• gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Dezember 2003
    #21
    das variiert bei mir....mal wein ich nur alle 2-3 monate....mal muss ich fast täglich weinen....z.z. bin ich nicht so gut drauf...ich erfahre immer mehr, dass der mensch den ich liebe, im grunde genommen nicht das wert ist, was ich ihm gebe...das hat mich in der letzten zeit oft zum weinen gebracht....und auch generell geht es mir nicht so gut...da kann mich auch eine kleine schnulze zum weinen bringen...

    also zuletzt geweint habe ich am 26.12. da war ich mit meiner familie in der oper 'la traviata' und es war einfach nur ein traum....die besetzung war spitze...und es hat so ziemlich jeder zuschauer geweint...mir sind richtig die tränen runter gekullert....
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    29 Dezember 2003
    #22
    bei nen streit vor 2 wochen ihrgendwie hass ich das.-.- bin ich mal so richtig mordsmäßig wütend und enttäuscht von jemanden fliessen bei mir schneller die tränen als mir lieb ist...
     
  • Chicy
    Gast
    0
    29 Dezember 2003
    #23
    Was gibts da zu Lachen?
    Bei mir geht immer gleich alles auf die Tränendrüse :angryfire
     
  • Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    29 Dezember 2003
    #24
    @ Anita18

    Naja, irgendwie hat Kirby schon recht. Bei sowas flucht man eher. Hatte ich vor einen Monat das selbe Problem. *g* Hatte da Meinungsverschiedenheiten mit meinen Auto. Ich wollte links mein Auto fuhr grade aus auf so eine Holzstange und hatte dann einen Platte *grml*. Naja, zur Not gibts ja nen Reservereifen :smile:

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
  • 29 Dezember 2003
    #25
    das letzte mal geweint hab ich glaub ich am 20.11., da is so viel zusamm gekommem das ich beim kleinsten problem dann nen heulkrampf bekommen hab. wein net oft, da ich gelernt hab, gefühle zu unterdrücken, schon allein wegen problemen die ich jahre vor mir herschlepp, wenn ich nur dran denk müsst ich heulen un darum...besser solche ausbrüche weitgehend zu umgehen.
     
  • User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    103
    6
    nicht angegeben
    29 Dezember 2003
    #26
    Ich wein mehr aus Freudentränen. Ist bei mir veranlagt, wenn ich gut und lang über etwas lachen muss, kommen die Tränen :blablabla

    Vor Wut, Trauer. etc. geweint hab ich schon lange nicht mehr, vielleicht ein gutes Jahr, aber nur, weil ich nicht trauern oder wütend sein musste.
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2003
    #27
    Ich weine in letzter Zeit ständig. Liegt einfach daran, dass ich so unzufrieden und unglücklich bin und nichts daran ändern kann.
    1-2 Mal pro Woche mindestens.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    30 Dezember 2003
    #28
    Ich weine ziemlich oft.
    Letztes Mal gestern - und das nicht zu knapp.
     
  • Mulle
    Gast
    0
    30 Dezember 2003
    #29
    kommt drauf an...
    hin un wieder wenn ich mich von meiner freundin verabschieden muss.. auch wenns nur für ein tag is ...
    bin halt so
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2003
    #30
    Ich habe das letzte mal vor 11 Jahren beim Tod meiner Mutter geweint.
    Ich zeige Gefühle allgemein nicht gerne, hab damit meistens sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    so long
    Finalizer
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 Dezember 2003
    #31
    Kann mich ehrlich nicht erinnern. Meist wandel ich Trauer in Wut um, damit niemand sieht dass ich verletzbar bin..
     
  • kleinerprinz3
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    29 Februar 2004
    #32
    Hi!

    Naja, richtig geweint habe ich vor über 10 Jahren das letzte mal als meine Oma gestorben ist. Ansonsten sind mir bei dem einen oder anderen Film ein paar krokodielstränen runtergelaufen. Es gab aber auch viele Situationen, wo ich den tränen nah gewesen bin.

    gruß
    kleinerprinz
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    29 Februar 2004
    #33
    Ich hab allgemein ziemlich nah am Wasser gebaut. Das geht bei mir schon beim "nur die Liebe zählt" gucken los.

    Das letzte mal geweint hab ich gestern Abend... aber so richtig. War wegen Problemen mit meinem Freund.

    Wie oft ich so ca. heul? Im letzten halben Jahr hab ich mehr geheult als in den ganzen Jahren davor zusammen. Bestimmt so ca. 1x die Woche.
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    29 Februar 2004
    #34
    hm, das muss letztes jahr im august gewesen sein, als meine ex schluss machte.
     
  • v69m
    Gast
    0
    29 Februar 2004
    #35
    Richtig geweint habe ich zuletzt im vergangenen Jahr aus Liebeskummer, davor ca. 20 Jahre nicht. Nasse Augen kommen schon mal vor, wenn jemand gestorben ist, sonst eigentlich kaum. Mit ca. 13 habe ich aus Wut geweint und mir Gefühlsäusserungen abgewöhnt, um nicht verletzbar zu erscheinen.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Februar 2004
    #36
    So lange ist das noch nicht her, ein paar Tage... Tut manchmal gut, einfach so alles rauszulassen, irgendwie... :rolleyes2
     
  • Pure_Poison
    0
    29 Februar 2004
    #37
    Ich gelte eigentlich immer als gefühlskalt bzw also mir kommen so schnell nich die tränen ect... Doch als vor 3 Wochen mein kleiner Kater überfahren wurde hab ich 3 Tage fast nur noch geheult. Aber ich glaub das hält jetz wieder für Jahre :cool1:

    strange_girl
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2004
    #38
    Bin nah am Wasser gebaut, heule immer bei traurigen Filmen :zwinker:

    Aber meist heule ich nur aus Wut wenn was nicht so klappt wie es soll, ganz schlimm ;(
     
  • sweety5983
    sweety5983 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    29 Februar 2004
    #39
    Heute abend als ich mich von meiner Schwester verabschiedet habe, da sie die nächste Zeit in die Kinder und Jugendpsychatrie geht weil sie an magersucht und Bulimie leidet.
    Weine manchmal ziemlich oft, man kann so sagen alle zwei Wochen.
     
  • Engelchen212
    0
    29 Februar 2004
    #40
    Früher habe ich ziemlich oft geweint, keine ahnung warum. ich musste echt wegen jedem scheiß anfangen zu heulen. hat mich selber total gestresst. heute weine ich so gut wie gar nicht mehr, ich glaub ich bin total gefühlskalt geworden. Das letzte mal habe ich vor zwei monaten geweint, als mein Opa (der wie ein Vater für mich war) gestorben ist. auch wenn ich jetzt wieder dran denk, kommen mir die tränen. die beerdigung war wohl das schlimmste was ich in letzter zeit erlebt habe. aber ansonsten kann ich mich zur zeit echt nichts zum weinen bringen. ich glaub ich will anderen nicht zeigen, wie es mir geht, auch wenns mir richtig dreckig geht, ich kann nicht mehr weinen. ist irgendwie voll komisch.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten