• User 2070
    User 2070 (37)
    Benutzer gesperrt
    503
    101
    0
    Verlobt
    12 Oktober 2002
    #21
    Bei 2 Jungs Pinky & Brain :grin:

    Ne Quatsch, hab noch überhaupt keine Ahnung, weis auch noch garnicht ob ich überhaupt mal Kinder haben will.....
    Welchen Namen ich ganz witzig finde ist Neveah (rückwerts heaven), aber ich glaub hier wär das Mädchen dann dürch eine gewisse Handcremefirma gestraft :grin:
    Welcher Name mir auch noch für ein Mädchen gefällt ist Lena
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Oktober 2002
    #22
    Hm ... das ist schwer ... gibt so viele schöne Namen.

    Bei nem Jungen würd ich vielleicht Nico oder Leo nehmen.

    Bei nem Mädchen Juvia oder Anika.
     
  • Kyle
    Kyle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2002
    #23
    Also .... mir ist aufgefallen dass alle solche ziemlich "amerikanischen" Namen wie zB Justin oder Leeroy gern beliebt sind, oder täusch ich mich?
    Und was exotisches muss es scheinbar auch sein *lacht* die normalsten Namen die ich hier las waren wohl (u.a.) Jochen und Alexander.

    Ich weiß noch net so recht wie ich meine Kinder mal nennen soll....
    Um Bea zu verbessern: Ich find den Namen Ariane schön....

    Tjaaa ansonten .... Bei Jungsnamen bin ich irgendwie sehr ratlos *lacht* irgendwann vor ein paar Jahren hat mir mal der Name Lukas sehr gefallen aber jetzt is das nich mehr so *g*
    Wie wärs mit Kyle ? *looool*

    Zu den Namen von Bea: Lidia ist net ganz so mein Fall aba Mira find ich net schlecht :grin:
    Damian gefällt mir irgendwie nicht.... *sorry Schatzi*

    Liebe Grüße
    Kyle
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2002
    #24
    Mädchen: Janine, Marie, Leigh Ann
    Junge: Jonathan


    Ich hätte gern auf jeden Fall ein Mädchen. Am liebsten einen Jungen und ein Mädchen - wenn das nicht geht nehm ich lieber zwei Mädchen. :zwinker:
     
  • *BlackLady*
    0
    12 Oktober 2002
    #25
    Da könntest du recht haben! :grin: Also ich mag so "normale" Namen nicht so gerne. Die Tochter von der Sängerin Brandy hat auch einen total schönen Namen. Leider weiß ich nicht mehr, wie er ausgesprochen wird und geschrieben sieht er ziemlich komisch aus!
    Jetzt weiß ich es wieder, sie heißt Sy´rai!
     
  • Janina
    Janina (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Oktober 2002
    #26
    Hab gern etwas spezielle Namen, aber sie müssen dann schon noch zum Nachnamen passen.

    Für Mädels: Caroline (ok, der is nit so selten), Leonie, Noemi, Alina, Joelle... da fehlts mir nit an Ideen. Aber Leonie is im Moment mein Favorit :grin:

    Für Jungs: Marvin, Jonas, mehr fallen mir grad nit ein ..

    Amerikanische Namen gfallen mir auch, aber die würden absolut nit zum Nachnamen von meinem Schatz passen. Also lass i des mit denen erstmal :grin:
     
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2002
    #27
    hallo,

    also für jungs :mike, benny oder marc

    und für mädchen : lara

    sweetbutterfly:engel:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    12 Oktober 2002
    #28
    Also wenn es 2 Kinder werden sollten dann erst einen Jungen und ein oder 2 Jahre später ein Mädchen. Denk mal ist für die beiden besser
    Aus eigner Erfahrung weiß ich das es anders rum und mit größeren Altersunterschied nicht so toll ist.

    Wenn es nur ein Kind sein sollte dann lieber nur ein Mädchen.

    Und jetzt zu den Namen.
    Also auf keinen Fall ein Doppelnamen oder einen 2. Und abkürzbar sollten sie auch nicht sein.

    Bei Girls würd ich Kim, Lara, Romy, Tara ... bevorzugen.

    Bei Jungs Luke, ... (mehr fallen mir jetzt nicht ein).
     
  • 12 Oktober 2002
    #29
    Mädchen: Alicia, Antonia, Valerie, Fabienne

    Junge: Jerome (!!!), Alexis, Antonio
     
  • Ragnon
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2002
    #30
    ....
     
  • toerroe
    toerroe (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    Verlobt
    13 Oktober 2002
    #31
    Mädchen: Annette, Alexa

    Junge: Torben, Dirk, Kevin



    Einen Jungen hätte ich lieber, die werden nicht so zickig.:grin: :grin:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Oktober 2002
    #32
    Das denkst aber auch nur du *lach* :grin:.
     
  • toerroe
    toerroe (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    Verlobt
    13 Oktober 2002
    #33
    Man darf ja noch hoffen. :grin: :clown: :grin:
     
  • schlumpfie20
    0
    13 Oktober 2002
    #34
    Ob ich wirklich mal Kinder haben möchte weiss ich noch nicht und wenn dann ist mir es "egal" ob es ein Junge oder ein Mädel wird.

    Junge Maximilian, Frederick, Maurice, Jaime
    Mädchen Josephine, Felicitas, Sophie, Aurelia


    So long
    Claudia
     
  • Engelchen212
    0
    13 Oktober 2002
    #35
    Also mir ist es auch egal, ob es Mädchen oder Junge wird, hauptsache gesund.

    Meinen Sohn würde ich Jonas nennen (aber mein Freund findet den Namen voll hässlich)

    Meine Tochter würde ich Selina nennen.
     
  • picfan18
    Gast
    0
    13 Oktober 2002
    #36
    also
    mädchen: hanna, marie, nora, lina
    jungen: keine ahnung
     
  • Chris75
    Gast
    0
    13 Oktober 2002
    #37
    Mädchen: Anita
    Junge: Lennart
     
  • Sellerie
    Sellerie (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    103
    21
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2002
    #38
    also ich finds irgendwie süss, wenn Mädls einen etwas männlichen Namen haben (bin ich krank? *g*)

    also Flo, oder Maxi oder so. *g*
    Allerdings müssten die dann vermutlich Floriane/Florentine oder Maximiliane oder so heissen, und das will ich keinem Kind antun.. *lol*

    Demnach, aktuelle Favouriten (ändert sich recht schnell!) sind:
    weiblich: Zoey, Alina, Ariane, Jenny (gefällt mir seit ich ganz klein war.. *immersoheissenwollt* *gg*)

    und männlich: Lukas, Phillip, aus. :zwinker:
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    13 Oktober 2002
    #39
    Was ich ja absolut furchtbar finde, ist, wenn deutsche Kinder englische Namen kriegen. (Entschuldigung an alle, die eine Affinität zu solchen Namen gezeigt haben...) In englischsprachigen Ländern mögen diese Namen ja ganz nett klingen, aber wenn mir jemand von einem Mädchen erzählt, das Mandy, Janine oder- ganz schlimm- Kimberley heißt, muss ich immer sofort an ein kreischendes Wesen auf Stöckelschuhen denken, das die Hälfte seines Tages vor dem Spiegel verbringt, dessen Lieblingsfarbe Pink ist und das später mal eine frustrierte Hausfrau wird, die auf eine Schönheitsoperation spart, da sie glaubt, dadurch ihr verpfuschtes Leben wieder in den Griff zu kriegen. Nichts für ungut, aber ich finde, englische Namen passen einfach nicht zur deutschen Sprache.
    Wie ich meine Kinder nennen würde?
    Bei Jungen finde ich Jona, José, Ruben, Maximilian oder Adrian (nach meinem Bruder :zwinker:) sehr schön... bei Mädchen mag ich Jana, Sofie, Lotta-Marie, Ira, Rachel und Juliane gern... es gibt so ein paar Mädchennamen, die ich auch toll finde, die ich meinem Kind aber zu seinem eigenen Schutz nie verpassen würde, zum Beispiel Magenta und Columbia (erstens englisch, zweitens sind das zwei Figuren aus der Rocky Horror Show) und Naice (gesprochen Na-iß- klingt meiner Ansicht nach zwar toll, aber ich möchte nicht, dass meinem Kind den ganzen Tag "Naice ist naiv!" nachgerufen wird).
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Oktober 2002
    #40
    @Liza

    Ist Rachel net auch englisch/ amerikanisch? *wunder*:rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten