• julia123
    julia123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #21
    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich glatt alle drei nehmen:tongue:
    Hm Digger ist für klitoral, Dolphin eindeutig zum "eintauchen" und Paulchen ist einfach so süß:engel:

    Habe heute mal einen "live" kennen gelernt und bin auch schon von dem Drag besessen mir einen zu besorgen.

    Wie teuer sind die Dinger ungefähr?
     
  • User 39498
    User 39498 (32)
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.909
    548
    5.462
    Verheiratet
    27 Juli 2006
    #22
    Ich mag meinen Delphin :smile: :herz: Sowohl vaginal, als auch klitoral und anal eine Freude... :drool:
     
  • Félin
    Félin (34)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    27 Juli 2006
    #23
    Der dolphin anal? Das geht gut???

    @Posterdadrüber: 25 € kostet der Dolphin glaub ich mindestens
     
  • hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #24
    warum nicht?
     
  • User 39498
    User 39498 (32)
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.909
    548
    5.462
    Verheiratet
    27 Juli 2006
    #25
    Uhm... ja? Auch nicht dicker als ein normaler Schwanz. :drool:
     
  • Félin
    Félin (34)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    28 Juli 2006
    #26
    Weiß ich nicht, weil der stabiler ist oder so, deswegen
     
  • User 39498
    User 39498 (32)
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.909
    548
    5.462
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #27
    Naja... jeder "gute" Vib ist doch recht stabil. Jelly oder so würde ich nie benutzen weils mir eben auch um meine Gesundheit geht.
    Find Silikon immer noch "weicher" als z.B. Acryl.. und diese Acryl-Dinger werden ja auch hochgelobt!
     
  • chaots
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #28
    so hab jetzt den digger bestellt. bin mal gespannt. hab meine freundin mal drauf angesprochen ob sie es nur klitoral benutzen würde wenn und sie meinte ja beides also auch vaginal nur dafür soll der digger ja nit geeignet sein weil der so uneben und dick ist. Was mach ich en nu ? bestellung ging gestern raus!!

    mfg

    chaots
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.354
    123
    4
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #29
    Du kannst die Bestellung doch stornieren.


    Ich habe mir jetzt eine komplette nacht und einen Tag um die Ohren geschlagen und in diesem Forum auf lovetoytest.de sämtliche Beiträge gelesen und komme zu dem Entschluss: Entweder Semi oder Sinnflut.

    An deiner Stelle würde´ich Semi nehmen, wenn deine Freundin in sowohl als auch benutzen will. Die in diesem Forum sind alle hell auf begeistert. Digger ist wohl wirklich nicht für vaginal bestimmt.

    Schlecht finde ich ihn nicht, habe mich auf Grund der Wasserfeste für Sinnflut entschieden.

    [​IMG]

    Also deiner Freundin zuliebe würde ich dort anmerken, dass du dich vergriffen hast. Sofern noch nix bezahlt ist, oder die Bestellung schon raus, ist das gar kein Problem. Und selbst wenn, dann hast du bei jedem renomierten Shop 14 Tage Rückgaberecht.

    LG
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Juli 2006
    #30
    So... die Entscheidung ist nun gefallen: Wir haben den Delfin bestellt :smile:. Bestellung ging am Dienstag raus, bin mal gespannt, wann er kommt :smile:.

    Aber weil hier gesagt wurde, der Maulwurf sei nicht für den vaginalen Gebrauch gedacht: Ich hatte beide in der Hand (der Maulwurf war eigentlich mein Favorit), beide haben sich recht gut angefühlt. Und der Maulwurf ist nicht soo viel dicker als der Delfin, bin letzte Woche nochmal in einen Laden und habe mir Batterien in Dolly, in Dinky und in Paulchen reinmachen lassen, sodass ich alle 3 Vibratoren in der Hand testen konnte.
    Und 17 cm Länge reichen doch locker für den vaginalen Gebrauch.

    Der Grund, warum ich mich nun doch für den Delfin entschieden habe war, dass er eine glattere Struktur hat (und ich schon genoppte und gerillte Kondome vom Gefühl her nicht mag - aber da ist jede Frau anders!) und mich im Endeffekt die Schnauze von Dolly überzeugt hat :zwinker:. Außerdem ist er vorne so schön biegsam und geschmeidig, das hat sich irgendwie toll angefühlt. Der Maulwurf ist kürzer, deswegen nicht so biegsam wie der Delfin, aber auch ein bisschen.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass viele Frauen gerade diese Unebenheiten mögen. Warte doch einfach, bis er da ist und frag deine Freundin, wenn sie ihn in der Hand halten kann, ob er ihr zu dick ist.

    Das meine ich hier.
    Der Delfin sieht hier zwar dünner aus (was er wohl ist), aber so viel dünner ist er auch nicht, auf diesen Bildern ist ja Dolly stärker verkleinert als Dinky (was man ja an der unterschiedlichen Größe des Reglers sieht, die bei allen gleich ist).
    Ich würde echt warten, bis deine Freundin ihn mal in der Hand gehalten hat.
     
  • chaots
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #31
    jep ich werde einfach mal abwarten und gucken was sich ergibt. Aber der wird nur umgetauscht wenn der noch zu ist oder ? also kann sie ihn nicht mal in die Hand nehmen und fühlen ?

    mfg

    chaots
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.354
    123
    4
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #32
    Klar kannst du das!!!

    Lese mal bitte in den AGB's, wo du ihn bestellt hast. Dort steht, dass du ihn ohne Angaben von Gründen zurückschicken kannst (innerhalb von 14 Tagen). ich meine, du wirst den Karton ja nicht aufreißen, oder? Meistens bekommt man das ja wieder vernünftig verschlossen.

    LG
     
  • chaots
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #33
    hab mich grad mal schlau gemacht
    das heißt doch im klartext das ich das zurück geben kannw enn nix dran ist und so und auch umsonst zurück geben kann also das ich keine kosten trage.

    sehe ich das richtig ?

    mfg

    chaots
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.354
    123
    4
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #34
    Dazu würde ich den Vibi zählen... Trotzdem, du sollst ihn ja nicht 10 Tage ausgibig testen, und dann erst zurückschicken. Solange er "unversehrt" bleibt, kannst du ihn mit Sicherheit zurückschicken. Denn was, wenn deine Freundin den gleichen schon selbst gekauft hat, oder aber er ist ihr zu laut/falsche Farbe etc.

    Unterwäsche wird eigentlich auch nicht umgetauscht. Ich habe mir vor 4 Wochen einen BH gekauft, und bei 6 stündigem Tragen festgestellt, dass er scheuert (bei kurzer Anprobe fiel das nicht weiter auf) und sie haben den BH auch zurück genommen. Und wenn das ein vernünftiger Shop ist (kannst mir den Link ja mal per PN schicken), dann sind die meistens auch versichert, so dass sie den Artikel an den Händler zurückschicken.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten