• Tarif1907
    Tarif1907 (27)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2020
    #1

    Weiß nicht mehr weiter

    Hi forummitglieder bin neu hier.
    Also erstmal zu mir. Ich bin 24 jahre alt und bin Student.
    Ich habe seit 4 Jahren eine wundervolle Frau an meiner Seite.
    So nun hab ich vor 2 Tagen auf ihr Handy gesehen das Sie ein Fake Facebook Konto hat. Muss davor erwähnen das Sie letztes Jahr mit ihren Exen kontakt hatte.
    Also vor 2 tagen habe ich in diesem Fake account gesehen das Sie nach diesen 2 Personen Tag und Nacht seit Oktober immer gesucht hat.
    Ich hab Sie darauf angesprochen Sie hat es verneint angeblich war es die Besitzerin von diesem Account. Und sie hat es verneint.
    Ich hab so eine Gestalt in meinem Studium kreis die ich gestern in mein Telefon eingespeichert habe. Ich dachte mir ich will Ihr zeigen wie ich mich fuhle wenn ich diese person ein zweites mal einspeicher. Sie dachte damals das ich was mit dieser Gestalt hatte, obwohl ganze schule weiß das ich In J78 einer glücklichen Beziehung bin und verlobt sozusagen.
    Gestern hat sie es beendet, anscheinend ist das wohl schlimmer als die exen zu stalken.
    Ich hab ihr gesagt das es unfsir ist wie sie reagiert. Jeder würde mich verstehen und würde mir recht geben das ihre Sache schlimmer ist als meine. Natürlich war das kindisch von mir sowas zu machen, aber Ich bin einfach verzweifelt das Sie mich immer umgeht seit 2 tagen wenn ich sie drauf anspreche. Sie stellt mich als Lügner da.
    Ich weis einfach nicht mehr weiter. Ich finde es einfach lächerlich das Sie in der Meinung ist das es ein Grund ist die Beziehung zu beenden und nicht zu verzeihen nur weil ich die Nummer einer Mitschülerin eingespeichert habe um sie eifersüchtig zu machen, sie will es einfach nciht einsehen das Sie die größte Kacke gebaut hat. Wollt euch jetzt fragen wer hier in recht und unrecht ist, wer nicht verzeihen oder verzeihen sollte. Wie würdet ihr das so sehen udn reagieren???
    Ist eine Mitschülerin einzuspeichern schlimmer oder 1 jahr lang hinter dem Partner ein Facebook konto zu haben und tag und nacht nach ex freunden zu suchen und dann so tun als wäre man unschuldig nach der Mitschülerin sache.
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Sie tut jetzt auf verletzt und behauptet ich würde auf die Mitschülerin stehen. Hab ihr tausendmal gesagt es ist unfair was du machst.
    Bitte um schnelle Antworten danke in voraus fur die grammatik sorry..
     
  • User 157013
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    541
    178
    532
    in einer Beziehung
    1 Mai 2020
    #2
    Vielleicht solltest du vor deiner nächsten Beziehung lieber mal überlegen, ob du nicht zu alt für so ein Kindergarten-Verhalten bist (sie hat das getan, also mache ich auch sowas).
    Eure Kommunikation scheint nicht besonders gut gewesen zu sein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • sweet-jacob
    Sorgt für Gesprächsstoff
    178
    28
    30
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2020
    #3
    Hey Tarif,

    puh, finde das schwer ... verzeihen vs. Nicht verzeihen, Recht und Unrecht, wer hat Anspruch auf mehr verletztsein ...

    Was kommt bei mir primär:
    - feststellen, dass die Freundin Fake Accounts hat und damit Ex-Freunde ‚verfolgt‘ hat dich offenbar sehr verletzt. Ich will das gar werten, ob du ihre Privatsphäre verletzt hast ... aber es hat dich getroffen und verunsichert.
    Naja, und dein Vertrauen erschüttert.
    - ist es dann klug bei so einer Verletzung mit einer Revanche zu reagieren? Ich finde nicht. Man dreht sich da im Kreis, sie verletzt dich, du versuchst sie zu treffen.
    - wiegt sich das gegeneinander auf? Nein! Hilft es? Nein! Sie weiß vielleicht dann, dass sich das nicht gut anfühlt. Sie scheint nur viel konsequenter zu sein. Und vielleicht hast du ihr damit einen Vorwand geboten.

    Keiner hat Recht, keiner von euch hat sich (komplett) richtig verhalten. Sie gleich konfrontieren hilft nicht. Jeder, der erwischt wird, gerät in die Defensive, keine schöne Position.

    Deine Unsicherheit und deine Verletztheit so zu begegnen ist nicht sehr reif und überlegt.

    Ich bin ansonsten ein optimistischer eingestellt. Aber ich denke das war es dann. Ich hoffe du überlegst das nächste Mal ruhiger, wie du deiner Freundin mit so etwas begegnest und sie konfrontierst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.977
    198
    873
    in einer Beziehung
    1 Mai 2020
    #4
    Wer es in seiner Jahrelang andauernden Beziehung nicht hin bekommt so ein banales Thema anzusprechen und stattdessen so eine Kindergartenkacke abzieht, muss sich halt nicht wundern, dass der erwachsene Part der Beziehung dann Schluss macht. :tentakel:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    813
    88
    431
    nicht angegeben
    1 Mai 2020
    #5
    Du hast also ihren (vermeintlichen) Account entdeckt und festgestellt, dass sie (vielleicht) ab und an bei Person x und y vorbei schaut. Von mehr war ja nun nicht die Rede.

    Du hast ihr nicht vertraut, dass sie in eurer vierjährigen Beziehung mit ihrem quasi fast - Verlobten treu ist und kein Interesse an Person x und y hast.

    Als Konsequenz dessen, speicherst du eine Nummer ein, von einer Person, die sie stört und erwartest jetzt, dass sie dir das Vertrauen entgegen bringt, dass du ihr nicht entgegengebracht hast?:ratlos:

    Versteh ich das richtig?

    Wenn es jetzt um Recht und Unrecht geht, wer wem wann warum was verzeiht, dann ist die Beziehung doch eh gelaufen. So funktioniert das nicht im Leben.

    Wenn es tatsächlich nicht ihr Account ist, stehst du ganz schön doof da.
    Ist es ihrer, habt ihr ein dickes Problem wenn sie nicht darüber reden mag.
    Wenn du sie zur maßregelst und bestrafst für ihr eventuell "unerwünschtes" Verhalten, habt ihr zwei dicke Probleme. Einmal, dass du ihr hinterher spionierst und zweitens, dass du sie dafür bestrafst und nicht die offene Kommunikation suchst.

    Solltet ihr euch tatsächlich zusammenraufen, dann habt ihr also keine kleinen, sondern richtig große Probleme im Raum stehen.
    Allerdings seh ich nicht, dass es da noch etwas zum zusammenraufen gibt, ihr vertraut euch ja nichtmal ansatzweise gegenseitig nach vier Jahren und fast verlobt.

    Viel Erfolg.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Demetra
    Demetra (38)
    Sehr bekannt hier
    1.922
    198
    675
    Verheiratet
    1 Mai 2020
    #6
    Wow, Dein Verhalten war wirklich massiv unreif. Wie kommst Du darauf, in ihr Handy zu schauen und daraufhin, statt das Gespräch zu suchen, wie ein Anfänger auf Kohlbergs Skala der Moralentwicklung das "Wie Du mir so ich Dir" zu spielen?
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.878
    598
    7.110
    Single
    1 Mai 2020
    #7
    Off-Topic:
    Interessant, dass hier nur einer als unreif angesehen wird...:what:


    Meine Güte, das ist komplette Kinderkacke von Euch Beiden. Keine Ahnung, wie Ihr 4 Jahre Beziehung hinbekommen habt.

    Lass sie ziehen, werde selber erst einmal erwachsen (und lerne fleißig weiter Deutsch :zwinker:) und dann suche Dir irgendwann eine Frau, die keine Teenie-Spielchen spielt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 178113
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    28
    85
    Verheiratet
    2 Mai 2020
    #8
    es gibt keine Gleichheit im Unrecht...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Tarif1907
    Tarif1907 (27)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2020
    #9
    Wenn ich etwas kurz erwähnen dürfte.. Diese person x mit dem hatte sie von Dezember bis Januar was, sie ist von arbeit gekommen ist nachhause war kaum ansprechbar. Dann kam es dazu das diese person x mir geschrieben hat das die was haben. Wie immer hat sie den unschuldigen gespielt. Person x hat mir dann einen Screenshot vom Chat geschickt. Da meinte sie er macht es extra um uns auseinander zu bringen. Deshalb sucht sie ja Monatelang jeden Tag im Facebook nach denen. . Und person y auch ihr ex, sie hat sich mit ihm getroffen, hat mir erzählt sie würde mit ihre Cousine raus aber ihre kleine Schwester hat ihr plan kaputt gemacht. Da hat sie alles verneibt usw dann meinte sie ja wir waren drausen haben aber nur geredet. Hab diese person y angeschrieben und gefragt. Der hat einfach alles erzählt. Da hat sie auch gesagt das stimmt nicht
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 2 Mai 2020 ---
    Naja es ist so bei uns, wir verstecken unsere handys nicht voneinander. Mein akku war leer musste im Internet was googlen. Da seh ich im Verlauf. Das ist doch kein spionieren.
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.878
    598
    7.110
    Single
    2 Mai 2020
    #10
    Nochmal die Frage: wie alt seid Ihr wirklich? Du kannst das Alles doch nicht ernst meinen mit 26? Und bist du echt Student?
     
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    813
    88
    431
    nicht angegeben
    2 Mai 2020
    #11
    Jetzt kann ich nicht mehr folgen. Das sind also nicht ihre Ex Freunde, sondern du vermutest, dass sie dich mit denen betrogen hat?
     
  • sweet-jacob
    Sorgt für Gesprächsstoff
    178
    28
    30
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2020
    #12
    Das ist das, was wir meinen. Ihr beide habt Mist gebaut. Sie auch.
    Aber was wir dir sagen wollen ist, dass ihr falsches Verhalten nicht dein schlechtes Verhakten rechtfertigt.
    Ihr habt beide unreif reagiert, das stimme ich Mark11 zu.
    Ihr Verhalten ist falsch ,.. entweder man ist treu oder man Schluss oder legt die Karten wenigstens offen auf den Tisch.
    Dieses ‚Ich Mach die Augen zu, was ich nicht sehen will, dass sieht auch kein anderer‘ Verhalten ist kindisch.
    Revanchismus hat in noch nie eine Beziehung gerettet, keine Freundschaft, keine Liebesbeziehung.
    Und daher verstehe ich wie gesagt Mar11‘s Frage nach fehlender Reife verstehen.
    Und deshalb denke ich, ist es leider zu Ende. Aber wenigstens Deine Lektion solltest du daraus ziehen. Und es beim nächsten Mal besser machen.

    Bluetenstaub: JA, das war die Rechtfertigung seines Vehaltens, funktioniert nur nicht,
     
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    813
    88
    431
    nicht angegeben
    2 Mai 2020
    #13
    Naja, bei Ex Freunden denkt man doch jetzt eher an vor den vier Jahren und nicht von Dezember bis Januar diesen Jahres.
    Und fast verlobt klingt jetzt auch nicht nach vorher dagewesenen Problemen diesen Ausmaßes. :ratlos:
     
  • Yurriko
    Yurriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    88
    338
    Verlobt
    3 Mai 2020
    #14
    Wenn du zwei Männern mehr glaubst als deiner "fast Verlobten", dann ist es doch gut, dass die Beziehung beendet ist?

    Entweder sie hat dich von vorn bis hinten beschissen, dann bringt dir doch auch nichts, wenn du "Recht" hast. Dann ist die Beziehung durch.

    Oder du hattest unrecht, sie hat echt nichts gemacht und du hast somit klar gezeigt, du vertraust deiner Partnerin null. Damit wäre die Beziehung auch durch.

    Egal wie du es drehst und wendest, die Beziehung ist durch.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • liali
    Sorgt für Gesprächsstoff
    168
    28
    27
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2020
    #15
    Tut mir leid dir das so direkt sagen zu müssen, aber es scheint als wenn sie nur auf einen Grund gewartet hat, so unsinnig dieser auch ist, um Schluss machen zu können. Sicher die Zeit war schön und vielleicht lässt sich da noch drüber reden, aber wie gesagt vermutlich hat sie nicht den Mut gefunden das zu beenden was ihr hattet und auf eine Lapalje gewartet die ihr "Recht" zum Schluss machen gibt. Aber das einfache einspeichern eines Mädchen Kontakts sollte für gewöhnlich in einer gut laufenden Beziehung kein Problem darstellen. Ebenso wenig wie der Kontakt zu Exfreunden obwohl ich dort nachvollziehen kann, dass es unerwünscht ist zumal es, solange keine enge Freundschaft damit verbunden ist, schlicht unnötig ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten