Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NeW HaXoR
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #1

    Welcher Erfahrungen habt ihr mit..

    hi
    ich wollte mal von euch allen wissen was ihr für erfahrungen gemacht habt mit Babyöl als gleitgel?



    danke im vorraus
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    24 Januar 2007
    #2
    Zum Glück noch gar keine und das empfiehlt sich auch absolut nicht.
    Erstens macht es Kondome porös und zweitens ist es schlecht für die Schleimhäute.

    Gleitgel ist nicht umsonst für diesen Zweck erfunden worden.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #3
    Keine.
    Ich greif da lieber auf Gleitgel zurück. Wenn man vernünftiges kauft, reicht das ewig, ist von daher also auch nicht so superteuer und ich kann mir sicher sein, dass es nicht schädlich für die Schleimhäute ist.
    Außerdem verträgt sich Öl auch nicht so wirklich mit Kondomen.
    Und es riecht komisch...
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    24 Januar 2007
    #4
    Nimmst du das in Verbindung mit Kondome? :kopfschue Wenn ja, dann ist dazu dringend abzuraten, da das Öl das Kondom porös macht.

    Wir nutzen zur Not Spucke oder Vaseline (nicht in Verbindung mit Kondome).

    Würden wir Kondome benutzen, würde ich keine Mühe und Kosten scheuen, aus der Drogerie Gleitgel zu kaufen. Und wirklich mal, vom Preis her ist das ziemlich gleich mit Babyöl.

    LG
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #5
    babyöl sollte für sex GAR NICHT benutzt werden, weder mit kondomen, noch ohne. wie schon gesagt, es macht 1. das kondom porös, so dass dieses nicht mehr schützt und 2. ist es nicht gut für die schleimhäute/das scheidenmilieu (wozu gibt es denn gleitgel?)

    zum massieren JA, zum fi**** NEIN.
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #6
    Weiß gar nicht was alle gegen Babyöl beim Sex haben?! :ratlos: Habe drei Jahre lang damit rumhantiert und kanns nr empfehlen. Und es ist auch nicht so teuer. :zwinker: Und wie ich schon in einem ähnlichen Thema gesagt habe ist es nicht schädlich und das hat meine Frauenärztin mir bestätigt. Wenn man mit Kondom verhütet dann würd ichs auch nicht empfehlen, kann ich aber nicht beurteilen weil ichs nicht zusammen verwendet habe. Nur ohne Gummi und das ist richtig geil :drool:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    24 Januar 2007
    #7
    Also auf meiner Babyölflasche steht extra drauf: Nicht auf die Schleimhäute bringen.
    Und ich denke mal, die werden das nicht ohne Grund drauf schreiben.
    Dass das sogar von Ärzten als Gleitmittel empfohlen wird, hab ich noch nie gehört. Und billiger ist es meiner Meinung nach auch nicht, je nach Gleitgelsorte. Da gibts auch sehr günstige, die aber genauso gut sind.
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #8
    Meine FÄ hats mir nicht empfohlen sondern ich hab sie gefragt ob es schädlich ist bzw sein kann. Und ist es nicht! Das so was auf ner Babyölflasche steht hab ich auch noch nie gesehen. Aber es gibt ja auch verschiedene Babyölsorten.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #9
    Lass einfach die Finger davon und nimm lieber ein Gleitgel!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #10
    würd ich niemals verwenden. öl sollte in keiner form in die nähe des intimbereichs.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #11


    dann hast du glück gehabt, dass du bis jetzt noch beschwerdefrei bist :ratlos: wenn babyöl so toll als gleitmittel geeignet ist, dann frag ich mich, wieso es überhaupt spezielles gleitgel gibt? das wurde ja nicht ohne grund erfunden. und wenn babyöl ja soooo schleimhautverträglich ist, wieso trinkst du es dann nicht auch? dann flutscht das essen vielleicht auch besser :ratlos:

    :kopf-wand
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #12
    Babyöl ist Babyöl und ist nicht dazu da, dass man es zweckentfremdet. Es macht die natürliche Scheidenflora (PH-Wert) total kaputt. Gleitgel ist auf Wasserbasis und völlig unbedenklich in der Scheide. Ich kann kaum glauben, dass dir deine FÄ wirklich dazu geraten hat. :kopfschue

    LG
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    25 Januar 2007
    #13
    :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste