Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    29 August 2003
    #1

    Welche Programmiersprachen???

    Welche Programmiersprachen sprecht ihr?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Welche Monatshygiene?
    2. Welche Frisur?
    3. Welche Farbe?
    4. Welche Bademode?
    5. Welche Toiletten?
  • DennisD
    Gast
    0
    29 August 2003
    #2
    Delphi kommt bei mir noch dazu und etwas Ada und aus den frühen Zeiten natürlich noch Basic
     
  • DocPixel
    Ruhestand
    217
    101
    0
    Single
    30 August 2003
    #3
    Ich spreche fliessend Commodore Basic V2 vom C64. Nur verstehen mich die Leute dann immer nicht wenn ich sie auf Basic anlaber, vielleicht weil das alles so langsam ist... *grins*
    Scheme/Lisp fehlen, kennt ausser mir noch wer Brainfuck? Ist auch ne Sprache die nur aus Steuerbefehlen (+ und -) für 'ne virtuelle Touring-Maschine besteht. :smile:
     
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #4
    HTML hab ich mal nicht angekreuzt, denn das ist weiß Gott keine Programmiersprache.

    @Dennis: Delphi ist doch Pascal, oder?
     
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #5
    btw: CGI ist auch keine Programmiersprache und die Shell fehlt mir hier noch (hätte man hinter Perl schreiben können)
     
  • 30 August 2003
    #6
    html, java, as, php, css, asp, (my)sql, pascal, qbasic.

    professioneller webdesigner :engel:

    @twix: html ist selbstverständlich eine programmiersprache, für die geschichte und entwicklung des internets sogar die bedeutenste überhaupt!

    delphi ist nicht gleich pascal.
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #7
    PHP, Perl, C, JavaScript, SQL - aber von allem nur ein bißchen.

    Übrigens:

    a) aus Neugierde, was hat Web*design* mit Programmiersprachen zu tun?

    b) HTML ist eine Seitenbeschreibungssprache, keine Programmiersprache. CSS ist auch keine Programmiersprache.

    c) Delphi ist zwar mit Sicherheit kein ANSI-Pascal, aber nun trotzalledem der Nachfolger von Turbo Pascal. Ob das nun gleich Pascal ist oder nicht, da dürft ihr euch jetzt kloppen :zwinker:
     
  • knieschrammer
    0
    30 August 2003
    #8
    im moment sieht es noch sehr mau aus,
    ein bisschen pascal c++ und html(also selber schreiben, nciht über frontpage oder so :zwinker: )
    ab oktober wird sich das ändern, da fängt das informatik studium an, da werd ich dann mindestens perl basic und java draufpacken können(zumindest will ich die können) und bestimmt noch was anderes ja nach dem was verlangt wird.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    133
    115
    Verwitwet
    30 August 2003
    #9
    Hab mal außer Visual Basic (denn damit hab ich noch gar nix gemacht) alles angekreuzt.

    Object Pascal kann ich fließend, C/C++ für'n Hausgebrauch X86 Assembler Grundkenntnise (ich kann's lesen und verstehen, für kleine Routinen reichts auch), HTML ganz gut , CSS für'n Hausgebrauch, JavaScript ebenso, mySQL Standard (bei Sachen wie INNER JOIN wirds dann schon schwieriger), PHP & Perl insoweit dass ich mir meine Scripts selber schreiben kann und auch andere verstehe/anpassen kann.
    JAVA .... benutzt das eigentlich irgend jemand? :zwinker:
    Wenn man mal verstanden hat wie programmieren funktioniert ist die Sprache (solange sie dem gleichen Paradigma folgt, also z.B. imperative Sprachen) in der man das tut eigentlich weniger bedeutend, man zieht sich halt einfach die Syntax rein und schon löpt das.
    Ist sowieso vieles (Perl, PHP, JavaScript, Java, ...) recht C-ähnlich ...

    Zum Thema Delphi <--> Pascal:
    Delphi ist ein Produkt, die Sprache die dahinter steht ist Object Pascal.

    @marsupilami_18:
    HTML heisst nicht umsonst ... Markup Language, und ned ... Programming Language.
    HTML ist eine (Seiten)Beschreibungssprache und keine Programmiersprache, da beißt die Maus kein Faden ab.

    @knieschrammer:
    Also zumindest ich bin im Grundstudium weder mit Perl noch Basic in Kontakt gekommen (von der Uni her gesehen), wohl aber mit C/C++ und JAVA.
     
  • 123hefeweiz
    0
    30 August 2003
    #10
    Basic, Visual Basic in der Hauptsache. Visual Basic .net bin ich grade am Einarbeiten, ist ne nicht ganz unbeachtliche Umstellung:grin:

    Ansonsten noch C, C++, Assembler für den Hausgebrauch. Und ich vermisse zwei Sprachen: SPS und Logo.

    Gruß
    123hefeweiz
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #11
    Ich kann bisher nur HTML und CSS, allerdings nur in sehr begrenztem Rahmen..

    Wenn ich allerdings irgendwann mal die Zeit hab, würd ich ganz gern noch PHP/MySQL lernen..
     
  • 30 August 2003
    #12
    ihr habt qbasic vergessen :blablabla
    das konnt ich damals recht gut, aber fürs programmieren interessier ich mich ned so.

    ahh, assembler kann ich auch, hatte ich in der ausbildung.
     
  • GSi
    GSi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #13
    Basic, Visual Basic, Pascal, Delphi, C/C++, Java, Assembler, Prolog, SQL
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #14
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 August 2003
    #15
    HTML im "kleinen Rahmen" und Pascal ebenso..
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    30 August 2003
    #16
    C, C++, Java, PHP, Flash Actionscript, SQL, Oracle (n bissl), PL1, PIC Ass, IBM Ass. (die letzten 3 nicht mehr wirklich gut)

    stimmt, aber der Vollständigkeit halber zähl ich HTML dazu...CSS ist äähhmmm...Cascading Style Sheet - das hat doch nix mit programmiern zu tun!

    greetz, der Scheich
     
  • Mr.Gonzo
    Gast
    0
    30 August 2003
    #17
    delphi, java ( dadurch mit nem bißchen aufwand wohl auch c++ ), lingo(macromedia director), sql und prolog.

    @gsi: prolog is mal voll die üble sprache, aber irgendwie total genial!
     
  • Standbye
    Standbye (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Verheiratet
    30 August 2003
    #18
    die frage ist

    kann man die sprache

    oder hat man mal hello world darin geschrieben?

    also programmieren hmm

    html <-- keine programmiersprache

    php, java,perl

    mysql ist auch keine programmiersprache sondern eine software
    wenn dann wäre das sql :zwinker:

    uml auch (geht aber auch nich als programmiersprache durch)
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    133
    115
    Verwitwet
    30 August 2003
    #19
    UML hass ich ja ... genauso wie Kommentare & Doku, Hilfe schreiben *würg*
     
  • shabba
    Gast
    0
    31 August 2003
    #20
    in der reihenfolge des erlernens:

    - weiss nicht mehr, wie die hiess, damit konnte man aber so 'nen x-y-tisch steuern, der dann lustige figuren aus schaumstoffplatten gesaegt hat..das war der erste kontakt.. :grin:
    - (turbo-)pascal
    - basic bis hin zu visual basic
    - html
    - css
    - javascript
    - c++, im besonderen gearbeitet habe ich jedoch nur mit QT von trolltech
    - PERL (meine lieblingssprache, bei der ich kleben blieb :smile:)
    - SQL
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste