Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marko18
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    Single
    3 Mai 2011
    #1

    wei gebaute Frauen, kleine Penise

    Ich bin nicht sehr erfahren, aber es würde mich mal interessieren was andere mit mehr Erfahrung dazu sagen.

    Mein Penis ist nicht sehr lang und dick und als ich sex hatte, habe ich kaum etwas gespürt. Also der Sex war langweilig und hat keinen Spaß gemacht.

    Warum lese ich so oft das sich Frauen beschweren das ein Penis zu klein ist, aber nie Männer die sagen dass eine Frau zu weit für ihren kleinen Penis gebaut ist?
    Warum jammern Frauen nicht darüber, dass sie zu weit gebaut sind aber der Partner weil seiner zu klein ist?
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.244
    598
    5.817
    nicht angegeben
    3 Mai 2011
    #2
    Mein Eindruck ist eher, dass die Männer über ihren kleinen (oder für klein gehaltenen) Penis jammern - meist aus Angst, dass sie damit die Frau nicht beglücken können.
    Von Frauen lese ich darüber selten etwas. Daher glaube ich, dass das Problem in erster Linie von Männern wahrgenommen wird, und auf Selbstzweifeln beruht - daher sucht man die "Schuld" beim eigenen kleinen Freund.

    Dein Problem - dass du selber nicht wirklich Spaß dabei hast - ist noch was anderes, aber nach meiner Wahrnehmung nicht das Problem, worüber die meisten Threads entstehen.
     
  • Kamikaze_beschnitten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2011
    #3
    Lol gute Frage,
    also auf jedenfall gibt es enger gebaute Frauen und weitere, hatte beides schon. Ob eine Frau zu weit sein kann kann ich dir leider nicht beantworten, ich werde dieses Problem aus natürlichen Gründen nicht haben. Aber warum dir der Sex mit einem keinerem Penis keinen Spaß macht liegt jetzt evtl. nicht unbeding an der Größe.
    Ich kann dir aber sagen das es Frauen gibt die jammer das er zu groß ist...
    Wie groß ist deiner denn ca.?

    Ich hatte jedenfalls schon einen die mir zu eng war...
     
  • Spawn
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    113
    34
    Single
    4 Mai 2011
    #4
    Wenn man sich mal die "übliche" Männerrolle ansieht, liegt es halt nahe, dass der Mann die Frau beglücken darf. Schafft man dies nicht, ist man(n) halt "unfähig" und hat als Mann versagt. Soweit die Theorie :grin:

    Ich denke, dass deine Beobachtung daherkommt. Frauen stehen nicht unter dem Druck, den Mann befriedigen zu müssen, sondern sind eher Nutznießer :tongue:
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.741
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #5
    Wo beschweren sich Frauen dauernd, dass irgendwelche Penisse zu klein sind?
     
  • marko18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    103
    1
    Single
    4 Mai 2011
    #6
    @ BrooklynBridge: woran lag es dann?

    Er ist an der Eichel ca. 3,2cm dick und 12,5cm lang.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:09 -----------

    @Lotusknospe: ich habe schon oft im Internet gelesen, dass Frauen meinten das der Sex nicht gut war, weil der Penis für sie zu klein war.
     
  • Kamikaze_beschnitten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #7
    Also so klein ist er jetzt auch wieder nicht das es nicht genug für ne Frau ist!
    wenn du beim sex nichts spührst ist sie eindeutig zu weit...
    ich hatte auch mal eine sehr weite aber die hatte schon ein kind, was dann wahrscheinlich daran lag.
    wie weit oder eng einen frau ist kannst du auch leider schlecht an etwas festmachen, aber prinzipiell ist die wahrscheinlichkeit größer das die frau enger ist wenn sie kleiner und zierlicher ist.
    probiers einfach mal mit einer andern aus
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Mai 2011
    #8
    Weil man bei Frauen, die zu weit erscheinen etwas machen kann (Beckenbodentraining + Liebeskugeln) waehrend man an einem gefuehlten (zu) kleinen Penis nicht viel machen kann.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.741
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #9
    Sorry, aber das stimmt überhaupt nicht...
     
  • Kamikaze_beschnitten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #10
    warum nicht?
    ein kleines Kind hat doch auch z. B. einen kleineren Mund als ein Erwachsener?
    Es gibt bestimmt nen unterschied, ob die Frau 1,76/1,80 groß ist oder ob sie ehr 1,55/160 ist.
    Die Brust ist da ja auch größer. Warum soll das an der Körperpartie nicht genauso sein?
     
  • Sunnydale
    Sunnydale (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    415
    43
    22
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #11
    und wie ist das bei Männern? Hat ein kleiner Mann gleich nen kleineren?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.741
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #12
    Kleine Frauen verhalten sich zu großen Frauen also wie Kinder zu Erwachsenen? Ernsthaft?

    Und, ist das bei Penissen auch so? :eek: :ratlos:


    Ich kann dir nur das weiterleiten, was mein Frauenarzt gesagt hat: Es ist Veranlagung. Nicht einmal die Beckengröße gibt Aufschluss darüber, wie eng oder weit eine Frau unten ist.
     
  • Kamikaze_beschnitten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #13
    ja klar auf jedefall ist das so, es gibt natürlich n paar seltene Ausreisser aber das merkt man auf jedenfall.
    Wie würde das denn allein optisch aussehen? wenn ein 1,95großer Mann die gleiche Penisgröße hätte wie einer mit 1,65/1,70?? der hat ja wohl auch nen größeren Hintern :grin:

    Die Länge mag ja villeicht bei den Penissen ähnlich sein, aber keinesfalls die Dicke

    Die erfahrung hatte ich jedenfalls mit Frauen, ich stand früher auf kleine zierliche, die hatten alle Probleme mit der größe, jetzt hab ich eine die ist nur ein ganz kleines bischen kleiner wie ich und bei ihr passt er bestens. Ihr tut auch nie was weh dabei.
     
  • Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.184
    73
    100
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #14
    Wie weit oder eng eine Frau ist hängt natürlich davon ab, wie sie "gebaut" ist, aber auch von ihrem Erregtheitsgrad. Das Gewebe da unten wird nämlich nachgiebiger, also gefühlt "weiter", wenn sie erregt ist...
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.741
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #15
    @Kamikaze: Na, die subjektiven Erfahrungen sind natürlich super repräsentativ...
     
  • Kamikaze_beschnitten
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #16
    @lotusknospe: Du misst wohl mit irgendwelchen messinstrumenten bei Frauen nach?
    bei Männern ist es ja einfach... aber wie willst du das bei einer frau anstellen?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.173
    598
    8.741
    nicht angegeben
    4 Mai 2011
    #17
    Ich mess überhaupt nichts nach, sondern verlasse mich auf die Meinung eines Experten (Frauenarzt).
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    4 Mai 2011
    #18
    Zu weite Vagina oder zu kleiner Penis ist auch immer eine Frage des Standpunktes - man muss nunmal irgendwie zusammen passen. In den meisten Fällen ist das kein Problem, aber driften beide in unterscheidliche Richtungen kann es schonmal schwieriger werden mit der Passgenauigkeit.


    Hier im Forum liest man ja oft Blödsinn - aber manche Beiträge schießen echt den Vogel ab.
    Du bedienst dich hier irgendwelcher Klischeés an denen aber gar nichts dran ist. Weder ist eine Frau die Kinder hat weiter (es sei denn du vögelst sie am Tag der Entbindung - am besten noch im Kreissaal), noch gibt es irgendwelche Relationen zur Körpergröße oder zum Körperbau (Frau wird dicker = also weiter und bei der Diät wird sie wieder eng oder was ?), weder bei den Brüstennoch bei der Vagina (Brüste nur, weil Fett sich nunmal auch dort einlagert - aber das ist eine andere Geschichte)

    Hat er aber - das eine hat mit dem anderen nämlich 0 zu tun. Die Natur interessiert sich doch nicht dafür wie das optisch ausschaut - Hauptsache es erfüllt seinen Zweck.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2011
    #19
    Ich glaub, das mit größer und kleiner und Körpergröße hat bei Penis und Brüsten etc keinen Einfluss, weil es da nicht um Knochen geht. las ich zumindest mal in Studien.

    Zum Thema: bei Männern gibt es zumindest gewisse Durchschnittswerte was die Länge oder den Durchmesser betrifft. Frauen können da schlecht nachmessen und haben keine wirklichen Vergleichswerte, wenn sie nicht gerade Erfahrungen mit anderen Frauen haben. Männer dagegen können nachmessen, wie sie im Schnitt liegen und wenn sie darunter sind, macht das viele nervös.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    4 Mai 2011
    #20
    Weder Penislänge oder -breite noch die Länge oder Breite der Vagina lassen sich irgendwie an der Figur/Größe/Nase "ablesen". Große Frauen haben auch nicht gleich automatisch große Brüste :ratlos:
    Wenn es so wäre, wäre die Welt wohl einfacher.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten