termin nicht wahrnehmen kann. Die können einem dann höchstens nen neuen Termin schicken oder so.
    Falls das natürlich irgendwann mal nicht klappt und die Jungs anfangen unengenehm zu werden würd ich da natürlich hingehen...Das ist klar....das Risiko kann man nicht eingehen. Aber wie gesagt, ich kenne welche, bei denen die dann einfach ohne weitere Untersuchung T3 gesagt haben...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2003
    #31
    ich denk mal, es kommt auch immer aufs kwa an...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten