Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Christiane83
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #1

    Welche Nationalitäten sympathisch/unsympathisch?

    Ich möchte von euch mal wissen, ob es für euch Nationalitäten (= Menschen aus bestimmten Ländern) gibt, die ihr grundsätzlich sympathisch oder unsympathisch findet? Oder vielleicht nur in einer bestimmten Situation, aber nicht generell? Bei mir situativ: Z.B. finde ich Holländer mit Caravan auf deutschen Autobahnen zur Ferienzeit unsympathisch, ebenso am Skilift. Wenn ich schon die gelben Autonummernschilder sehe, kriege ich die Grätze. Habe aber nicht allgemein was gegen Holländer. Immer wieder eingefangen bin ich von der Unbedarftheit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft von Menschen in diversen Entwicklungs- und Schwellenländern.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #2
    Ob mir jemand sympathisch ist oder nicht, entscheidet nicht die Nationalität.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #3
    bei mir auch nicht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Dezember 2006
    #4
    Eine bestimmte Sorte Amerikaner ist mir immer unheimlich sympathisch ... :drool_alt:
     
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    16 Dezember 2006
    #5
    Also das klingt für mich stark nach Rassismus und davon spreche ich mích grundsätzlich frei :!_alt:
    Es gibt immer welche die mir unsympathisch sind, aber das hängt selten mit der Herkunft zusammen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.381
    898
    9.209
    Verliebt
    16 Dezember 2006
    #6
    Das hängt von der Person ab, nicht von der Nationalität.
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #7
    Unsympathisch sein können Menschen und nicht Nationalitäten.
     
  • Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.380
    198
    631
    Single
    16 Dezember 2006
    #8
    Auf die Frage welche Nationalität man generell eher unsympatisch findet, sollte man schon aus Prinzip nicht eingehen, da ansonsten wieder der Verdacht entsteht, man sei ein verkappter Rassist.

    Meiner Meinung nach kommt es aber auch auf den Menschen an und nicht auf die Nationalität. Nur manche Menschen findet man von vornherein sympathisch und manchen Verhaltensweisen eines Menschen oder einer Gruppe innerhalb einer bestimmten Nationalität steht man von Anfang an skeptisch gegenüber.
     
  • 16 Dezember 2006
    #9
    um mal zu pauschalisieren:

    frankreich und franzosen, ich hasse das pack.


    und um ernsthaft zu werden, das hängt immer vom charakter ab, auch kanadier können idioten sein :grin:
     
  • Christiane83
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    10
    0
    0
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #10
    Mit einer Nationalität ist im Regelfall ein bestimmter Kulturkreis und eine Religion verbunden und damit eine bestimmte Verhaltensweise und Lebenseinstellung. Wenn ich als emanzipierte, freizügige, gebildete mitteleuropäische Frau einem Mann aus Saudi-Arabien oder dem Jemen gegenübertrete, der ein bestimmtes Frauenbild hat, das wohl nicht im geringsten mit dem meinen übereinstimmen dürfte, dann kann ich mir schon irgendwie vorstellen, dass mir diese Nationalität nicht gerade sympathisch ist. Ich glaube kaum, dass ich erst 100 Saudis und Jemeniten als Beweis kennenlernen muss, um dies behaupten zu dürfen.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #11
    So als Kollekitv in bestimmten Situationen kann man die Frage schon beantworten.

    Zum Beispiel finde ich Italiener zwar sympathisch, aber meistens nicht, wenn sie irgendwo auf Urlaub sind und die ganze Nacht lärmen.

    Und Deutsche mag ich natürlich generell nicht :tongue:
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    16 Dezember 2006
    #12
    Ich weiß nur, dass Iren seeee~eeehr sympathisch sein können (Besonders die Männer :drool: )
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2006
    #13
    :jaa::jaa::jaa:
     
  • beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    723
    103
    2
    nicht angegeben
    16 Dezember 2006
    #14
    die hat man seit dem 4. juli gefaelligst zu hassen
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #15
    Und genau anhand dieses Beispieles finde ich, dass man so was eben nicht "als Kollektiv" beantworten kann.
    Du findest nämlich garantiert lärmende Russen, Inder, Schweden oder Letten genau so nervig. Bei weitem nicht jeder Italiener lärmt die ganze Nacht, wenn er irgendwo Urlaub macht.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    16 Dezember 2006
    #16
    ich entscheide sympathien doch nicht nach nationalitäten :ratlos:
     
  • HouseBaby
    HouseBaby (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    16 Dezember 2006
    #17
    sypatisch: POLSKA :herz:
    unsympatisch: maja schwer zu sagen... eigentlich keine... bei jeder nationalität gibt es sypatische und unsympatische sippschaften :zwinker:
     
  • 16 Dezember 2006
    #18
    oh, ich hab sympathisch vergessen kanadier :herz: :herz: :herz:
     
  • Texterin
    Texterin (36)
    Benutzer gesperrt
    124
    0
    0
    Verheiratet
    17 Dezember 2006
    #19
    Ich persönlich kann das nicht an der Nationalität oder am Kulturkreis festmachen wer mir sympathisch ist.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Dezember 2006
    #20
    Dito!
    ...und alle Deutschen laufen im Uralub mit Adiletten und weißen Socken rum...soviel zum generellen pauschalisieren!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste