• Lennier
    Gast
    0
    15 November 2004
    #41
    Englisch fliessend
    Schwedisch fliessend
    Norwegeisch ganz gut. Wenn man schwedisch kann so ist es kein problem mit dänen oder norwegern zusprechen.
    Deutsch als Muttersprache.....

    Habe mal angefangen Französisch zulernen und werde es auch bei gegebenheit wieder aufnehmen. Ich finde Französisch schön und nen gegepol zu englisch :cool1:.

    Gruss
    Lennier
     
  • reini_online
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2004
    #42

    Seit wann kann man Latein sprechen, wenn man das große Latinum hat? Ich habs auch, kann aber höchstens sagen, dass ich Reini heisse.

    @topic: Englisch fließend, Spanisch gut

    R.
     
  • Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    15 November 2004
    #43
    Griechisch ist quasi meine 2. Muttersprache - bin zweisprachig aufgewachsen. Englisch fließend, fiel mir auch nicht wirklich schwer zu lernen. Französisch verstehe ich viel, kanns aber kaum sprechen. Und Latein, naja, das hatte ich 7 Jahre lang in der Schule, kanns also einigermassen übersetzen :zwinker:
     
  • Edge
    Edge (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    15 November 2004
    #44
    Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch, Spanisch und ein bisschen Serbisch, Bulgarisch und Portugiesisch.
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    16 November 2004
    #45
    Kann mir mal einer erklären, wieso nur 43% hier englisch sprechen und nur 28% französisch? :ratlos: Was habt ihr denn für Schulfächer? :grrr:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 November 2004
    #46
    @Dirac: Zwischen eine Sprache in der Schule haben und sie tatsächlich sprechen, liegen Welten...
     
  • elle
    elle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2004
    #47
    Ich spreche englisch, seit der 5. klasse(bin jetzt in der 12.) Habs auch als Leistungskurs.
    Und Französisch, seit der 7. Klasse und muss es bis zur 13. behalten.
    Englisch viel mir immer schon sehr leicht, bei der französischen Grammatik hakts éin bissl, aber auch da hatte ich keine ernsten probleme. Ist allerdings schwieriger zu schreiben.
    elle
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    16 November 2004
    #48
    Die Frage war aber nicht, welche Fremdsprachen man fließend spricht (hab ich zumindest nicht so aufgefasst). Wenn man mehrere Jahre eine Fremdsprache in der Schule hatte, dann wird man sich wohl verständigen können, oder denkst du nicht? (OK, wenn man nie aufgepasst hat und immer ne 5 hatte vielleicht nicht; aber das kann ja nicht auf 57% zutreffen. Und Englisch haben nahezu 100% der Schüler in der Schule. Französisch natürlich weniger, aber viel mehr als 28% müssten es schon sein.)
     
  • q:
    q: (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    17 November 2004
    #49
    Spreche fliessend English. Französisch ist ok, dürfte besser sein. Dazu kommt noch etwas hebräisch.

    Werde wohl demnächst mal einen Spanischkurs besuchen. Tolle Sprache - tolle Frauen!

    Dann fehlte dann nur noch Salsa und Tango...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten