• Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    27 August 2003
    #101
    Gar keinen, denn ich will keine Kinder.
    Sollte es dennoch irgendwann dazu kommen müsste man sich halt einen überlegen.

    @Mondmann: Ist der Thread hier nicht eigentlich eine Umfrage? :zwinker:
     
  • seltsam
    seltsam (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2003
    #102
    der junge: dorian
    das mädchen: dorothee
    schon lang und breit mit meinem schatz diskutiert, obwohl ich früher immer sowas wie: peregrin-meriadoc wollte... :grin: :grin: :grin:
     
  • BabyFace
    Gast
    0
    27 August 2003
    #103
    Junge:tongue:edro,Juan,Nasir,Kenneth

    Mädel:Laila,Ayla,Celine,Nesli

    öhm mehr fallen mir echt nich ein :smile:)
     
  • Nasuki
    Gast
    0
    27 August 2003
    #104
    ....
     
  • Magic23
    Gast
    0
    27 August 2003
    #105

    ja klar, und die Möbel dürfen auch erst aufgebaut werden, wenn das Kind geboren ist. Ja nee, iss klar, Lissy. Wir werden stark vom Aberglauben geleitet.

    Kurz vor der Geburt eines Babys behält man den Namen doch besser für sich, sonst kommen Freunde / Familie und alle haben unendlich viele Ratschläge (zum Teil die gleichen, wie auch hier im Forum ...)

    Deswegen bleibt es noch ein bisserl geheim !
     
  • PuppaL
    Gast
    0
    27 August 2003
    #106
    Mädel: Zoé, Maja, Marina
    Bub: Nino

    also die wären meine lieblingsnamen +gg+ aber ich werd (wahrscheinlich) eh nie Kinder haben..*keine will*
     
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    27 August 2003
    #107
    nur hier gings um namen und nicht von: DER WIRD NICHT VERRATEN DAS MACHT MAN NICHT

    was du machst ist doch egal. hier sind die wenigsten leute schwanger oder haben schon kinder. hier wurde nur über die zukunft geredet. ich wollt dich auch net angreifen ist dein ding was du machst. und hier wollte niemand ratschläge sondern es war allgemein ein thema dazu.

    und ich bin mit sicherheit nicht abergläubisch. denn das waren alles nur humbugbeispiele die bei den älteren leuten noch mode sind.

    und ich kenn viele schwangere frauen auch famlilie und da kamen trotzdem ratschläge usw. ob die wollte oder nicht. manche können sich halt nicht zurückhalten.

    gruß lissy_20

    ps:und ich denke das war jetzt genug dazu, hier gehts um namen und nciht um aberglaube.
     
  • Sentry2
    Sentry2 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #108
    Name

    ZOE :engel:
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2003
    #109
    also für mich hätten alle namen immer ne erinnerung an personen... ich hätt gerne mal ne tochta und nen sohn jeweils mit doppelnamen :smile:
     
  • LandOnFire
    Gast
    0
    27 August 2003
    #110
    als jungen namen fänd ich Luke ganz kool. aber ich ich glaub nicht das ich meinen sohn so nennen würd, weil ich find, dass es immer ziemlich komisch aussieht bzw. anhört wenn man nen deutschen nachnamen und dann nen englischen vornamen hat. Fürn mädchen fänd ich Lilly gut. So ist dank mir auch der 2. name meiner kleinen schwester. Auf keinen fall würd ich mein kind jenniffer oder stefanie nennen.. so heißen schon zu viele menschen. Nico find ich noch niedlich. Meine mutter hat bei namen immer darauf geachtet, dass man die auch in fast jeder sprache aussprechen kann bzw. das es dort varianten dieses namens gibt. Find ich ne gute idee.. werd ich wahrscheinlich aufnehmen.

    Fire :angryfire :grin:
     
  • My_secret
    My_secret (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    27 August 2003
    #111
    Mädchen: Julia, Michelle
    Junge: Domenik
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    27 August 2003
    #112
    Mädchen: Eve, Joy, Lynn, Lil oder Kathi - das wären so meine Favs. aber gibt soo viele schöne... Bei Jungs isses schwieriger... Andre oder Max oder so...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    27 August 2003
    #113
    Ich hab ne Liste :zwinker:

    Mädchen:
    Autumn,
    Noemi,
    Lilian,
    Lara,
    Lea,
    Zoé (das Leben),
    Ana,
    Renée,
    Mirja
    Sophie
    Talisha
    Neha (Liebe, Regen)
    Nisha (Nacht)
    Tianne
    Manisha
    Zora
    Velvet


    Jungen:
    Djani
    Finn
    Paul
    Noah
    simeon
    Tivon
     
  • Chicy
    Gast
    0
    27 August 2003
    #114
    Jungen: Jonas, David

    Mädchen: Sarah, ...


    Puh, aber das könnte sich im laufe der Jahre noch ändern :clown:

    Da hab ich ja noch Zeit zum überlegen :grin:
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    27 August 2003
    #115
    Mädchen:

    Carina
    Karolina
    Klara Marie
    Ariana
    Ariane (meine beste freundin)
    Hanna
    Helena
    Nathalie


    Jungen:

    Henrik
    Henning (vorbelastet durch meinen ex :grin: )
    Max
    Tom
    Lukas
    Luca
    Paul

    wobei die schreibweise immer superwichtig ist :zwinker:
    Ich weiß nicht warum, aber leute, die in Deutschland wohnen und ihren Kindern typisch amerikanische namen wie z.b. John, Justin, Sandy oder Mandy geben, finde ich absolut asozial... können die armen kinderchen zwar nichts für, aber wenn mir ein mädchen namens Mandy irgendwo auf ner party begegnet, wird sie erstmal ordentlich ausgelacht :grin:
    Ich finde amerikanische namen für typisch deutsche kinder irgendwie total unpassend.
     
  • Karstil
    Gast
    0
    27 August 2003
    #116
    Also entweder nenne ich meine Kinder:

    Brian, Reg, Francis, Stan, Loretta und Judith

    oder:

    Graham, John, Michael, Eric und Sue

    ma gucken wers checkt :zwinker:
     
  • snopie
    Gast
    0
    27 August 2003
    #117

    Wäre Loretta dann der Name eines Jungen oder eines Mädchen?
    Du hast übrigens "Schwanzus Longus" und den "schönen Pernhart" vergessen!
     
  • Naughtygirl
    0
    27 August 2003
    #118
    Also meine Favoriten..

    Mädels.... Lilly Marlene , Chantal, Sophie, Laura, Angelina,

    Buben... Pascal, Lukas, Christopher,Cedric,Steven


    Mfg Mysti
     
  • Trinity2000
    0
    27 August 2003
    #119
    das mit dem Namen fürs Baby ist natürllich immer nicht ganz einfach...
    Aber ich würde meinem Kind auf keinen Fall einen total altmodischen Namen oder auch eien Modenamen geben.
    Ich fibd es furchtbar wenn z.B. in einer Klasse 5 Leute den gleichen Namen haben nur weil dieser in dem Geburtsjahr eben voll in Mode war...

    Aber geh doch einfach mal in nen Buchladen und kauf dir ein Buch mit Namen, die sind auch nicht wirkllich teuer, aber sehr hilfreich wenn es um die findung eines Namens geht !!

    Viel Spaß beim raussuchen :zwinker:
     
  • schokokiss
    schokokiss (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2003
    #120
    es gibt leider so viele schöne namen....
    für ein mädchen finde ich jasmina nicht schlecht...
    und für nen jungen... keine ahnung...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten