Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dark_angel85
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2009
    #1

    Welche Wörter benutzt ihr?

    Halli hallo liebe Leute,


    ich wollte euch mal fragen welche Wörter ihr für Geschlechtsteile und Sex verwendet :grin:

    Und was mich noch interessieren würde:
    Verwendet ihr diese Wörter bei eurem Partner/in und euren Freunden/innen gleichermaßen, oder macht ihr da unterschiede??

    Im Gespräch mit meinem Schatzi benutz ich z.b. die Wörter ficken und bumsen, während ich bei meinem freundinnen das Wort bumsen eher weglassen würde :grin:

    Partner:
    - Schwanz, Pimmel :smile:, Schlauch
    - Möse, Muschi, Mumu
    - Titten, Möpse
    - Ficken, Bumsen, Vögeln

    Freunde und Freundinnen:
    - Schwanz, Penis
    - Mumu
    - Brüste
    - Sex, Ficken

    Mir ist noch ne Frage eingefallen :grin:
    Benutzt euer Partner Wörter, die ihr nicht benutzt, weil ihr sie nicht mögt, oder sie anstößig findet???
    Mein Freund sagt z.b. sehr oft Fotze zu meiner Mumu, ich mag das aber nicht, weil das meiner Meinung nach irgendwie abwertend klingt :rolleyes:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2009
    #3
    Partner:
    - Schwanz, Kollege, Kollege (da) unten
    - Muschi, wenn es irgendwann sein MUSS; musste es nie, ich mag alle Bezeichnungen gar nicht..
    - Titten, Brüste, Oberweite
    - Ficken, Poppen, Vögeln, Sex (aber nicht im Sinne von "Sex machen", sondern bei ernsteren Diskussionen selten mal), und noch ein Wort aus der Eigenproduktion, es is nix Sexistisches, nur überall wiedererkennbar

    Freunde und Freundinnen:
    - Schwanz, sein Freundchen, sein Kollege
    - Muschi, Pussy (auch NUR, wenn s sein muss, hasse diese Begriffe)
    - Brüste, Titten, Oberweite
    - Sex, Ficken, Poppen, Vögeln


    --> gibts kaum Unterschiede..
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    26 Juli 2009
    #4
    Partner:
    - Bite
    - Chatte
    - Tits
    - fuck

    Freunde und Freundinnen:
    - Schwanz
    - Pussy
    - Brüste
    - Sex haben, vögeln, ficken

    Finde ich abwertend, Möse aber auch.
    Mumu und Muschi ist irgendwie Kindersprache.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.608
    598
    8.592
    in einer Beziehung
    26 Juli 2009
    #5
    ich auch nicht.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    26 Juli 2009
    #6
    Ein Schwanz ist ein Schwanz und ficken tu ich wenn ich ficke..aber zu wem ich das nun sage macht mir keinen Unterschied!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 Juli 2009
    #7
    Partner:
    - Schwanz
    - Pussy
    - Brüste, (Tittenfick)
    - Ficken, Vögeln, Sex

    Freunde und Freundinnen:
    - Penis, Schwanz
    - Vagina, Pussy
    - Brüste, (Tittenfick), Oberweite
    - Ficken, Vögeln, Sex, Nageln, Poppen
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    26 Juli 2009
    #8
    Ich mach da keine Unterschiede!
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    26 Juli 2009
    #9
    Ich plädiere wieder mal für die Übernahme des Wortes "Yoni" als das weibliche Geschlechtsteil. Ist Sanskrit und mir aus dem Kamasutra bekannt. Klingt superschön und ich benutze nur noch das Wort. Aber mit Freunden führe ich sehr sehr selten Gespräche in denen ich Wörter wie Schwanz und Yoni brauche.
    Aber wenn eben "Yoni" und beim Penis "Schwanz". Bin da nicht sehr abwechslungsreich.

    Sex heißt: Sex, ficken, vögeln, poppen.
    Unter Freunden verwende ich nur die Worte "Sex" und "Poppen".
     
  • Teoh
    Gast
    0
    26 Juli 2009
    #10
    ich rede selten mit freunden über sex und wenn doch, dann sag ich meist eher nur schritt... veralgemeinere also... bei den meisten.
    hängt ja auch von den freunden ab, wie sehr man sich dal gehen lassen kann. bei manchen sage ich ficken, bei anderen sex

    bei partnern benutze ich eher wörter wie ficken, vögeln, schwanz und ab und an mal Votze. aber zum weiblichen geschlechtsteil sag ich eben am liebsten schritt...

    @ Dr.evil: das wort Yoni klingt ja echt angenehm... mal gucken, ob sich das durchsetzt :-D
     
  • MsThreepwood
    2.424
    26 Juli 2009
    #11
    sign.

    Allerdings nicht nur bei Partnern, sondern auch bei Freunden. Ich unterscheide meine Ausdrucksweise nicht großartig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste