Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was hast du gedacht, als du deiner Freundin zum ersten Mal deinen Penis gezeigt hast?

  1. Hoffentlich ist sie nicht enttäuscht von meiner Größe

    8 Stimme(n)
    11,6%
  2. liebsten möchte ich meinen Penis ihr gar nicht zeigen.

    3 Stimme(n)
    4,3%
  3. Mal sehen was sie dazu sagt.

    14 Stimme(n)
    20,3%
  4. Ich hoffe, dass ich nicht zu früh komme.

    10 Stimme(n)
    14,5%
  5. Nun darf ich ihr endlich meinen ganzen Stolz präsentieren.

    4 Stimme(n)
    5,8%
  6. Hoffentlich kriege ich heute eine Erektion.

    3 Stimme(n)
    4,3%
  7. Ich mache mir gar keine Gedanken darüber.

    22 Stimme(n)
    31,9%
  8. Hoffentlich ist sie nicht erschrocken von meinen Riesendingern.

    5 Stimme(n)
    7,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Juni 2007
    #1

    Welche Gedanken hattet ihr als ihr zum ersten Mal eurer Freundin euren Penis

    Wenn ihr eine neue Freundin habt und es endlich soweit ist, welche Gedanken gehen durch euren Kopf? Also in dem Augenblick als ihr euch auszieht und sozusagen euren Penis eurer neuen Freundin präsentiert? Scham, Stolz, Unsicherheit?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2007
    #2
    Schon wieder eine Umfrage, wo sich die Männer zu schade sind, mal zu antworten! :ratlos:
    Wir wollen Statements! :cool1:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2007
    #3
    Weil da eine entscheidende Differenzierung fehlt:
    Der "ersten" Freundin oder den anderen danach ...:ratlos:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    24 Juni 2007
    #4
    Ich würde da wohl nicht so sehr ob der Größe, sondern vielmehr ob der Dualität folgendermaßen gucken: :eek:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2007
    #5
    mh ich glaube, dass viele dabei gar nichts gedacht haben :schuechte
     
  • Starla
    Gast
    0
    24 Juni 2007
    #6
    Ich hab mich gefreut :smile:

    :grin: :grin: Vielleicht ist auch was anderes gemeint, was im Normalfall im Doppelpack vorhanden ist :zwinker:


    Ähh, hab mich natürlich verlesen. :tongue:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2007
    #7
    Ich glaube den Thread sollte man streichen und wieder von Vorne anfangen .... :grin:
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2007
    #8
    Habe mal Antwort 4 gewählt ... da ich immer recht nervös bin beim ersten mal .. kann das leicht vorkommen ... bzw. es geht gar nicht ... vor lauter Nervösität ^^
     
  • tobias_1986
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    24 Juni 2007
    #9
    naja, also ich habe ansich nur Situationen erlebt wo sie sich eher meinen Penis angesehen hat und ich ihn ihr nicht zeigen musste. Das ganze ging also eher von der weiblichen Seite aus. Ein Problem mit der Grösse habe ich nicht, auch wenn ich vielleicht nicht den längsten habe, aber ich finde auch nicht, dass das das Wichtigste ist. Immerhin kommt es auch auf das Können des Mannes und noch viele andere Dinge an ob der Sex jetzt gut ist oder nicht.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    25 Juni 2007
    #10
    ich boykottiere theresamaus-threads. und trotzdem antworte ich.. :zwinker:

    ja, na diese frage ist wenigstens ein bisschen besser als die letzte da..

    dieser erste moment des hüllenfallenlassens ist ziemlich "entblößend".. wer sich da nicht schämt, hat einen minderwertigkeitskomplex.. (richtig gelesen)
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #11
    ich hab mich das eine mal (mehr freundinnen hatte ich nich) aus das gefreut, was noch kommt. Wieso hab ich nen Minderwertigkeitskomplex?
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    25 Juni 2007
    #12
    die situation ist ein bisschen zum unsicher sein und vielleicht auch schämen, glaube ich. menschen, die da unmenschlicherweise den harten markieren wollen etwas kompensieren..
    natürlich nicht der einzige mögilche grund für die "fehlende" unsicherheit in der situation. ich kann mir gut vorstellen, dass einerseits man selbst von natur aus gut mit solchen situationen umgehen kann, und andererseits die vorfreude einfach überwiegt.
     
  • tobias_1986
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    25 Juni 2007
    #13
    ob man sich dabei schämen muss oder nicht hängt aber sehr von der Erziehung der Person und deren Verbindung zum Partner ab. Wenn beide sich lieben und vertrauen sollte man sich nicht zu schämen brauchen.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #14
    wir sind doch keine Frauen und machen uns über all sowas Gedanken! :grin:

    Mir ist es auch egal was sie so vom Schwanz hält, wenn wir uns das erste mal ausziehen gehe ich davon aus, dass sie mich auch geil findet und das will.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #15
    Jesses, was soll man denn da jetzt groß denken... naja, man könnte sich natürlich überlegen, ob man sich an die Etikette halten und die beiden erst mal bekannt machen will... "Schwanz: Frau. Frau: Schwanz..." oder wie man die im foilgenden wohl unvermeidlichen sexuellen Aktivitäten der beiden miteinander koordinieren will.
    Aber was gibt es über den Dödel selbst nachzudenken? Wenn ich nicht gerade ein extremes Riesenteil, einen fürchterlichen Zwergpinscher oder einen notorischen Schnellschützen habe, der mir ohnehin Komplexe bereitet...
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    25 Juni 2007
    #16
    Ich hab mich drauf gefreut, weil ich weiß, dass Frauen gerne sowas sehen, zumindest in solchen Situationen. Ich hab mich drauf gefreut, dass er ihr gefällt und sie vielleicht gleich was mit ihm anstellen wird.:smile:
     
  • Baruch
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #17
    meine Gedanken in der Situation waren nicht wirklich konkret, aber auf jeden Fall eher positiv statt negativ.

    Allein die Tatsache, dass es überhaupt soweit kommt, verrät dir doch, dass sie einigermaßen "geil" auf dich ist.
    Warum sollte sich dann beim Ausziehen auf einmal was daran ändern??
    Es sei denn du hast irgendwelche anatomischen Absonderlichkeiten bezüglich Schwanz, und die sind bei mir nicht vorhanden.
     
  • Crack-White
    kurz vor Sperre
    111
    0
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #18
    also ich finde ein gentleman schweigt und geniesst.....

    bei mir ists so dass ich immer so'n grinsen auf den lippen hab wenn ich mit nem ons daheim bin oder ner frau die "ihn" zum ersten mal sieht!! hab auch gar keine scheu oder so, im gegenteil, bin da eher offen in sachen sex....
    ich hab jetzt auch kein 20cm lasso, aber trotzdem seeeehr mächtig.... :grin:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #19
    Off-Topic:
    Gut, okay, wenn man seinen Schwanz rausholt und lauthals verkündet "Dashier ist der Lustspender, der Quell deiner ewigen Freude. Erzittere in Ehrfurcht vor meinem Gemächt!" - dann versteh ich, das das Minderwertigkeitskomplexe sind.

    Aber so pauschal wie in deinem ersten Post ist es dann doch nicht.
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #20
    also da sich das "entblößen meines geschlechtsteils" ja schon angebahnt hat hab ich mir da gar nichts dabei gedacht, denn in dem moment war das nur die logische fortsetzung dessen, was davor lief.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste