• Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #61
    ich fahr nen mazda6.

    der is mir und meiner freundin momentan zwar etwas groß, aber dafür hat man den auch noch in 10 jahren. fährt sich super und sieht IMHO auch ganz schick aus.
    hab vorher den alten wagen meines vaters "geerbt", das war'n mazda 626 2.2 GD, der hatte zum schluß 400.000 km runter und noch die erste kupplung drin. das nenn ich wertarbeit. mir kommen überhaupt nur japaner ins haus. hab schließlich nix zu verschenken.
     
  • Standbye
    Standbye (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Verheiratet
    5 Februar 2004
    #62
    derzeit noch n Fiat Uno SX

    aber sagen wir so -> ab 80 meint man man sitzt in nem Vibrator (Schaden im differnzial oder so) Lohnt sich auch nicht mehr wirklich zu reparieren weil anfang märz mein neues auto kommt

    Freude den neuen Fiesta harr freu mich schon drauf :zwinker: ich find der sieht gut aus hat n gutes fahrwerk und mit 100ps geht da sicher dann auch was ... rennsemmel

    Aber -> nie wieder Fiat .. der Uno war zwar mein Schatzerl aber was der jetzt an Problemen gehabt hat geht unter kein Kuhhaut! Dbei ist er erst 10 jahre alt
     
  • Ai20
    Ai20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2004
    #63
    Ich fahre einen goldenen Renault Clio 2

    Vorteile: säuft wenig Sprit, Heizung macht schnell warm, coolen Sound (wenn ich mir n anständigen Auspuff leisten könnte, habs gehört als ich den Auspuff mal verloren hab, ich sag nur *Hammergeil*), Bremsen sind einfache spitze wenn er bremst dann richtig, ohne noch ewig zu rollen (siehe VW Vento), er läuft und läuft und läuft, hat keine probleme sich durch den Schnee zu wühlen. 75 PS hat das gute Stück und hab bisher keine nachteile feststellen können (bis auf Fehlende Klimaanlage, aber dafür hat er n Schiebedach) *g*. Selbstverständlich elektrische Fensterheber, und die Musikboxen sind von Werk aus schon super und kratzen auch bei höchter Basseinstellung nicht (außer man hat n Verstärker drin, das währe dann doch zuviel des guten).

    Ich würde jedem einen Clio empfehlen, und wehe jemand sagt das wär n Frauenauto, wenn man den richtig aufmotzt, dann sag ich nur Tschau BMW und Audi *sfg*
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2004
    #64
    Welches Auto fahrt ihr?

    Bisher leider noch gar keins :zwinker:. Das soll sich aber bald ändern, wenn ich mein Führerschein hab..
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2004
    #65
    rahmen verzogen, tür geht nicht mehr richtig zu, wind fängt sich drin, mehr kraft mehr verbrauch
    so wurde es mir zumindest erklärt....
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #66
    Dann würd ich das aber nicht mehr "leicht verzogen" nennen *g*
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2004
    #67
    wollts halt nett umschreiben *g*
     
  • Schnippsel
    Gast
    0
    6 Februar 2004
    #68

    also, dass der lupo nicht mehr produziert wird, is ja nu völliger quatsch! und verkauft wird der auch nich schlecht, es gibt ab nächstem jahr sogar einen nachfolger! und aufm gebrauchtwagenmarkt läuft der lupo auch noch recht gut, und ich kann das mit sehr großer gewissheit sagen, da ich bei vw arbeite...
     
  • Schnippsel
    Gast
    0
    6 Februar 2004
    #69
    ach so: ich selbst fahre übrigens schon meinen zweiten polo. der erste war 11 jahre alt und man konnte machen, was man wollte, der war nicht kaputt zu kriegen... jedenfalls so lange, bis ich meinem vordermann hinten drauf gefahren bin :cry:
    mein jetziger polo ist nun schon knapp 2 jahre alt und auch damit hatte ich noch nie probleme, und das sag ich jetzt nicht nur, weil ich vw-mitarbeiter bin
     
  • PinaColada83
    0
    6 Februar 2004
    #70
    HAllo,

    ich fahre jetzt seit ein paar Monaten einen Citroen C2 VTR, ich bin mit dem Auto absolut zufrieden, was ja normal ist wenn man sein erstes eigenes Auto fährt. :zwinker:
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    29 April 2004
    #71
    Der Citroen C2 ist nicht die Ente, hast schon recht, den 2CV (Cheveaux) nennt man Ente.


    Ich fahr einen 2001 Peugeot 406 HDI

    Vorteile: Extrem niedriger Verbrauch, steuerbefreiung wegen Russpartikelfilter (frz. Zulassung), sehr geräumig, 6-Gang-Getriebe, in Serienausstattung alles drin (el. Fensterheber, Zentralverriegelung, Klimaanlage etc.) in einem echt coolen Blau, nützlicher Bordcomputer.
    Nachteile: der Dieselmotor hört sich noch richtig kernig an, von außen ziemlich laut; Bordcomputer nervt einfach nur, ständiges Piepsen, beim Anlassen, manchmal auch während der Fahrt wegen Scheibenwasser, Wartungsintervall etc.; batterie ist sehr anfällig,

    Am coolsten finde ich, das ich den Bar bezahlt habe, Papa hat nicht geholfen, oder ähnliches, Versicherung zahle ich auch selber, gut ist bei Generali France nicht so teuer wie in Deutschland. Ich bin ziemlich stolz auf mich!!!
     
  • LadySmile
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #72
    Hab gerade vor 3 Wochen meinen neuen ALFA 147 TS 2.0 bekommen ....

    Bin begeistert, zufrieden, glücklich ...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #73
    :wuerg: ich hasse es e schon, die scheiß theroie prüfungen...
     
  • Eva 6
    Gast
    0
    29 April 2004
    #74
    bmw 323 i - 170 PS - geht recht flott .....

    vlg Eva
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #75
    das ist ein mazda. den kannst du noch 10 jahre fahren. :zwinker:
     
  • flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2004
    #76
    Renault Kangoo Sondermodel Summertime 1.9 Turbodiesel.
    Silbermetalic.
    Foto folgt
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    29 April 2004
    #77
    @Eric: Das Foto ist super... Na ja, und das Auto würde ich vielleicht auch nehmen, wenn es nicht so teuer wäre. Vielleicht aber nur.
     
  • Rodriguez
    Rodriguez (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    29 April 2004
    #78
    Stimmt wahrscheinlich. Plastik rostet nicht. Am Ender der Nutzungszeit haust du einmal kräftig auf die Motorhaube und entsorgst das Ding beim grünen Punkt.

    Ich fahre lieber Autos aus Blech mit Heckantrieb und Sperre ohne angeklebtes Plastikgedöhns.
    Am besten alte Opels mit gesperrter Starrachse und ohne Chromstossstange. Ein richtiger Daimler (natürlich nur ein /8) ist auch keineswegs zu verachten.
    Dann das gute alte Mono Radio, denn die Musik kommt bei meinem Commo von ganz vorne. Wenn er dann fertig ist.

    Ich kann diese durchgestylten Retro-Mistdinger und Fast and the Volltrottel Plastikschüsseln nicht leiden. Ich bin letztens einen neuen Mini gefahren. Einfach grauenvoll das Ding. Der Tacho in der Mitte sieht aus wie eine alte Küchenwaage, fehlt nur noch die Waagschale, die aus dem Armaturenbrett rausfährt.

    In diesem Sinne, lieber Rost als Plastik.
     
  • Ike
    Ike (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    29 April 2004
    #79
    Ich fahre Renault Twingo.

    @Eric: Ist deiner auch so "verbastelt"? Wieviel willst du denn noch für ihn haben?
     
  • dat bübchen
    0
    29 April 2004
    #80
    Bin zwar noch 17 bekomm aber demnächst mein erstes Auto(selbst erspart :smile: ) =Porsche 924 Bj.81 125 PS 2.0 Liter Maschine. Die Steuer ist zwar unverschämt hoch, aber die anschaffungs als auch die Ersatzteilkosten sind traumhaft!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten