Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • maggihase
    Meistens hier zu finden
    198
    128
    103
    nicht angegeben
    24 Mai 2014
    #1

    Welcher "SMS"-Typ seid ihr?

    Mich würde interessieren wie ihr beim Chaten seid?

    Ich beziehe diese Frage speziell auf
    Wie schnell antwortest du?
    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch?
    Führst du überhaupt ein Gespräch?
    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner?
    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.)


    Also ich bin der schnell und sofort Antworttyp, mich kann man mit langsamen Antworten ziemlich ärgern.
     
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.726
    188
    1.177
    nicht angegeben
    24 Mai 2014
    #2
    Naja, kommt doch absolut auf den Gesprächspartner und das Thema an.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 140660
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    93
    529
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2014
    #3
    Wie schnell antwortest du? Sobald ich die Nachricht gelesen habe bzw. Zeit dazu finde. In der Regel sofort.
    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch? Normalerweise gar nicht, aber der Klingelton ist fast immer an.
    Führst du überhaupt ein Gespräch? Gelegentlich. Meist werden aber lediglich kurze Planungsnachrichten ausgetauscht.
    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner? Er sollte zügig und präzise antworten.
    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.) Nur mit Freunden, Bekannten und zwecks Organisation auch Arbeitskollegen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.026
    248
    1.563
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2014
    #4
    1. Ich antworte schnell, aber auch nicht zum Erbrechen schnell
    2. Wenn ich Zeit habe und ungestört bin. Wenn ich unter der Dusche stehe, guck ich erst auf´s Handy bis ich mich abgetrocknet hab z.B
    3. Während einem Gespräch, steck ich das Handy in die Hosentasche, damit ich gar nicht erst drauf starre.
    4. Ok, ich weiß grad nicht, was mit Gespräch gemeint ist :hmm: Ja, ich spreche mit Menschen und höre erstmal auf zu schreiben
    5. Jemand, der keine dämlichen Ich-melde-mich-nicht-Psychotricks benutzt.
    6. Freunde, Familie
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Aesculus
    Gast
    0
    24 Mai 2014
    #5
    Kommt auf das Gespräch/den "Chat" an, wenn ich die Person sehr gerne habe immer sofort. Dann ist ja auch der Chat in der Regel sehr interessant und unterhält mich gut.
    Ständig, ich bin dann gegenwärtig und sag auch Bescheid, wenn ich aufs Klo gehe oder den Müll runter bringe etc.
    Mit ständiger Präsenz selten, weil ich die Menschen, die mir wichtig sind und die ich liebe, lieber persönlich treffe und mich das Getippe dann nervt.
    Unterhaltsam. Absolut auf einer Wellenlänge. Genauso schnell im Antworten und aufmerksam wie ich. Seelenverwandt.
    Aktuell mit niemandem. Weil sich irgendwie meist was entwickelt, das ich nicht erwidern kann. Also, dass man sich in mich verliebt oder mir anderweitig auf die Pelle rückt. Da ich auch ständig vergeben bin, kommt das innerhalb einer Beziehung ziemlich blöd und ich schreibe eigentlich allgemein nur Mails mit Bekannten und Freunden, die weiter weg wohnen. Oder eben klassisch "Freunden" in Foren.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • maggihase
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    198
    128
    103
    nicht angegeben
    24 Mai 2014
    #6
    Mit Gespräch ist der Chat gemeint :smile:
     
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.026
    248
    1.563
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2014
    #7
    Na, dann mach ich das manchmal mehrmals täglich ( bzw. mit mehreren Personen ) und manchmal gar nicht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.762
    248
    1.200
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2014
    #8
    Wie schnell antwortest du?
    Wenn es um etwas wichtiges geht, mich jemand etwas fragt oder ich etwas wissen will antworte ich recht zügig, wenn mir jemand lediglich "hi" "wie gehts" "was machst du" schreibt, kann es auch mal ein paar minuten, stunden oder ein paar Tage dauern, wenn ich gerade keine Lust habe, mich mit demjenigen zu unterhalten oder es gerade wichtigeres gibt (ich habe besuch, ich koche oder mache irgend etwas anderes)

    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch?
    Entweder, wenn es "DING" macht, weil ich auf eine bestimmte Nachricht warte oder eben dann, wenn ich Zeit habe. Wichtige Menschen, die wichtige Dinge von mir wollen, haben meine Nummer und können ich im Zweifelsfall auch anrufen.

    Führst du überhaupt ein Gespräch?
    Wenn ich eines führen WILL, dann ja. Wenn ich kein Interesse habe, dann kann es auch passieren, dass ich gar nicht oder, wie oben erwähnt, erst später antworte


    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner?
    Jemand, der mich anruft oder vorbei kommt, damit ich mich anständig unterhalten kann... :tongue:
    Jemand, der auf meiner Wellenlänge ist, mit dem ich stundenlang diskutieren kann, mit Witz und einem ähnlichen Humor und vor allem jemand, der auch interessante Geschichten zu erzählen und intelligente Ideen hat.

    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.)
    Manchmal schreibe ich auch Leute in Foren an, um auf bestimmte Aussagen bezug zu nehmen oder weil mir jemand positiv aufgefallen ist, aber hauptsächlich schreibe ich nur mit Leuten, die ich kenne- woher auch immer.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 113006
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    2.476
    348
    3.787
    nicht angegeben
    24 Mai 2014
    #9
    Wie schnell antwortest du? Kommt darauf an.
    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch? Am Laptop (Skype) sehe ich recht schnell, wenn jemand schreibt und antworte i.d.R. auch schnell.
    Führst du überhaupt ein Gespräch? Am Handy tippen finde ich ziemlich anstrengend. Wenn ich bei FB Nachrichten bekomme, antworte ich meist, wenn ich wieder am PC bin. Bei Skype führe ich Gespräche, ja. Und auch bei FB chatte ich ab und an. So alle 3 bis 5 Monaten mal mit dem ein oder anderen Freund, wenn er gerade online ist. Wir tauschen ein paar Nachrichten aus und dann ist auch wieder gut.
    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner?
    Die Frage verstehe ich nicht. :hmm: Ich chatte äußerst selten und schreibe lieber längere Nachrichten. Wenn ich gerade nicht online war oder keine Zeit habe, dann bekommt der andere eine Nachricht, dass ich später antworte oder dass ich keine Zeit zum Antworten hatte und antworte entsprechend später.
    Mit wem schreibt ihr? Freunde/Bekannte, auch aus dem Forum. Freunde aus vers. Studienabschnitten, Freunde von Zuhause, PL-User. Joa.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.002
    488
    4.586
    nicht angegeben
    24 Mai 2014
    #10
    Wie schnell antwortest du? Kommt darauf an. Wenn ich beispielsweise penne, kurz aufwache, aufs Handy gucke und die Nachricht lese, schreibe ich nicht sofort zurück. Oder wenn der Inhalt der Nachricht etwas Nachdenken erfordert. Generell hängt es davon ab, ob ich eben bewusst chatte (dann antworte ich sofort) oder man sich über den Tag eben Nachrichten schreibt, da darf auch mal 1-2 Stunden oder länger dazwischenliegen.
    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch?
    Nun ja, wenn ich chatte, dann quasi permanent.
    Führst du überhaupt ein Gespräch?
    Ja, tue ich.
    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner?
    Wie auch ein optimaler Gesprächpartner auszusehen hat: keine Floskeln, interessante/witze Gesprächsthemen, keine verzögerten Antworten, so dass eben der "Gesprächscharakter" auch entsteht. Aber ich freue mich auch genausosehr über eine kleine Nachricht eines Freundes/einer Freundin hin und wieder, ohne, dass man gleich chatten muss.
    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.)
    In Foren auch mit Fremden, über das Handy nur mit Freunden.
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.908
    348
    4.786
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2014
    #11
    Geht es jetzt um SMS oder Chat? Also, zu meiner Zeit waren das noch zwei verschiedene Sachen. Oh, wart mal... ich glaub, es ist ja noch irgendwie meine Zeit...

    SMS sind normalerweise indirekte Kommunikation, d.h. sie fordern keine sofortige Antwort.
    Chats hingegen (im Netz) sind in der Regel direkte Kommunikationswege.

    Wie schnell antwortest du? Bei SMS - normalerweise lese ich eine SMS frühestens nach ein paar Stunden oder am nächsten Tag. Wenn es wichtig war, antworte ich dann, wenn ich nicht erst noch überlegen muss, was ich antworte. Meistens antworte ich gar nicht auf SMS, weil sie nur kurze Infos enthalten, wie "ich komme heute später". Ok, dann weiß ich bescheid, kein Grund zu antworten.

    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch? Gar nicht, das ist das wohl Unhöflichste, was manch einer zu bieten hat. - Es sei denn, ein Gespräch beginnt, während ich ohnehin schon am Laptop arbeite.

    Führst du überhaupt ein Gespräch? Ich führe hin und wieder Gespräche, ja. (?!) - Per SMS vermeide ich Gespräche, die meisten Leute vermeiden sie auch mit mir, weil es recht langwierige Gespräche werden.^^

    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner? Er würde anders mit mir kommunizieren als per SMS und diesen Service nur zum Austausch von Informationen wie z.B. Treffpunkten nutzen.

    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.)
    Verwandte, Freunde (ja, teils sind die auch hier aus dem Forum) - aber nur zum Informationsaustausch, wenn man sich trifft o.ä.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • 135790
    135790 (28)
    Benutzer gesperrt
    314
    53
    88
    nicht angegeben
    25 Mai 2014
    #12
    Wie schnell antwortest du?
    Das kommt darauf an, ob mein Handy gerade in meiner nähe ist. Das Handy habe ich nicht immer dabei und auf der Arbeit liegt es ausgeschaltet im Spind. Am Wochenende geht es hingegen schneller.

    Wie oft schaust du auf dein Handy, Laptop etc. während einem Gespräch?
    Gar nicht, solange ich telefoniere telefoniere ich, da ist alles andere erst mal unwichtig.

    Führst du überhaupt ein Gespräch?
    Ja kommt hin und wieder mal vor, aber nur mit max. 2 Personen.

    Wie wäre dein optimaler Schreibpartner?
    Man verabredet sich zu einer festen Zeit und schreibt dann ein paar Minuten, Stunden je nach dem welches Thema man gerade hat und mit wem.

    Mit wem schreibt ihr? (Nur Bekannten, auch mit Fremden hier im Forum z.B.)

    Ich schreibe nur mit 3 Personen, davon sind 2 behindert (die Freuen sich immer auf jede SMS) und eine die ich beim Spielen kennengelernt habe, ist zwar viel jünger aber schreiben kann man ja trotzdem.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten