Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chris1
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    13 November 2006
    #1

    Welcher Beschneidungsstil?

    Hallo,

    es gibt ja unterschiedliche Beschneidungsstile wie z.B. Tight/ Loose und High/ Low.
    Welchen davon findet ihr am besten?

    Tight = Straff

    Loose = Es bleibt noch Vorhaut erhalten und kann über die Eichel geschoben werden.

    Low = Die Beschneidungsnaht ist direkt an der Eichel. Die innere Vorhaut wird ganz entfernt.

    High = Die Beschneidungsnaht ist weiter oben (also von der Eichel entfernt), so dass die innere Vorhaut erhalten bleibt und die äußere entfernt wird.

    Frenulum (Bändchen zwischen Eichel und Vorhaut) erhalten oder auch beschnitten?

    Warum findet ihr den Beschneidungsstil besser?

    Ich finde das am besten:
    Tight (so straff wie möglich) High (die Beschneidungsnaht ca. 3-4 cm von der Eichel entfernt) und Frenulum auch entfernt.

    Gruß
    Chris
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (35)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #2
    low rise boot cut
     
  • 13 November 2006
    #3
    alles dran :tongue:
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    13 November 2006
    #4
    Genau dieses habe ich und finde es mittlerweile zum kotzen.
    Es ist einfach zu straff geworden sodass die Unterseite der Eichel ziemlich leicht reizbar geworden ist. Keine Ahnung wie ich es genau beschreiben soll.
    Jedenfalls habe ich dadurch arge Probleme mit der Standhaftigkeit.

    Optisch finde ich es aber gut wie es ist.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    13 November 2006
    #5
    Kann da als nicht-fachfrau wenig zu sagen!
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #6
    Generell sollte sowenig wie möglich ab und soviel wie möglich erhalten bleiben, das Ding hat schließlich einen Zweck!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 November 2006
    #7
    Machen sich Männer _tatsächlich_ über sowas Gedanken?!
     
  • miditower
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Es ist kompliziert
    13 November 2006
    #8
    Also wenn schon beschneiden, dann gleich die ganze Vorhaut und das Bändchen entfernen. Halbe Sachen mag ich nicht.

    Tight, High und Frenulum auch entfernen.
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 November 2006
    #9
    Ich dachte immer ab is ab?
    Ouha..
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #10
    Schwanz ab, Schwanz ab...

    Wenn nicht unbedingt notwendig, lasst euch doch nicht da rumschnippeln :kopfschue
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #11
    Am besten gar nicht ab und wenn doch, so viel wie möglich dranlassen!
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    13 November 2006
    #12
    is ja furchtbar Oo"
    also wenn ich mich beschneiden "müsste"
    dann sollte so viel wie möglich dran bleiben
    aber das bändchen könnt ruhig ab also loose, plus bändchen cut
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    13 November 2006
    #13
    bin nicht beschnitten und meine Frenulum ist die empfindlichste stelle da unten als wenn sollte das schon erhalten bleiben aber alles in allem find ich mit irgenwie schöner...
     
  • martin.teis
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Verheiratet
    14 November 2006
    #14
    Ob ab oder nicht ab muß jeder selber wissen.

    Allerdings wenn beschnitten, dann lieber richtig.
    Teilbeschnitten sieht doch ziemlich bescheiden aus.

    Bei straff = tight kommt beim GV noch ein leichtes Prickeln dazu (war bei mir so). Das Spannen (ziehen an der Eichel) hat die Lust noch gesteigert. (Darf aber nicht übertrieben werden. Nicht das es noch schmerzt!).
    Die FrenulumWurzel ist die empfindlichste Stelle! Die bleibt erhalten.
    Die "Frenulum-Sehne" stört später, kann einreissen usw.
    Von daher mit entfernen!
    Hight oder Low: Weiterer Abstand(=Hight) erhält mehr die empfindlichere innere Vorhaut. Dafür ist es aber auch deutlich zu erkennen (Farbunterschied!). Ich persönlich lebe damit ganz gut.
    Der deutsche Einheitsschnitt wird aber eher Low (=1cm Abstand zur Eichel) durchgeführt. Damit ist der Farbunterschied mehr verdeckt.
    Teilbeschitten sieht bescheiden aus (ist mein Geschmack, andere mögen es anders sehen) und hat natürlich den Nachteil, das sich doch nochmal eher Bakterien und Gerüche sammeln. Bei immer freiliegend kann es keine Gerüche mehr geben.

    Die Funktion der Vorhaut kommt aus früherer Schutzfunktion.
    Man stelle sich mal einen Hund vor, der dicht am Boden durch den Wald rennt. Er könnte sein bestes Stück leicht an Sträuchern Ästen, Wurzeln und allem möglichen verletzen (Nicht gut!)
    Die Männer, die ebenfalls am Boden durch den Wald kriechen, würden sich ohne Vorhaut genauso verletzen können. Wer jedoch schon den aufrechten Gang beherscht und vielleicht sogar noch öfters bekleidet rumrennt, braucht nichts zu befürchten.
    Gruß Martin
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    14 November 2006
    #15
    Ich bin zwar unbeschnitten, wenn ich aber beschnitten werden müßte oder das will, würde ich "high" nehmen, denn die innere Vorhaut ist (bei mir) sehr empfindlich und sollte erhalten bleiben. Das Frenulum könnte weg (spannt bei mir ein wenig).
     
  • fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    0
    nicht angegeben
    15 November 2006
    #16
    nein.

    bin seit ein paat monaten beschnitten und das ist auch wirklich gut so, aber diese fragen standen nicht zur debatte. habe mich da in die hände des urologen gegeben, und der hat das so gemacht wie er es für richtig hält.
     
  • chris1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    15 November 2006
    #17
    Na, da bin ich anderer Meinung. Es ist zwar gut auf den Rat des Arztes zu hören, aber wohl nicht ihm alles zu überlassen. Schließlich ist es (zumindest) schon ein optischer Unterschied ob der Schnitt weiter oben ist oder an der Eichel. Zudem sollte man sich vor jeder OP Gedanken machen wie sie abläuft und was es für Unterschiede gibt.
    Aber in einem Punkt gebe ich dir Recht. Ich glaub nicht, dass sich ein Beschnittener neben einen anderen Beschnittenen stellt und sagt: "Hehe...meine Beschneidung ist aber schöner". ;-)


    Sehe ich genauso. Ich finde es sogar ganz gut, dass man den Farbunterschied sieht und wie gesagt bleibt mehr von der inneren empfindlichen Vorhaut erhalten.


    Hier können aber auch die Frauen was zu schreiben. Wie ist das bei eurem Freund? Was gefällt euch am besten?
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 November 2006
    #18

    seh ich auch so!
     
  • chris1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    Single
    16 November 2006
    #19
    Hm...habt ihr das denn schon mal gesehen? Also halb beschnitten sieht doch jetzt wirklich nicht so toll aus oder?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 November 2006
    #20
    Ich finds halt nicht so gut, wenn die Vorhaut komplett weg ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste