• Celina83
    Celina83 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    26 Januar 2004
    #21
    Mein Exfreund kommt aus München und ich muss auch sagen, dass man dort gut feiern kann... Trotzdem ist München eine der teuersten Großstädte Deutschlands und (sorry) ich kann das bayrisch nicht ertragen (meine Firma sitzt zum Teil auch da unten...)...

    lg
    cel aus dem wunderschönen Hamburg :zwinker:

    PS: Wie wärs, wenn ihr mal eine Städtetour macht und 14 Tage durch Deutschland tourt? Wär bestimmt lustig :smile:
     
  • Jemima
    Gast
    0
    26 Januar 2004
    #22
    Tübingen!!? Macht ihr Witze!?
    Ich leb hier seit knapp 18 Jahren und langweil mich zu tode!! :tongue:
    Nee... aber die Uni soll anscheinend wirklich gut sein.
    hehe
     
  • Paul
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #23
    @Recardo

    Klar - Berlin ist klasse, hat was für alle Preislagen.

    Eine Frage: Warum findest Du Mannheim nicht empfehlenswert? Die Stadt ist sicher nicht schön - hat aber in Vergleich zu Heidelberg die besseren Ausgehalternativen - finde ich. Außerdem ist es deutlich billiger.
    Was das Studium betrifft, so ist Mannheim für Ökonomie recht gut.

    Soziologie würde ich in Köln studieren wollen. Kommunikationswissenschaft ö.ä. in München, Mainz oder Leipzig.

    Technische Studiengänge is recht schwierig. Kaiserslautern, Karsruhe, Braunschweig und Aachen sind alle nicht wirklich ein Hit.

    Na denn ma los. ich würde wirklich zuerst mal versuchen herauszufinden, was ich studieren will, bevor ich die Stadt aussuche. Ist eben anders als in den USA, wo die Hochschule den Ruf hat. In Germany ist es die Fakultät.

    der Paul
     
  • Tomcat24
    Gast
    0
    27 Januar 2004
    #24
    Eigentlich bin ich auch ein Fan von Köln. Leider gibt es hier zwei große Nachteile:
    1. Sau Teuer, die Mieten kann sich kaum einer leisten.
    2. Je nach Fakultät ist der Ruf der Uni nicht der Beste.
    Als Alternative würde ich euch Bonn empfehen. Hat sich in den letzten Jahre ziemlich gemacht. Die Uni hat bei den meisten Fächern einen sehr guten Ruf und das Leben ist hier noch bezahlbar. Ein weiterer Vorteil: man ist in ner halben Stunde in Köln (Party!!!).
     
  • WasZumKnabbern
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2004
    #25
    Ich sage nur Dresden. Ist meine Heimatstadt, in der ich jetzt auch studiere. Gibt echt alles hier, was man braucht. Party,Locations, nette Leute, Kneipen, Cafès, Shopping-Meilen und auch ne Menge Kultur, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

    Tschau

    Der DRESDNER :tongue:
     
  • Recardo
    Recardo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #26
    Mannheim:
    1. Schlechter Ruf
    2. Spitzname "Klein Istanbul" und das nicht ohne Grund
    3. Partymassig geht nicht wirklich viel - hab noch keine gut besuchte Party dort erlebt, das Angebot ist vielleicht zu groß aber nicht abwechslungreich
    4. Kulturel ist tote Hose - gut man kann nach Heidelberg
    5. Die können sich nicht mal Straßennamen leisten nur Zahlen ;-)

    PS: Xavier Naidoo wär für mich auch noch ein Grund da nicht hinzumachen !!!

    Was auch noch nicht erwähnt wurde ist Marburg - aber das wird mit der Zeit auch langweilig da - zu klein !!!

    @Tomcat24
    Köln ist zwar teuer aber im Vergleich zu Frankfurt und München kostet es fast gar nix !!! ;-)
     
  • Paul
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #27
    ok - du sprichst woh von den alphanumerischen Codes der Blocks A1 bis U6. Viel mehr haste anscheinend noch nicht kennen gelernt. Gut - in Mannheim leben viele Türken. So negativ ist das nicht. Mensch bekommt in der Innenstadt für wenig Geld was zum futtern.

    Wenn ich es recht weiss ist das Mannheimer Xaverl in der Stadt selbst nicht so beliebt. Hab den Kerl nur mal vor Jahren als Türsteher in einem Club erlebt.

    Und - was suchst du in Sachen Kultur, das Heidelberg hat und Mannheim nicht? Hä? Hat nicht nur ein brauchbares Theater. Die Feuerwache hat sich gut entwickelt. Mag sein, dass Heidelberg mit der Nachschicht die bessere Disse hat und der Karlstorbahnhof ist nicht schlecht. Mit dem Studiticket kann Mensch eh beide Städte bereisen :smile: und wenn ich nicht falsch liege, arbeiten die Unis bei einigen Studiengängen zusammen.

    Was Bonn betrifft stimme ich zu...

    der Paul
     
  • nachtmensch
    0
    27 Januar 2004
    #28
    dann solltest du mal auf ne studentenparty gehen... :zwinker: :grin:

    ich hab in tübingen zivi gemacht und fands klasse :smile:

    @ Recardo: die stuttgarter sind nicht nett? oha... hätte nicht gedacht dass wir nach aussen so wirken... :hmm:
     
  • komet
    Gast
    0
    27 Januar 2004
    #29
    Hallo!!

    Also ich hab zwar keine Ahnung vom Studieren und welche Uni die Beste ist aber wenn ich ne Stadt empfehlen kann, dann ist es KÖLN!!
    Was ich absolut nicht empfehlen kann, wäre sowas wie Stuttgart oder alles was tiefer liegt! (Bitte nicht persönlich nehmen!!)

    In Köln sind die Leute total nett, locker und offen zu jedem der da hin kommt! Die sagen zwar genau das was sie denken und das kommt dann manchmal etwas hart rüber aber in Ihren Augen ist ein Lächeln zu erkennen, dann weiß man wieder, wie es gemeit ist! In Köln sind eh über 50% keine echten URkölner, was den Umgang leichter macht und die Akzeptanz ist schnell gefunden. zumindest kommt man schnell ins Gespräch, wenn man mal irgenwo sitzt!

    Zu Stuttgart und was drunter liegt! Also ich hab in der nähe von Tübingen meine Zivi gemacht, danch war ich wieder in meiner alten Heimat und jetzt bin ich seid 2,5 Jahren in VS im Schwarzwald gelandet. Und die Erfahrungen sind die gleichen! Das hier unten ist ein komisches Volk! (Bitte nicht persönlich nehmen!) Die sind alle sehr eigen! Wenn du hier weg gehst, wollen die alle ihre Ruhe haben und mit nimandem SCHWÄTZEN den sie nicht kennen! Die kennen nur die 3 oder 4 Leute, die sie im Kindergarten oder in der Schule kennengelernt haben und das wars! Selbst wenn man jemanden kennen lernt, man spürt immer eine gewisse Distanz!
    Na gut, also das sind meine persönlichen Erfahrungen und wenn es jemanden aus der Ecke gibt, der anderer Meinug ist, kann sich gerne bei mir melden und mich vom Gegenteil überzeugen! :grin:

    :winkwink:

    Komet
     
  • Recardo
    Recardo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #30
    Da kann ich nur zustimmen und würde das auf ganz BW erweitern bzw. eingrenzen!!! Da merkt man sogar schon den Unterschied in Ulm (BW) und Neuulm (Bayern). In Neuulm (Bayern) sind die Leute besser drauf als in Ulm (BW) - fand es dort echt krass - man hrt dort auch am Dialekt wo wer her ist, obwohl das eigentlich eine Stadt ist die durch nen Fluss getrennt wird.

    Ihr wirkt nicht so nach aussen, es ist so. ;-)
    Alle sind Scheiß Freundlich am Anfang, aber wenn es drauf ankommt total Falsch und Egoistisch. Das von komet trifft 100 % zu muß ich sagen, obwohl ich totzdem Stuggi geil finde und ich es auch cool fände dort zu wohnen.


    @Paul
    Kulturmässig suche ich zum Beispiel die Altstadt in Mannheim oder sowas wie ein Schloss. Mannheim ist für mich nicht mehr als ein riesen Gewerbegebiet.
     
  • nachtmensch
    0
    27 Januar 2004
    #31
    ich würde eher sagen, dass die leute hier anfangs vieleicht etwas zurückhaltend sind, aber wenn man sich dann mal richtig kennengelernt hat umso offener... also eher das gegenteil von deinem eindruck...
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    27 Januar 2004
    #32
    Hallo zusammen...

    Ich bin zwar kein Student, kenn aber recht viele!

    Hier bei uns im schönen Bayern, im schönen München kann man sehr gut Studieren! Da gibt es die Uni, die TU München und was weiß ich noch alles!!

    Und die TU München , bzw. auch die normale Uni München sind bekannt für die besten Studienplätze die es gibt!!

    Außerdem kann man es in München gut aushalten. Nette sympahtische Leute, gute Location`s, Super Wohngegenden und einfach eine GEILE Stadt!!!

    Falls ihr mehr infos über München wollt und ein paar Fragen habt, fragt mich! Ich hab einige... Auch wenn es über ein Studium geht!

    Grüße, NEO
     
  • Paul
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #33
    @Recardo

    Bist wohl ein Romantiker ;-)) wenn Du eine Altstdt zum Ausgehen brauchst. Nur BTW - in Mannheim gibt es studieren im Schloß, Party im Schloß (Katakomben) und natürlich eine wüste Industrieromantik.

    Anfangs wollen die meisten Studies wech aus Mannheim und nach dem Studium kommen sie immer wieder gerne zurück.

    Ne - auf die gierigen Läden in der Heidelberger Altstadt kann ich gerne verzichten.

    der Paul
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    28 Januar 2004
    #34
    Wieso ist Aachen nicht wirklich der Hit? Und Karlsruhe?

    Ich wohne seit ein paar Monaten in Aachen und die Uni ist nun wirklich top, hat einen guten Ruf und das Studentenleben ist hier absolut klasse.
     
  • Paul
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2004
    #35
    Sorry ... da hab ich mich undeutlich ausgedrückt. Diese Unis haben für technische Studiengänge einen recht guten Ruf.

    In Aachen hatte ich nur den Eindruck, dass recht wenige Frauen an der Uni sind - was für Frauen an sich natürlich nur vorteilhaft sein mag.

    Karlsruhe ist wirklich schrecklich. Kaum taucht 'ne Frau in einer Kneipe auf, schon ist sie von 5 Kerlen umringt.

    Wie gesagt - für Frauen mögen diese Städte vorteilnaft sein - als Mann finde ich das nicht so dolle. Na gut - man kommst sicher schneller durch das Studium :smile:

    der Paul
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    28 Januar 2004
    #36
    Ach so meintest du das :smile:

    Na ja, geht so. Du kennst doch bestimmt ein paar ingenieurswissenschaftliche Studenten, manche von denen sind sehr... na ja. Ich studier Informatik, Frauenquote 10%, an der gesamten Uni so circa 25-35% Frauen. Naja, und mein Freund wohnt auch nicht hier. Interessenten hat man als Frau aber genug :smile:
     
  • nimrod
    nimrod (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    31 Januar 2004
    #37
    freiburg is schick... da gibts nämlich überall gepflasterte straßen und brunnen mit trinkwasser... und außerdem ne disco/kneipe wo metal gespielt wird!!!
     
  • Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2004
    #38
    Ich kann Köln auch nicht wirklich empfehlen, obwohl ich dort wohne. Die Uni ist nicht wirklich die beliebteste, die Gebäude sind größtenteils häßlich, zum teil auch stickig, die Wohnungen sind teuer.
    Zum Party machen ist es natürlich super.
    Ich empfehle also ebenfalls Bonn, dort studiere ich auch selber. Super süßes kleineres Städtchen, sehr viele Studenten, nicht viel billiger als Köln aber die Uni ist viiiiel schöner. Und man ist halt echt super schnell in Köln mit dem Zug oder der Bahn, zum Party machen.
     
  • Kleines
    Kleines (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2004
    #39
    Ich finde, daß Köln eine sehr schöne Stadt ist...
     
  • Will
    Gast
    0
    1 Februar 2004
    #40
    Also zum Studieren...Ich würde Bochum empfehlen,da gibts ja auch die Ruhr Univrsität.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten