• Tommykoe
    Gast
    0
    17 August 2004
    #41
    hattest du eine Narkose oder eine VOLLnarkose ist so weit ich weiß ein großer unterschied!
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    17 August 2004
    #42
    Vollnarkose! :link:
    OP hat nur so ein halbes Stündlein gedauert!

    So Hammernarkosen hatte ich aber auch schon...
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    17 August 2004
    #43
    Also ich habe auch schon 2 Weißheitszähne rausgenommen bekommen (zweimal einen). Und sooo spektakulär fand ichs nicht. Ok, der Kieferchirurg war auch sehr kompetent und gut, soweit man das beurteilen kann. Jedenfalls hat er einen sehr guten Ruf.
    Der hat ein bisschen am Kiefer rumgebohrt (gefräst?) und dann mit ner Zange die einzelnen Teile rausgezogen. Fand ich nicht schlimm. Vorher hatte ich auch etwas Angst (wer ist nicht besorgt, wenn ihm da rumgeschnitten wird?), aber als ich gemerkt habe wie harmlos das ist.... war ich nicht mehr besonders beeindruckt.

    Vollnarkose würde ich für diese einfache, harmlose Operation nie im Leben in Erwägung ziehen ! Die Vollnarkose ist am Ende das größere Risiko als die Operation selbst. Oder wer läßt sich fürs Ohrlochstechen (was wahrscheinlich mehr weh tut) eine Vollnarkose geben ????

    Natürlich muss die Betäubung auch wirken, und ein Arzt, der einem nicht glaubt, dass die Betäubung nicht wirkt, dem sollte man sowieso gleich in den Arsch treten. Bei solchen Leuten platzt mir echt der Kragen !!


    Am schlimmsten fand ich an der ganzen Geschichte nur die anschließenden, temporären Folgen, also die dicke Backe, das unangenehme Gefühl, die leichten Schmerzen und das Problem mit dem Essen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #44
    ein bisschen am kiefer rumgefräst?
    das war voll lange, weil der zahn immer wieder nicht rausging...

    und egal wie lange es war, dieses geräusch ist so furchtbar und der ganze kopf vibriert... :cry:

    egal, muss ich durch, morgen in 2 wochen isses erst so weit...

    noch viiiiiel zeit um sich sorge zu machen...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    30 August 2004
    #45
    Donnerstag isses so weit... :cry:

    ich hab schon so angst...

    *schnief*
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    30 August 2004
    #46
    Eine Freundin von mir rief mich heute an, dass sie sich morgen vormittag mit mir treffen will um ins Café zu gehen. Und wie nebenbei erwähnte sie dann, dass sie heute um 17 Uhr den Weisheitszahn rausbekäme. Sie geht davon aus, dass sie morgen ohne weiteres fit ist (hat schon 2 andere rausbekommen) - vielleicht macht dir das Mut. <g>
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #47
    fein *g*

    @Larkin: naja, sehr optimistisch, nicht sehr realistisch, aber wenn sie meint...
    kannst dir ja schonmal überlegen, was du machst, wenn sie absagt :zwinker:

    menno, am schlimmsten ist, dass ich allein hinmuss, weil meine freundin doch nicht kann, mein freund so sehr angst vorm zahnarzt hat, dass er nichtmal im wartezimmer warten will und es mir zu doof ist, mit 20 jahren da meinen papa mitzunehmen... :cry:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 August 2004
    #48
    Auch wenns dir jetzt kein Mut macht, aber bei mir wars ganz übel..
    Hab erst rechts beide Zähne rausbekommen und n paar Monate später dann links. Beide Male hatte sich das entzündet und ich durfte ewig zur Nachbehandlung laufen *grml*.
    Toi toi toi, auf dass du mehr Glück hast :smile:
     
  • Tupac
    Tupac (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    31 August 2004
    #49
    ich könnte dir jetzt beschreiben wie es bei mir was aber ich will jetzt ma nich so in die details gehen :zwinker: is net so schlimm gib schlimmeres bein zahnarzt z.b wurzelbehandlung oder so
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #50
    So, hab mich heute tatsächlich mit meiner Freundin getroffen - und ihr gings blendend! :smile:
    Nix war geschwollen, ich hätte ihr überhaupt nichts angesehen ... und gegessen hat sie auch normal. Vorher hat sie eine Tablette genommen, als die Wirkung nachließ, spürte sie leichte Schmerzen ... aber war alles kein Problem.
     
  • Royo
    Royo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2004
    #51
    @Julia18B:
    Meine Lösung lautete: www.kreusser.de :smile:

    Habe dort meine Weisheitszähne ziehen lassen - alle 4 auf einmal! Hatte nur am Abend der Operation einen leichten Schmerz im Kiefer. Aber am nächsten morgen war nichts mehr - nur ein leichtes Kribbeln im Kiefer welches ein paar Tage anhielt. Blau & grün angelaufene Wangen gab es auch nicht, nur am dritten & vierten Tag waren die Wangen ein wenig angeschwollen.
    Operiert wurde unter Tiefschlaf: Du bekommst ein Spritze und wachst (meinem Empfinden nach) ein paar Sekunden später in einem anderen Raum auf, und alles ist vorbei. Meine Operation soll in etwa 20 Minuten gedauert haben (wurde mir später gesagt), und das obwohl sie unten links und rechts den Kiefer leicht auffräsen mußten weil sie so tief drin saßen - die haben sich eben auf so etwa spezialistert.

    Bei solchen speziellen Sachen würde ich immer einen Kieferchirugen zu Rate ziehen, ist bei sowas immer geeigneter als ein normaler Zahnarzt!
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    1 September 2004
    #52
    ja warte, ich fahr schnell nach aschaffenburg, is ja um die ecke von berlin :zwinker:

    also war das vollnarkose bei dir, oder?
    will ich meinem körper nicht zumuten (auch wenns bequemer wäre)
    aber es muss ja nur noch einer raus, da macht kein arzt vollnarkose.

    ja, gefräst hat er letztes mal auch :cry:

    is jetzt zu spät, der muss so schnell wie möglich raus, weil er sich immer wieder entzündet und hier in brlin dauerts mehrere wochen, eh du nen termin bei nem richtigen kieferchirurgen bekommst.
    und der zahnarzt kanns ja auch.

    @die anderen: ihr braucht mir nicht erzählen, wies bei euch war, ich kenns ja schon, das ist ja das schlimme, ich weiß genau wie es ist...

    Larkn: das freut mich für deine freundin, wundert mich aber auch, wie hat sie das denn gemacht?

    ich hab ja bei meinem letzten so stark die wange gekühlt, damits nicht weh tut und nicht anschwillt, dass das fleisch der wange leicht erfroren war und noch wochenlang weh getan hat...

    ich war alles, blau, grün, gelb und mega-geschwollen...

    schaun wir mal, wies dies mal wird...

    wer fotos von meiner hamsterbacke möchte, kann mir ja schonmal seine e-mail-addy geben :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    1 September 2004
    #53
    :zwinker: dankeschön!

    so um 17:05 krie ich wohl die Spritze, wenn du dann also einpieken im mund hast....weißte woher *g*

    mal ne frage, mein freund soll mich danach abholen, werd ihn dann anrufen, aber wie lange dauert das wohl ungefähr, ein zahn?

    viertelstunde?
    schätzt mal bitte oder sagt, wie lange es bei euch gedauert hat (is bei mir ja nur ein zahn, hoffentlich ohne oder mit wenig fräsen)

    thx.
     
  • Tupac
    Tupac (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    1 September 2004
    #54
    also bei mir hat es so ne stunde gedauert musste auch rumgefräst werder weil der net raus wollte :frown:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #55
    hab so angst, mir is schon ganz schlecht, noch ne gute stunde, ich denke, ich sterbe vor schiss...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #56
    also, ich war da.

    war echt n witz...
    die sache an sich hat 1 minute gedauert, 10 minuten war ich da (mit warten, betäubung etc.)
    er hat ihn rausgehebelt, das ist echt eklig...

    also nicht gezogen, sondern einfach so nen hebel angesetzt und mit purer gewalt rausgehebelt.
    die arzthelferin hat meine kopf dabei festgehalten...

    naja, hat eklig geknirscht und sich eklig angefühlt, war aber nix gegens letzte mal.

    betäubung hat jetzt, nach 3 stunden endlich aufgehört, tut weh, is aber auszuhalten.

    mal ne frage: es ist noch nicht wirklich angeschwollen, meint ihr, das kommt noch?
    wie lange dauerts, bis es richtig angeschwollen und blau ist?
    wirds das vielleicht erst gar nicht?

    geh morgen vielleicht doch zur schule, wenn ich schlafen kann unds mir morgen einigermaßen gut geht.

    danke für euer mutmachen!!! :kiss:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 September 2004
    #57
    ui... klingt böse...

    naja, meine letzte hat sich auch angehört wie bei irgendnem handwerker, mit dem fräsen und allem...

    aber wie gesagt, die jetzt war okay.

    auch wenn ich mir fast in die hose gemacht habe vor angst und danach fast zusammen geklappt bin und am ganzen körper extrem gezittert habe (einfach aus angst, dass es so wird wie das mal davor, das war echt horror)

    ist nicht mehr angeschwollen, ist auhc nicht blau, muss halt vorsichtig essen, tut aber kaum weh.
     
  • Tupac
    Tupac (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    3 September 2004
    #58
    @anobach das selbe habe ich schon 2 mal durch ^^

    @julia18b gute besserung
     
  • Edge
    Edge (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    2 April 2005
    #59
    *hochhol*
    Bei mir müssen sie bald auch raus, dürfte ich fragen wie lang ihr krankgeschrieben wurdet?
     
  • unbekannte
    unbekannte (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    27 August 2005
    #60
    ich bekam meine weisheitszähne auch am donnerstag um 17 uhr raus +g+

    am anfang hab ich nix gemerkt dann ließ die narkose nach und ich hab mich fast gewindet vor schmerz hab die ganze zeit blut gespuckt um 23 uhr hab ich notfallklinik angerufen was ich dagegen machen kann und die meinten ich soll sofort zu ihnen

    hab ich gemacht die haben ne andere wunde enddeckt und mir da riesige medikamentenkugeln reingestopft

    am nächsten tag also gestern nachm aufstehen hatte ich kein blut mehr im mund und ging zur nachuntersuchung obwohl ich mich voll schwach fand als würde ich umkippen

    hab ihr das alles erzählt und sie meinte ist aber gut verheilt jetzt und heute hab ich den ganzen tag schon eitergeschmack im mund =/

    essen kann ich angeblich schon aber mein mund geht nicht so weit auf mhh


    waren übrigens die rechte seite 3 zähne 2 oben 1 unten gestern schwoll auch die wange an donnerstag kommen die fäden raus und den donnerstag darauf kommt wohl die andere seite dran

    ich hoffe das nicht so schlimm
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten