Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #1

    Welche deutsche Fußballmannschaft spielt bei Olympia?

    Die EM ist bald vorbei und Blicke richten sich langsam nach Peking?

    Welche Mannschaft spielt dort eigentlich für Deutschland? Nach der Aufhebung des Startverbots für Profis, könnte doch eigentlich der gleicher Kader auflaufen, der der (hoffentlich) Europameister wird.

    Die Nationalmannschaft wurde aber doch noch nie bei Olympia eingesetzt. Also, welche Mannschaft spielt denn da eigentlich?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Olympia-Bewerbung
    2. Diskussion Olympia 2012
    3. Olympia-Bewerbung?
    4. Wie mache ich mich fit für die Fußballmannschaft?
    5. Diskussion Olympia 2016 in Brasilien
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #2
    So viel ich weiss, spielt da die U21 oder gar U20. Eigentlich. Wenn nicht das hier gewesen wäre:

     
  • Lenny84
    Gast
    0
    23 Juni 2008
    #3
    also ich glaube, dass nur drei profis eines landes teilnehmen dürfen und von den deutschen nimmt keiner teil, da die vereine die spieler im august brauchen. außerdem interessiert fußball bei olympia doch nur die wenigsten.
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #4
    Bei den Herren ist Deutschland nicht vertreten (das letzte mal war 1988),
    bei den Frauen spielt die Weltmeistermannschaft von 2007.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #5
    finde ich ehrlich gesagt sonderbar - in nahezu allen anderen Sportarten ist ein Olympiasieg doch das höchste der Gefühle.:ratlos:

    Ich finde das man Fußball aus dem olympischen Programm nehmen sollte da die Wertschätzung seit Jahren äußerst gering ist...
     
  • Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    24 Juni 2008
    #6
    vor allem wenn es quasi zur gleichen zeit wie ne EM stattfindet...
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #7
    naja in anderen Sportarten gibt es jährlich oder im 2-Jahre-Turnuns WMs oder EMs - und dennoch wird ein Olympiasieg hoch geschätzt.
    Allgemein ist das Thema Fußball und Olympia sonderbar - in jeder anderen Sportart messen sich die Besten der Besten miteinander bei Olympia - nur Fußball ist "echt für die Hühner".:kopfschue
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    24 Juni 2008
    #8
    vielleicht liegt das daran, dass niemand weiß, wer eigentlich in der u21 spielt - auf der anderen seite interessiert mich die u21 relativ wenig.

    das hauptproblem des olympiafußballs ist vielmehr, dass fußball das ganze jahr über läuft, der fokus liegt - zumindest in deutschland - das ganze jahr auf fußball, boxen, formel 1 und vielleicht noch handball und basketball. und in diesen sportarten werden das ganze jahr über wichtigere titel als olympia-gold vergeben - denn sieht man mal die fußballspiele dort, kann man im vergleich zu den europäischen wettbewerben schon einen großen niveau-unterschied feststellen.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #9
    schon klar nur eigentlich sollten ja die besten bei Olympia antreten wie das in anderen Sportarten auch der Fall ist... ich glaube niemand käme auf die Idee den bayerischen U19 Kugelstoßmeister bei Olympia starten zu lassen wenn die Medaillenhoffnungen auf ganz anderen Personen ruhen...

    naja Olympiagold ist in meinen Augen der höchste zu erreichende sportliche Titel - vergleichbar mit der Weltmeisterschaft... so ist das zumindest in 99% aller anderen Sportarten die bei Olympia vertreten sind.

    naja das ist ja nur das Resultat dessen weil die "Stars" zu Hause bleiben... ein Teufelskreis.

    Nochmal:
    Ich würde Fußball aus dem olympischen Kalender streichen denn offenbar findet keine Wertschätzung seitens der FIFA, UEFA etc. für das olympische Fußballturnier statt.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    24 Juni 2008
    #10
    ich glaub das liegt daran, dass Fußballspieler relativ früh in der Geschichte Profis wurden (die britischen Fußballer schon im 19. Jahrhundert) so dass viele gute Spieler schon früh gg die Regel dass nur Amateure an den OS teilnehmen durften, verstießen.....und als die Regel aufgehoben wurde und auch Profis an den Spielen teilnahmen, war die WM im Fußball schon so etabliert, dass Olympia schon mehr als nur zweitklassig war
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #11
    Daß keine deutsche Mannschaft mitspielt, liegt daran, daß sich die U21 nicht für die EM qualifizerit hat, wo die Teilnahmeplätze ausgespielt werden. Keine Qualifikation = keine Teilnahme.

    Dafür ist die Nationalmannschaft der Frauen mit dabei :smile:


    Gerade für afrikanische Mannschaften, die bei olympischen Spielen nicht schlecht spielen, ist das ein Sprungbrett in den europäischen Klubfußball. Ich denke, daß die Wertschätzung nur in Europa zu gering ist, da das Angebot einfach übersättigt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste